Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Sauna für den Keller
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 403 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
Was haltet ihr vom Therasol Solevernebler? http://www.sauna24.at/zubehoer/therasol
da ich Raucher bin, genau das richtige für mich [0] 0%
bringt eh nix [0] 0%
noch nie davon gehört [1] 50%
ja ist brauchbar, aber man muss ihm überdimensionieren für den Saunaraum, damit man ein brauchbares Klima bekommt [0] 0%
Die Frage ist eine Beleidigung, wer nicht einmal weiß was ein Solevernebler ist, sollte keine Sauna bauen.... [0] 0%
Ja, ist Ok, ist aber nicht jedermanns Sache, weil... [1] 50%
Stimmen gesamt: 2


gesprächsbereit ist offline gesprächsbereit  Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.9.2017 - 11:11 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Zuerst möchte ich mal alle hier im Forum begrüßen, echt geil was ihr hier alles rund um die Sauna diskutiert wird!

Ich bin zwar selber öfter mit meiner Frau in der Therme und liebe es dort zu saunieren, aber was Saunabau anbelangt, bin ich ein blutiger Anfänger.

Ausgangslage:
Der Raum ist 3,75m * 4,35m Höhe 2,70m. In einer Ecke ist eine Dusche (1,9m*0,95m) und daneben steht noch eine Waschmaschine (die aber natürlich auch verstellt werden kann) Für den Anfang geht es uns, hauptsächlich jetzt einmal, ums klassische saunieren (Aufguss). Da ich schon ein bisschen hier im Forum gelesen habe, tendiere ich zu einer Massivholzsauna. 2 Personen sollten gemütlich Platz haben, aber da wir momentan 1 Kind haben viell. bis max 4-5. (natürlich nicht mehr liegend)
mir würde diese Sauna gefallen:
https://www.hornbach.at/shop/Massivholzsauna-Karibu-Monara-ohne-Ofen-und-Dachkranz-mit-bronzierter-Ganzglastuer/8621543/artikel.html
https://edi.karibu.de/anleitung/PI/2225031.pdf

beim Ofen hab ich an Cilindro gedacht, dürfte ja hier im Forum nicht so unbeliebt sein:
https://www.amazon.de/Harvia-Cilindro-Saunaofen-integrierten-Steuerger%C3%A4t/dp/B00IRDQ7TA/ref=sr_1_1?s=sports&ie=UTF8&qid=1505290737&sr=8-1&keywords=cilindro+ofen

Was haltet ihr davon? zusätzliche Belüftung sollte ich nicht brauchen oder, Lüftungsschlitze sollten im Bausatz ja vorhanden sein, oder?
Was würdet ihr mir empfehlen, soll ich unbedingt noch dazu nehmen?
hat wer Erfahrungen mit Karibu? ist die Qualität ok?
Was haltet ihr vom Therasol Solevernebler? ein muss? http://www.sauna24.at/zubehoer/therasol/therasol660edelstahl.html Ich bin Raucher, hat vielleicht ein Raucher schon Erfahrungen damit? (schleimlösend etc.)
Ist Infrarot eine Überlegung wert? benutzt ihr selbst es oft?
Natürlich, irgendwann wird auch Beleuchtung, Musik und generell mehr Ausstattung dazu kommen, kann vielleicht jemand etwas spezielles empfehlen, dass sein Saunaerlebnis nachhaltig verbessert hat?
Belüftung, Dämmung, Schimmel etc. sollte ich irgendwas beachten? das Zimmer hat 2 Fenster und relativ viel Luftraum durch die Höhe 2,7m. Sauna wird natürlich mit 10cm Wandabstand montiert. Zimmer ist nicht beheizt, aber der Keller hat innen Dämmung, deshalb sind die Wände nicht kalt. Könnte den Raum im Notfall auch beheizen. 2 Seiten des Kellerraums sind Holzwände. (Fichte 10cm dick) Die anderen 2 Seiten haben 1,5cm Fermacell Platte, Dampfbremse, Steinwolle 15cm, Betonwand, Außendämmung


Freue ich mich über jeden der antwortet. Kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn irgendetwas völliger Blödsinn ist, bitte direkt sagen!

Danke, peace
andi




Robert22 ist offline Robert22  Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.9.2017 - 22:29 Uhr
95 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Hallo Andi,
willkommen hier im Forum! Schön, dass Ihr Euch entscheidet, eine eigene Sauna im Keller einzubauen. Der Raum ist groß genug dafür, denke ich. Vor allem sehr hoch! Wenn möglich, würde ich die Waschmaschine in einen anderen Raum stellen.

Wenn Du, wie Du selber sagst, beim Saunabau ein blutiger Anfänger bist, würde ich Dir abraten, eine Selbstbausauna zu erwerben. Lieber spare noch etwas und lass Dir eine Sauna einbauen. Du willst ja dann lange eine Freude damit haben.

Wir haben seit dem Jahre 1998 eine Sauna im Keller, es hat bisher noch nie Probleme damit gegeben. Diese wurde nach Besichtigung der Örtlichkeit durch einen Firmenvertreter in Zusammenarbeit mit uns geplant und dann später von zwei Monteuren eingebaut und angeschlossen. Die Starkstromzuleitung hat eine Elektrofirma gemacht.

Die von Dir genannten Fabrikate sind mir nicht bekannt. Deshalb kann ich Dir auch keine Kommentare dazu senden.

Bezüglich des Soleverneblers würde ich Dir eher abraten. Ich weiß nicht, ob das auf Dauer dem Holz schadet. Das ist, glaube ich, eher für ein Dampfbad geeignet.

Du bist sehr motiviert (Beleuchtung, Musik ...)! Bei dieser Raumhöhe könntest Du eine Beleuchtung mit wechselnden Farben einbauen (war bei uns wegen zu geringer Raumhöhe nicht möglich). Beim Hausbau haben wir Leerrohre für eine Verbindung zu unserer Musikanlage verlegen lassen. Später sind wir dann zur Meinung gelangt, doch keine Musik in der Sauna zu wollen. Wenn wir in späteren Jahren unsere Meinung wieder ändern, haben wir aber zumindest vorgesorgt

So, nun wünsche ich Euch viel Freude mit Eurem Vorhaben. Vielleicht berichtest Du uns, wenn das Werk vollendet ist?

Liebe Grüße

Robert

firesmart ist offline firesmart  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.9.2017 - 14:23 Uhr
158 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Andy,
ich weiß nicht wie hoch Euer Budget ist, schließe mich aber der Meinung von Robert an.
Suche Dir einen Saunabauer der mit Dir für deine Bedürfnisse und Anforderungen ein geeignetes Komplettangebot erstellt.
Bezüglich Lüftung, Licht und Musik kann ich nur sagen. einfach vorrüsten und bei Bedarf dann ergänzen.
Ich habe z.B. zwei regelbare Röhrenlüfter , zwei Lautsprecher und eine Unterbankbeleuchtung in Form von LED-Stripes verbaut.
Wenn Du Sole vernebeln willst, so kannst Du das auch auf den Steinen als Aufguss realisieren. Das mache ich auch so.
Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

gesprächsbereit ist offline gesprächsbereit  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.9.2017 - 17:45 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke für eure Antworten!

Wir werden jetzt einmal von ein paar Saunabauern, ein paar Angebote einholen, aber wie ihr schon richtig vermutet habt, ist unser Budget nicht das Größte... leider!

Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit Zirbensaunen gemacht? Meine Frau liebt den Geruch, aber ich habe gehört, dass sie nicht so langlebig sein sollen, da es "eher ein weicheres" Holz ist. Teuer sowieso...
Wisst ihr vielleicht, wieviel eine Zirbensauna (ca. 2,3*1,8*2) ca. kostet?

Danke auch für den Hinweis mit dem vorrüsten, dass sollte im Nachhinein einiges an Arbeit ersparen.


Wir haben es mit der Sauna generell nicht eilig, wenn sie sich dieses Jahr nicht mehr ausgeht dann vielleicht nächstes.

firesmart ist offline firesmart  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.9.2017 - 18:19 Uhr
158 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zum Thema Zirbe schau mal hier:
http://www.zirben-sauna.de/
Gruss Ulli,
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Griller76 ist offline Griller76  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
18.9.2017 - 12:37 Uhr
1334 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Andi,

Willkommen hier im Saunaforum. Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.
Sich an einen erfahrenen Saunabauer zu wenden würde ich Dir auch raten, da ohne Saunabauerfahrung der Frust bereits vorprogrammiert ist.
Der Solevernebler macht durchaus Sinn, da er im Gegensatz zum Verdampfer beim Biosaunaofen, oder Aufguss, wie vom Ulli empfohlen, auch Feststoffe mit vernebelt werden. Beim Aufguss, oder klassischen Verdampfung bleibt das meiste Salz auf den Steinen bzw. im Verdampfertopf zurück. Der Vernebler ist zwar recht teuer, da er in der günstigsten Kategorie nur für Infrarot-Wärmekabinen geeignet ist, bzw. nur wenig Grundfläche abdeckt, jedoch hilft das vernebelte Salz tatsächlich z.B. bei Asthma. Bei meiner Sauna bräuchte ich schon das größte Gerät

Bei Klafs kostet ein vergleichbares Gerät 3.800 Euro. Inwiefern das dann die gleiche Technik ist, weiß ich aber nicht.
Als Alternative für den Privatgebrauch gibt es noch diesen Trockensalzvernebler von KLAFS

Generell würde ich immer zu einem leistungsstarken Biosaunaofen raten, wo man immer zwei Saunaformen je nach Lust und Laune wählen kann: Dampfbad oder kräftiger finnischer Aufguss.

Ich liebe Musik in der Sauna je nach Lust und Laune. Es muss dabei die Musik nicht laut sein, aber eine sehr gute klangliche Qualität haben. Daher habe die Voyager 70 von Boston Accoustics. Ist nicht günstig, aber absolut seinen Preis wert. Ich hatte bereits andere günstige Monosaunaleutsprecher, welche ich aber unendlich mies und quäkig fand. Da sind selbst die Lautsprecher eines billigst-no-name-Radios noch besser.

Hinsichtlich der von Dir angefragten Zirbensauna und Ullis Empfehlung solltest Du folgende Angabe beachten: "Holzart Wandverkleidung (Nichtsichtbarbereich) nordische Fichte". Ich vermute, dass das Elemente sind, wo je Saunabohle auf der Außen- und Innenseite ein Zierbenbrett aufgebracht sind. Jedoch in der Mitte befindet sich als Trägerbrett Fichtenholz. Also zu 100% aus Zirbe scheint meiner Meinung nach die Sauna nicht zu sein. Da ist zu fragen, wie die Bretter miteinander verbunden sind, also ob da etwa was geleimt ist und der Leim evtl. bei Hitze ausgast oder ob er hitzefest ist.
Bei mir ist die Trägerschicht ganz "originell" gelöst worden. Bestellt war bei Meer Klima Sauna eine Zirben-Massivholzsana, geliefert wurde ein interessantes Wandkonstrukt: Zusammengefügte Einzelelemente, welche bestehen aus einer Lage Zirbenholz, dann drei Lagen Leimverbundholz und dann wieder eine Lage Zirbenholz. Bezeichnet wurde das dann unter dem Begriff Vollholz, einen Begriff den es so gar nicht gibt, wie mir der Saunagutachter dann sagte. Es gab zwar einen Nachlass, doch eine Rücknahme der Sauna wäre mir lieber gewesen, da ich das so nicht bestellt hatte und der Herr Keller keine Datenblätter wegen der Unbedenklichkeit des Leimes der Leimverbundplatten unter Hitzebelastung geben konnte.
Ich ärgere mich noch heute kolossal darüber und kann aus verständlichen Gründen dafür keine Empfehlung geben.

Ich wünsche nun noch viel Erfolg bei Deinem Projekt und freue mich, wenn Du vom fertigen Projekt dann ein paar Bilder hier einstellen könntest.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

gesprächsbereit ist offline gesprächsbereit  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.9.2017 - 15:13 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke euch allen für euren ausführlichen Antworten!

Ich muss mir das jetzt alles, nochmal genau anschauen und mit meiner Frau besprechen.

Danke Alex, für den Tipp mit dem Wandaufbau der Zirbensauna.


mfg, peace


andi

Betzy ist offline Betzy  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.9.2017 - 16:36 Uhr
504 Posts
Saunameisterin Ranking


Hallo Andi,

Bevor Du eine Sauna bestellst und vor allem anbezahlst, gib den Saunabauer mal hier in die Suchfunktion ein. Es sind leider einige schwarze Schafe unterwegs, die so lange seriös auftreten, bis die Sauna geliefert werden soll.

Such mal hier im Forum nach Saunastar und Betrugsfall. Die Masche ist immer die gleiche, nur die Firma tritt immer wieder unter anderem Namen auf.

Gruß
Betzy

Griller76 ist offline Griller76  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
18.9.2017 - 16:55 Uhr
1334 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Andi,

gern geschehen. Den Tipp von der Betzy kann ich nur unterstützen sich vorher im Internet zu erkunden, ob der Anbieter auch wirklich existiert, oder es nur wieder einer der vielen Saunabetrüger ist, der zu einem günstigen Preis anbietet, eine Anzahlung oder gar Vorkasse verlangt und dann aber nicht liefert.
Ein seriöser Saunaanbieter verlangt in der Regel keine Anzahlung. Eine Ausnahme bildet da nur KLAFS, aber da muss man sich keine Sorgen machen, außer dass man echt Appothekerpreise dort berappt.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

gesprächsbereit ist offline gesprächsbereit  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.9.2017 - 15:56 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke für die Info mit der Suchfunktion!

Ich hab jetzt einen Sauerbauer gefunden, der meines erachtens massiv Zirbenholz für die Sauna verwendet. Hab jetzt versucht ihn in der Suchfunktion zu suchen, doch wenn ich Bauer-Holz eingebe, findet er alles mit Bauer..... Wenn ich bauerholz eingebe findet er wiederum gar nichts.

Zirben Sauna
http://bauer-holz.at/zirbensauna/
Länge: 235 cm
Breite: 185 cm
Höhe: 198 cm
Bohlenstärke 40 mm in Massivbauweise
Kanter: 90x90 Kanter massiv gefräßt
für ca. Personen Platz: 4 Personen
Decke: Zirbe 40 mm stark
Bänke: 2 Bänke + eine verschiebbare Bank
breite: 59 cm (aus Zirben Holz )
Lehne: 2 stk
Blende bei den bänken zw. Ebene 1u.2: nein
Boden: nicht berücksichtigt
Türe: Glastüre 70*190cm ESG 8mm
Ofen bzw. Heizsystem: 8 KW Ofen Nordex
inkl. externer Steuerung wave com 4
Zubehör: Aufgusseimer, Schöpfkelle,
Sanduhr, Hygrometer, 5x Duftöle, 2x Lampen
mit Lampenschirm, Ofenschutz , 2 Stk
Kopfkissen, Lava Steine


Der Preis ist leider sehr teuer bei über 7.000 Euro (ohne Montage)!
was haltet ihr davon? und kennt jemand vielleicht den Saunabauer? schon Erfahrungen damit?

https://www.youtube.com/watch?v=AqOddCNbmH0&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=zr_IrqpHHpY


Die Videos wirken eigentlich sehr vernünftig, scheinen doch seriös zu sein, oder weiß jemand etwas anderes?



mfg, peace


andi

gesprächsbereit ist offline gesprächsbereit  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.9.2017 - 15:58 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


die Homepage des Herstellers:

https://bauer-holz.at/zirbensauna/?gclid=CNGP1-KusdYCFUQo0wodkBEGmA

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
19.9.2017 - 16:30 Uhr
588 Posts
Saunameister Ranking


vorab..ich kenne den ösi-markt nicht zu 100%...aber einige angaben der seite zeigen mir das die sogenannte zirbensauna nicht selber produziert wird.
schau mal: https://bauer-holz.at
wer das alles kann
...ist nicht auf sauna spezialisiert!
er kauft zu, dann sind aber die versprechen: naturholz aus österreich..zum größteil aus österreich ...fragwürdig, übrigens wurde mit dem begriff "zirbe" schon viel mißverständnisse produziert, ähnlich wie kelo
sag aber damit keinesfalls - das es unseriös ist....

Griller76 ist offline Griller76  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
19.9.2017 - 17:25 Uhr
1334 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Andi,

an sich finde ich für eine Zirbensauna, die zu 100% aus Zirbe besteht inkl. vernünftigem Ofen und evtl. Aufbauservice 7.000 Euro keineswegs zuviel. Selbst bei meiner Möchtegern-Zirbensauna zahlte ich schon 7.000 Euro trotz deutlichem Nachlassbetrag wegen der vielen Mängel.
Lustig finde ich folgendes Versprechen auf der Homepage von Bauer Holz: "Zufriedenheitsgarantie: Wenn Sie mit Ihrer Sauna nicht zufrieden sind erhalten Sie im Nachhinein 5% Rabatt." Also wäre die Sauna Mist, dann sind 5% ein extrem schwaches Trostpflasterl auf das man nicht eingehen sollte.
Beim Video eins sieht man ganz gut, dass es Massivholzbohlen sind. Fragt sich nur, wie dick diese dann sind.
Das Holz kommt wohl bis auf eine Ausnahme aus Österreich (" Bis auf eine Ausnahme stammt unser Holz ausschließlich aus Österreich. "). Allerdings, welches diese Ausnahme genau ist, das schreibt der Hersteller nicht. Da sollte man unbedingt nachfragen.
Entweder ist der Mann auf dem Video eins extrem groß, oder die Sauna recht niedrig. Was mir nicht gefällt ist, dass soviel verspaxt wird. Lustig auch das Fenster auf der Rückseite mit Ausblick zur Wand hin. Die Sauna soll wohl in Wirklichkeit dann woanders aufgestellt werden.
Das Video zwei hätte ich als Hersteller nicht ins Netz gestellt, denn so wackelig das Bild ist und was die Kamera für eine unkoordinierte Achterbahnfahrt macht, dabei wird einem nur schlecht, während man von der Sauna nicht soviel sieht.
Wenn Du die Möglichkeit hast, fahr da mal hin und erkundige Dich vor Ort, was ich immer empfehlen würde.

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
19.9.2017 - 18:59 Uhr
588 Posts
Saunameister Ranking


genau so seh ich auch - wie griller! (er hat sich nur mehr mühe gegeben bei seiner antwort... )

seveneleven712 ist offline seveneleven712  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.10.2017 - 19:19 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Also ich habe mir als "Unerfahrener" eine Sauna von Hornbach zusammengebaut. Mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden. Aber ich muss trotzdem warnen, es gibt eine Palette Bretter und hunderte von Schrauben zum schrauben, eine Türe mit Rahmen die mit der Dichtung dicht sein muss, eine Decke die auch passen muss.
Also vom Basteln sollte man schon eine Ahnung haben sonst wird das ganze im Frust und Ärger enden.

grüsse
yves

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
10.10.2017 - 7:18 Uhr
588 Posts
Saunameister Ranking


richtig, yves...sollte jeder wissen... mir passiert es oft, daß der frustrierte selbstbaufreak dann rat braucht...und guter rat ist manchmal teuer..ich meine damit..man zahlt u.u. viel lehrgeld

Wenyboy ist offline Wenyboy  Re: Sauna für den Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.10.2017 - 14:26 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Keine Angst vor dem Selbstbau. Ich habe damals von Praktiker eine solche geakuft (bevor die pleite gingen) und mit meiner Frau das teil an 2 tagen nach Anleitung zusammengebaut. Wir sind beide keine Handwerker, aber es ist durchaus möglich und schaffbar auch ohne externen Saunabauer. Den Ofen fachmännich vom Elektriker anschließen lassen (wegen Versicherung) und gut ist.

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.18 Sek