Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ?
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 316 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
Heimsauna kaufen
Ja [11] 73.33%
Nein [4] 26.67%
Stimmen gesamt: 15


Max Wodarz ist offline Max Wodarz  Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.4.2017 - 17:32 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo liebe Saunafans,
meine Frau und ich sind mittlerweile auch sehr begeisterte Saunafanatiker und haben schon längerem darüber nach gedacht uns eine eigene Sauna anzuschaffen. Doch sind wir uns noch unsicher, ob es sich denn wirklich lohnt. Und wir konnten uns bis jetzt auch nicht für eine Sauna entscheiden. Also würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr uns sagen könnt, was Ihr von dem Vorhaben haltet und welche Sauna ihr uns empfehlen würdet ?
Mit freundlichen Grüßen
Max und Silvia

MikeHaase ist offline MikeHaase  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.4.2017 - 17:59 Uhr
2 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo ihr beiden,
meine Frau und ich haben uns über eine lange Zeit hinweg wirklich genau die gleiche Frage gestellt und sind zu dem Entschluss gekommen uns eine finnische Sauna zu bestellen. Wir haben vor unserem Kauf wöchentlich die Sauna in dem örtlichen Schwimmbad besucht, da das regelmäßige Besuchen am gesündesten ist
Aber aufgrund der immer wieder geforderten Eintrittspreise haben wir uns gefragt, ob es nicht günstiger geht. Bei uns hat sich der Kauf gelohnt und es würde sich sicherlich auch bei euch lohnen, wenn ihr die Sauna auch regelmäßig nutzt. Meine Frau und ich freuen uns tierisch über den Kauf.
Um auf die andere Frage zu kommen: Auch das hat uns sehr beschäftigt, weil man ja schon eine Menge Geld in die Hand nehmen muss. Aber ich denke, dass es besser ist einmalig eine hohe Summe zu zahlen und dafür zum einen mehr Komfort und Entspannung hat (weil die Sauna direkt im Eigenheim ist) und zum andern nicht immer wieder Unsummen zahlen muss. Diese Sauna haben wir uns bestellt: http://amzn.to/2oUaN0O
Diese Seite hat uns geholfen bei der Wahl: http://sauna-online-kaufen.info/250-2/
Ich hoffe ich konnte helfen und viel Glück bei der Suche!
Mit freundlichen Grüßen
Mike Haase

tom ist offline tom  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.4.2017 - 18:32 Uhr
1203 Posts
Saunavielwisser Ranking


@MikeHaase
Hättest Du mal lieber Fotos eingestellt von Deiner Kabine und uns diese
dann empfohlen, das sieht in "real" immer korrekter aus, als die
verschönten Produktfotos der Verkaufsseiten.
Jetzt sieht es eher nach 2 Werbelinks aus...


@Max Wodarz
Eine eigene Saunakabine für zu Hause zu kaufen ist doch eine sehr subjektive individuelle Entscheidung und liegt bei jedem Einzelnen Saunafan persönlich, der sich die Fragen nach Möglichkeiten / Saunierarten / Abkühlmöglichkeiten / Preise / Gesellschaft beim Saunieren und vieles vieles mehr stellen muss und dann
individuell entscheidet!

Es ist wohl eher ein Thema, WELCHE Saunakabine für zu Hause in Frage kommt,
wenn denn die Entscheidung dafür getroffen wurde. Dafür gibt es hier schon
mehrfach Empfehlungen und auch Abratungen, aber auch dafür keine Abstimmung, denn die Erwartungen und Ansprüche sind grundverschieden.

Ich wollte damit nur sagen: Für diesen Thema ist eine Abstimmung Unsinn!

Für den einen "lohnt es sich", für den anderen eben nicht.
Das wissen alle auch ohne Abstimmung.

Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

MikeHaase ist offline MikeHaase  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.4.2017 - 20:07 Uhr
2 Posts
Eintagsfliege Ranking


Lieber Tom,
danke, dass du mir unterstellst verzweifelt auf irgendwelchen Foren Werbung für Amazon zu machen. Was hätte ich denn davon hier Amazonlinks reinzuschicken? Auch für diese Seite
http://sauna-online-kaufen.info
mache keine Werbung... Was hätte ich auch davon? Ich wollte Max und Silvia nur weiterhelfen. Selbst wenn ich dadurch für eine Seite werbe, nehme ich das gerne in Kauf, um Leuten zu zeigen, was mir geholfen hat. Anbei ist auch das von dir angefragte Bild...
Ich verstehe nicht wieso manche immer das Schlechte im Menschen suchen...
MfG Mike Haase

MikeHaase hat folgendes Bild angehängt:

tom ist offline tom  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.4.2017 - 21:22 Uhr
1203 Posts
Saunavielwisser Ranking


Antwort per privater Nachricht weil dies persönlich wird...
Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.4.2017 - 21:41 Uhr
805 Posts
Saunaobermeister Ranking


Das sieht doch sehr stark nach Werbung aus.
Die Sauna aus dem Amazon link hat nichts mit dem Bild aus dem letzten Beitrag von MikeHaase zu tun. Auf dem Bild sieht man eine alte Sauna mit einer alten Bauweise die heute meines wissens nicht mehr angeboten wird.
Das angegebene Angebot bei Amazon ist ausserdem ein Wucherpreis da die gleiche Sauna bei einem anderen Anbieter weniger als die Hälfte kostet.
Auch wenn es MikeHaase nur gut gemeint hat kann ich von solchen "Angeboten" nur abraten.
Andy


Michael P. ist offline Michael P.  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.4.2017 - 22:10 Uhr
150 Posts
Dr.Sauna Ranking


Wenn du dir die Frage stellst, lohnt sich eine eigene Sauna, dann lass es.
Entweder möchte man eine Sauna zu Hause oder nicht.
Finanziell lohnt es sich wohl nicht wenn man es gemütlich und ansprechend haben will.
Einfach eine Kabine für 2000€ in den Keller stellen könnte sich eventuell bezahlt machen, je nach dem wie oft du sie nutzt.
Es ist wie so oft eine Frage der Räumlichen und besonders der finanziellen Möglichkeiten ob man sich den Luxus einer eigenen Sauna leisten möchte oder kann.
mfg Michael

tom ist offline tom  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.4.2017 - 22:21 Uhr
1203 Posts
Saunavielwisser Ranking



By the way:
Vielen Dank für das tolle Bild "einer Sauna", denn das Bild, vergrössert man es,
sieht man das Raster vom abfotografiertem Bildschirm...
Ist es womöglich doch nicht die Eigene?

Hätte ich persönlich eine Heimsauna, dann wären auch meine Bilder nicht abfotografiert, sondern lupenrein ECHT!

Wie die von unseren anderen Heimsaunabauern, von denen einige SUPER - Bilder eingestellt wurden!


Doch womöglich sehe ich ja tatsächlich nur immer das Schlechte und habe unrecht...


1- Profil des Users leer
2- Erster Beitrag im Forum gleich mit Links auf externe Seiten,
davon der zweite Link mit einer Seite die schon ein paar mal versucht hat,
hier kostenlos zu werben und Links eingetragen.
3- Ein Foto mit Raster eines abfotografierten Bildschirms die eine eigene Sauna
darstellen sollen.

Jetzt frage ich nochmal:
Klingt das nach Werbung oder einem echten Heimsaunierer?

Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

BrunoSchulz ist offline BrunoSchulz  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
23.4.2017 - 16:58 Uhr
100 Posts
Dr.Sauna Ranking


Viele meiner Freunde und fast alle Verwandten haben eine eigene Heimsauna. Alle finden das mit der Zeit sehr langweilig.
Sofern sie diese schon lange haben, staubt sie inzwischen ein, und es wird wieder die große Öffentliche benutzt.
Deshalb würde ich mir auch wenn ich 30 Jahre jünger wäre, keine aufstellen lassen.
Immer nur die Gleichen in der Heimsauna, ist tatsächlich auf Dauer langweilig, es sei denn, man selbst ist extrem kurzweilig, aber auch das ist kein Dauerzustand. Dort sieht man immer neue - interessante Menschen und hat erbauliche Begegnungen.
Dank Sauna lebe ich noch - trotz ärztlicher Behandlung

winnetou ist offline winnetou  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.4.2017 - 17:47 Uhr
20 Posts
Saunaamateur Ranking


Unsere Heimsauna besteht an diesem Wochenende genau 3 Jahre - und wir möchten sie nicht missen. Selbstverständlich gehen wir ab und zu auch mal in die Therme nach Bad Klosterlausnitz, aber zum wöchentlichen Rhytmus ist es zaahuse am schnellsten und praktischsten. Die Frage des Aufwandes damals, finanziell und auch arbeitsmäßig, stellt sich nach 3 Jahren absolut nicht mehr und, sofern jemand Platz hat und den Aufwand nicht scheut, sollte er diese Idee umsetzen-es lohnt sich.


Andreas ist offline Andreas  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.4.2017 - 18:25 Uhr
774 Posts
Saunaobermeister Ranking


Ob sich eine eigene Sauna daheim "lohnt" kommt zuerstmal darauf an, was für Saunatypen ihr seid. Probiert ihr ständig neue Saunen aus, wollt die tollsten Aufgüsse, dazu ein Ambiente mit Erlebnisduschen und Whirlpool dann würde ich von einer Heimsauna eher abraten.

Wenn ihr dagegen immer in die gleiche Sauna geht und auf abenteuerliche Aufgüsse keinen Wert legt dann schon eher.

Aber mit eine Heimsauna ist es eben nicht getan. Dazu gehört eine Dusche, möglichst ein Tauchbecken und ein Ruhebereich.

Irgendwie nur die Sauna in eine Ecke Kellerecke zu quetschen, zum Duschen dann zwei Stockwerke hoch ins Bad zu latschen und das Schlafzimmer als Ruheraum zu nutzten ist nicht so toll.

Und finanziell lohnen tut sich eine Heimsauna eher selten, wenn man zu den Anschaffungskosten auch die Kosten für Strom dazurechnet.

Andreas

Robert22 ist offline Robert22  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
23.4.2017 - 20:47 Uhr
100 Posts
Dr.Sauna Ranking


Wir haben seit einigen Jahren eine eigene Sauna und haben in unserem Freundeskreis auch ein paar, welche gelegentlich mit uns saunieren.

Aber ich gehe auch gerne in öffentliche Saunen, da dort natürlich mehr Auswahl an Saunen und ganz eine andere Atmosphäre als zu Hause ist.

Aber trotzdem bereuen wir es nicht, eine Sauna im Hause zu haben, denn oft hat man, besonders im Winter, am Abend keine Lust mehr, alles einzupacken und noch irgendwo hin zu fahren.

Aber, wenn man es nur in finanzieller Hinsicht betrachtet, ist die Anschaffung einer eigenen Sauna schon eine Liebhaberei. Aber jeder hat ein Hobby, wo man nicht überlegt, ob das finanziell sinnvoll ist. Jeder setzt sich halt seine Prioritäten selbst.

Ich möchte die Sauna auf jeden Fall nicht mehr missen.

Robert

Peter Boogen ist offline Peter Boogen  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.4.2017 - 20:51 Uhr
48 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Meiner Meinung lohnt sich immer eine Sauna im Haus zu haben und nutzen zu können wann immer einen danach ist. Habe schon viele schöne und Erlebnisreiche Stunden darin verbracht und möchte diese nicht missen. Egal ob man alleine oder zu mehreren dort schwitzen kann. Es ist für mich ein Stück Lebenqualität und gehört zum wöchentlich Ablauf dazu. Schätze die Ruhe und das ich alles nach meinen Vorstellungen machen kann.

Griller76 ist offline Griller76  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
24.4.2017 - 9:59 Uhr
1353 Posts
Saunavielwisser Ranking


Also meine Familie und ich sind froh nun schon seit Jahren eine eigene Heimsauna zu besitzen. Es ist einfach bequem kurzfristig diese nutzen zu können, ohne das Haus verlassen zu müssen.
Warum so viele Heimsaunen nach kurzer Zeit in ungenutzte Ungnade verfallen liegt wohl auch daran, dass oft eine Dusche, sowie Ruhebereich nicht mit eingeplant werden. Wenn ich da lese, dass bisweilen die Nutzer vom Keller in das vierte Obergeschoss nach dem Saunagang raufrennen müssen, dann hätte ich auch keine Lust auf privates Saunieren. Das stimmige Drumherum muss schon gegeben sein.
Wie stimmig und absolut himmlisch einige private Saunaanlagen sein können beweisen einige Mitglieder hier in der Vorstellung ihrer Heimsaunen. Diese sind schon wirklich lobenswerte Kunstobjekte.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Shiana ist offline Shiana  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.4.2017 - 14:31 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Wir haben unsere Sauna auch schon seit 2 Jahren, glaub ich und ich muss sagen, es gibt nichts besseres. Ich muss nicht mit dem Auto irgendwo hin fahren. Kann danach duschen und gleich ins Bett fallen. Auch kann ich die Musik und den Aufgußduft bestimmen. Für uns die ideale Lösung. Bilder vom Bau unserer Sauna hab ich hier schon mal eingestellt. Wir haben uns eine gebrauchte gekauft und dazugebaut, spricht vergrößert.

Lexius75 ist offline Lexius75  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email Stamm Sauna
26.4.2017 - 17:39 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hallo Max und Silvia,
also die Chance, dass sich die eigene Sauna gegenüber einer öffentlichen Saunaanlage auch in finanzieller Hinsicht lohnt halte ich für eher unwahrscheinlich. Denn die Anschaffung und Gestaltung der eigenen kleinen Wellnessoase ist unter 5000€ kaum zu realisieren. Da ist die Schwitzkabine selbst ja nur der Anfang. Mit allem drum und dran sind schnell auch 10.000€ und mehr erreicht. Und kostenlos ist der Betrieb zu Hause ja auch nicht. Je nach Sauna- und Saunaofengröße werden bei 3-4 Stunden saunieren pro Woche etwa 4-6 € an Strom fällig.

Auf der anderen Seite gibt es bei öffentlichen Saunen eine große Bandbreite an Angeboten und Preisen, von der kostenlosen Mitnutzung in manchem Fitnessclub/Sportverein bis zur Wochenend-Tageskarte in einer Anlage wie der Therme Erding.

Also nicht weit von hier können Erwachsene die Sauna im Fitnessstudios eines Sportvereins mitnutzen, wenn sie einen monatlichen Vereinsbeitrag (< 15 €) und die monatliche Studiogebühr von rund 30 € zahlen, also für unter 45 € pro Monat. Bei zwei Erwachsenen also würde das etwa 90 € pro Monat kosten. Dort gibt es 3 Saunen, eine finnische, eine bio und ein Dampfbad. Also selbst diese vergleichsweise kleine Ausstattung bietet schon mehr, als man sich üblicher Weise zu Hause selber hinstellen kann.

Machen wir doch mal die Milchmädchenrechnung bei angenommenen 50 Saunabesuchen im Jahr (1x die Woche abzüglich 2-3 Wochen, an denen man nicht zu Hause ist)
7500 € einmalige Anschaffungskosten für den eigenen Wellnesstempel
+ 50 x 5 € Strom pro Jahr = 250

Ein Jahr Sportverein mit Sauna kostet bei meinem Beispiel oben 1080 €.

Es dauert also fast 10 Jahre, (Eigene Sauna 10.000, Verein 10.800), bis sich die Investition zu Hause gelohnt hat. Und auch das nur wenn die Strompreise nicht schneller steigen, als der Mitgliedsbeitrag und keine Reparaturen in der eigenen Umgebung nötig sind.

Ich habe trotzdem eine eigene Sauna im Januar im Garten in Betrieb genommen, denn

- ich spare mir jede Menge "Rüstzeiten": Keine Anfahrt und kein Tasche packen. Meistens spare ich mir mindestens ein umkleiden. (Nach einem Saunaabend gleich ins Bett, nicht erst Anziehen, heimfahren, ausziehen). Ich habe eine Körperbehinderung, da macht allein das schon fast eine halbe Stunde aus.
Damit sich für mich also der Besuch einer öffentlichen Sauna lohnt, muss ich mir mindestens eine Zeitfenster von 6 Stunden freimachen. Praktisch heißt das in meinem Fall, am besten einen Samstag oder Sonntag für nichts anderes frei halten. Gelungen ist mir das im vergangenen Jahr nur 3 oder 4 mal. In der noch kurzen Zeit, die die Sauna jetzt einsatzbereit ist, habe ich sie jede Woche mindestens einmal für 3 Saunagänge genutzt.

- Meine Sauna, meine Regeln:
Quatschen erlaubt, wenn ich es will.
Meine Kinder sind unruhig, wollen im Garten toben? Für mich und unsere Nachbarn kein Problem, für die meisten Gäste einer Saunaanlage doch nur zu den Familiensaunatagen, falls es das gibt.
Meine Lieblingsmusik aus dem Bluetooth Lautsprecher: mal Panflöte, mal die toten Hosen, mal mein Hörbuch oder mit den Kindern auch gerne mal Benjamin Blümchen oder Grimms Märchen.
-Nacktheit freiwillig. Wenn aus dem Freundeskreis jemand mit in die Sauna will, sich aber (noch) nicht traut gänzlich nackt zu schwitzen? Die Ausnahmegenehmigung Badekleidung oder Unterwäsche anzubehalten kann ich selbst erteilen (oder verweigern )


Mein Fazit
Ob es sich lohnt, eine eigene Sauna zu haben hängt stark von den persönlichen Vorlieben und häuslichen Gegebenheiten ab. Finanzielle Erwägungen sind bei der Antwort auf diese Frage allerhöchsten zweitrangig.

viele Grüße

Lexius

Griller76 ist offline Griller76  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 19:16 Uhr
1353 Posts
Saunavielwisser Ranking


Mit Deiner Rechnung hast Du sicher recht, wobei Du dann auf der Gegenrechnungsseite für den Besuch von Saunaanlagen/Sportvereinen auch noch Ausgaben für die Fahrzeugbenutzung hinzurechnen müsstest.

Die Frage, welche man sich dabei selber stellt, müsste daher vielmehr sein: Wieviel privaten Vorteil/Komfort bringt mir eine eigene Heimsauna - und wieviel für diesen Luxus bin ich daher bereit sinnvollerweise auszugeben, bzw. möchte ich diesen Luxus und sehe darin für mich einen reellen Sinn?

Eine Privatsauna ist aus den u.a. auch von Dir vorgenannten Gründen für mich ein klares Ja zum Luxus.
Einen Jeep Porsche Cayenne für 80.000 Euro, welcher schon von mindestens vier Müttern vor unserem Kleinstadtkindergarten vorgeführt wird, finde ich dagegen einen lässlichen mich nicht verlockenden Luxus, denn ich wüsste nicht wozu ich den wirklich bräuchte außer anzugeben, wo doch mein alter und abbezahlter Audi noch einwandfrei funktioniert (langsam werden aber neue Sitzbezüge vorne fällig).
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

mami ist offline mami  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 19:23 Uhr
1008 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Griller,

so ganz verkehrt finde ich den Vergleich von Lexius nicht.
Ich kann mich erinnern das auch Du eine eigene Heimsauna hast.
Auch schreibst Du hier sehr oft, dass Du und Deine Familie andere Thermen und Saunaanlagen besuchst.
Die Kosten muss Du aber auch berechnen, oder ???

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 19:35 Uhr
1353 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo mami,

ja, ich habe sowohl eine Heimsauna und besuche auch gerne ab und an Saunaanlagen, denn es ist natürlich auch schön generell unter anderen Menschen zu sein und gerade neue Saunaanlagen kennenzulernen.

Offen gestanden bin ich in der glücklichen finanziellen Situation mir dies leisten zu können. Doch das bedeutet nicht, dass ich mir alles leiste, was ich mir leisten könnte. Es muss schon Sinn für mich machen. Nur um mit etwas zu protzen, dafür sind mein ego und das gesunde kaufmännische Denken zu ausgeprägt.
Meine Grunddevise ist daher welcher Luxus macht für mich wirklich Sinn und wo fröhnt man zuviel dem Konsum? Denn schließlich möchte ich meinen Konsum bestimmen und nicht der Konsum etwa mich.
Ich habe daher auch schon einige von meinen Sachen verkauft, da ich fand, dass ich mengenmäßig zuviel besitze und soviel nicht brauche.
Das klingt jetzt vielleich etwas komisch von mir: Aber zuviel Besitz belastet auch.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Andreas ist offline Andreas  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 19:42 Uhr
774 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Griller76:
Mit Deiner Rechnung hast Du sicher recht, wobei Du dann auf der Gegenrechnungsseite für den Besuch von Saunaanlagen/Sportvereinen auch noch Ausgaben für die Fahrzeugbenutzung hinzurechnen müsstest.


Wobei Lexius aber noch die Rücklage für die Wiederbeschaffung nicht berücksichtigt hat. Wenn man für die Sauna großzügig gerechnet eine Lebensdauer von 30 Jahren ansetzt, wären dies auch etwa 5 Euro in der Woche.

Dazu noch die Kapitalbindung. Ohne Sauna kann man das Geld irgendwo anlegen und bekommt Zinsen dafür. Selbst bei den heutigen mickrigen Zinsen sind das ungefähr 1,50 Euro die Woche. Sollten die Zinsen mal wieder steigen, wären dies bei 5 Prozent schon gut 7 Euro die Woche.

Zitat:
Eine Privatsauna ist aus den u.a. auch von Dir vorgenannten Gründen für mich ein klares Ja zum Luxus.


Eben, eine Heimsauna ist, wie auch manche teuere Saunabesuche eben Luxus.
Und da muß jeder selber entscheiden, ob es ihm das Wert ist.

Zitat:
Einen Jeep Porsche Cayenne
auch bekannt als "Hausfrauenpanzer"

Andreas



Griller76 ist offline Griller76  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 19:50 Uhr
1353 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von Andreas:

Zitat von Griller76:
Einen Jeep Porsche Cayenne
auch bekannt als "Hausfrauenpanzer"


Andreas





Stimmt! Dabei schaut dieser Jeep nicht mal besonders schön aus und parkt vornehmlich gerne auf Schwerbehindertenparkplätzen, was ich unmöglich finde, wenn man keine körperliche Behinderung hat.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

mami ist offline mami  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 20:06 Uhr
1008 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Griller,

mit Deiner Antwort um Deine gute finanzielle Situation und Deinem Anspruch auf Luxus bist Du aber am Thema gewaltig vorbeigerauscht.

Das haben Lexius und ich gar nicht wissen wollen das Du so im Reichtum weilst.
Das Thema ist anders gestellt !!!

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
26.4.2017 - 20:34 Uhr
1353 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo mami,

da hast Du mich dann wohl leider missverstanden. Es besteht schon noch ein gewaltiger Unterschied zwischen "sich etwas leisten können", wie ich und "Reichtum", worin ich nicht schwelge und selbst wenn ich das täte, würde ich das anderen nicht vorhalten, denn es führt nur zu Verletzung des evtl. nicht so gut Begüterten und Neid, welcher bekanntermaßen vergiftet.
Ich komme aus wirtschaftlich sehr einfachen Verhältnissen und habe mich hochgearbeitet. Darauf bin ich stolz.

Das Zentrum meiner Frage ist: Nur wer auch wirklich das Geld hat, oder soviel übrig hat, dass er/sie einen Kredit dafür reell bedienen kann, kann sich überhaupt eine Heimsauna anschaffen. Bleiben da nach Abzug aller Fixkosten im Monat nur noch 200 Euro übrig, dann wirds eng.
Also sich schon alleine in Wirklichkeit die Frage nach einer Heimsauna stellen zu dürfen, ist Luxus. Jemand anderes kann trotz allem guten Wollen davon leider nur träumen.
Ich denke daher oft an meine wirtschaftlich und persönlich schlechten Zeiten zurück und bin umso mehr jedes Mal dankbar über das heute erreichte. Das macht mich glücklich und bewahrt mir die Bodenständigkeit.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Lexius75 ist offline Lexius75  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email Stamm Sauna
27.4.2017 - 0:10 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking


Zitat:
Mit Deiner Rechnung hast Du sicher recht, wobei Du dann auf der Gegenrechnungsseite für den Besuch von Saunaanlagen/Sportvereinen auch noch Ausgaben für die Fahrzeugbenutzung hinzurechnen müsstest.


Zitat:
Wobei Lexius aber noch die Rücklage für die Wiederbeschaffung nicht berücksichtigt hat. Wenn man für die Sauna großzügig gerechnet eine Lebensdauer von 30 Jahren ansetzt, wären dies auch etwa 5 Euro in der Woche.


Deswegen habe ich ja auch von "Milchmädchenrechnung" geschrieben. Es gibt diverse Variablen, die ich auf beiden Seiten ansetzen kann. Was ich zeigen wollte, und das scheint ja gelungen, dass eine echte finanzielle Ersparnis durch eine eigene Heimsauna nicht, oder nur schwer erreichbar ist.

Besonders, wenn man berücksichtigt, dass die Heimsauna im allgemeinen doch weniger zu bieten hat, als jede Saunaanlage, die meist mindestens 2 Saunen und ein Dampfbad haben, sowie verschiedene Abkühl- und Ruhemöglichkeiten. Dazu nicht selten einen Pool zum schwimmen, einen Whirlpool und ein Tauchbecken etc. . Nicht zu vergessen das Personal, dass die Anlage sauber und in Schuss hält, sowie die Saunameister zu den Aufgüssen.

Also sich eine Heimsauna anzuschaffen, um den Luxus des Saunierens finanziell günstiger zu genießen, lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Andere Aspekte, die das Vorhaben trotzdem lohnenswert machen gibt es aber reichlich. Letzteres ist aber sehr subjektiv und muss jeder für sich entscheiden.

Neben den bereits genannten Vorteilen kommen bei mir z.B. noch gesundheitliche Aspekte dazu. Ich habe einen erhöhten Verschleiß in meinen Gelenken. Nach einem Saunatag/Abend bin ich dort oft noch lange (Tage) schmerzfrei ohne dafür Medikamente zu nehmen.

Eine ganz andere Frage ist dann natürlich noch, was man sich ggf. überhaupt leisten kann und will.


BrunoSchulz ist offline BrunoSchulz  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
27.4.2017 - 9:23 Uhr
100 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat:
VON GRILLER: Das Zentrum meiner Frage ist: Nur wer auch wirklich das Geld hat, oder soviel übrig hat, dass er/sie einen Kredit dafür reell bedienen kann, kann sich überhaupt eine Heimsauna anschaffen. Bleiben da nach Abzug aller Fixkosten im Monat nur noch 200 Euro übrig, dann wirds eng.
Also sich schon alleine in Wirklichkeit die Frage nach einer Heimsauna stellen zu dürfen, ist Luxus. Jemand anderes kann trotz allem guten Wollen davon leider nur träumen.
Ich denke daher oft an meine wirtschaftlich und persönlich schlechten Zeiten zurück und bin umso mehr jedes Mal dankbar über das heute erreichte. Das macht mich glücklich und bewahrt mir die Bodenständigkeit.


Das könnte von mir sein
Dank Sauna lebe ich noch - trotz ärztlicher Behandlung

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.4.2017 - 10:23 Uhr
805 Posts
Saunaobermeister Ranking


Sauna ist Luxus - egal ob zu Hause oder in der Therme.
Wir sind längere Zeit regelmäßig (alle 14 Tage) in eine Saunaanlage gegangen. Der Eintritt betrug für 2 Personen ca. 30€ was an sich auch noch OK gewesen wäre. Was uns aber störte: Wir gaben bei jedem Saunabesuch ca. 20€ je Person, also 40€ für Essen und Getränke aus so dass sich jeder Saunaabend auf 70€ + Fahrtkosten = ca. 150€ je Monat summierte.
Dann haben wir eine eigene Sauna Angeschafft.
Egal wie man rechnet, auf die 150€ /Monat benötigen wir auf keinen Fall und dafür Saunieren wir jetzt 2 mal jede Woche also 4mal so oft.
Eine Heimsauna bedeutet für mich den Luxus zu haben sowohl finanziell als auch zeitlich viel öfters saunieren zu können.
Andy


firesmart ist offline firesmart  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.4.2017 - 7:44 Uhr
171 Posts
Dr.Sauna Ranking


Eine eigene Sauna, so haben es auch meine Vorschreiber ja auch erkannt, ist Luxus.
Aber warum sollte man sich den Luxus, zumal man ja auch was für seine Gesundheit tut, nicht gönnen.
Unsere Philosophie:
Wir machen keine Urlaube in fremden Ländern, man weiss ja nicht, ob man wieder heil oder lebend zurück kommt. Das gesparte Urlaubsgeld haben wir in unsere Realisierung von Sauna und Pool investiert und haben somit ganzjährig was davon und können die Anlage nutzen wann wir wollen.
Der große Vorteil, so wurde es ja auch schon geschrieben, keine , manchmal auch lange, An- und Abfahrten. Sauna am Wochenende mit Überfüllungsfaktor in einer Saunaanlage ist auch kein Thema mehr.


Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Tille ist offline Tille  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.4.2017 - 16:38 Uhr
43 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Also, mein Statement ist:

Eine Heimsauna lohnt sich, wenn ich beim Saunieren denke:"Alles richtig gemacht!".


Ich würde dies nicht in ein mathematisches Modell bringen, da das eh nur falsch ist.

Hier wurden schon so gute Beispiele für nicht monetäre Faktoren genannt.
Aus meiner Sicht, sind die auch viel ausschlaggebender als die finanziellen.

Wer rein monetär rechnet, wird mit seiner Heimsauna nicht glücklich.

Michael P. ist offline Michael P.  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.4.2017 - 17:07 Uhr
150 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von firesmart:


Wir machen keine Urlaube in fremden Ländern, man weiss ja nicht, ob man wieder heil oder lebend zurück kommt.



Das weisst du auch nicht wenn du nur zum Bäcker fährst

ollige ist offline ollige  Re: Lohnt es sich eine Heimsauna zu kaufen ? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
29.4.2017 - 20:59 Uhr
64 Posts
InderMittesitzer Ranking


Seit genau zwei Jahren habe ich nun meine eigene Sauna. 2 bis 5 mal wöchentlich genieße ich sie immer wieder aufs neue mit einem freudigen Grinsen im Gesicht!!

Das einzige was ich bereue... warum habe ich nicht schon 10 Jahre eher die Sauna bauen lassen?

(Das frage ich mich übrigens auch bei meiner Standheizung, die ich in meinem Mittelklassefahrzeug Honda Civic hab einbauen lassen )

Viele Grüße,
Olli

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.26 Sek