Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > Das activarium in Gelsenkirchen
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 555 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

Umfrage
activarium in Gelsenkirchen - Diese Anlage fand ich:
Sehr Gut! [1] 7.14%
Gut, empfehlenswert [3] 21.43%
Naja, geht so kann man nochmal hin [7] 50%
Es gibt zuviele bessere [3] 21.43%
Nicht nochmal hierher [0] 0%
Stimmen gesamt: 14


tom ist online tom  Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.3.2008 - 18:23 Uhr
1227 Posts
Saunavielwisser Ranking



Mitten in der Schalke - Stadt liegt das "activarium" im Revierpark Nienhausen.
Eine Tageskarte kostet hier 13.50 Euro, doch diese Anlage ist (wie viele andere) im Saunaführer Region 8 enthalten und damit als Gutschein für den Besitzer des Buches kostenlos. Am Eingang kann man Badeutensilien kaufen oder mieten und die Einweisung für Neubesucher fehlte leider ganz. Es gibt beim Eintritt eine Karte für den Schrank, dass heisst man muss hier Bargeld mit in dei Anlage nehmen um Gastronomie oder andere Features nutzen / Bezahlen zu können.

Die Umkleidekabinen sind wie bei einem Schwimmbad üblich klein und eng, aber es gibt auch eine Sammelkabine, Schränke sind ausreichend vorhanden. In diese wird die Karte vom Eintritt gesteckt und man darf sich den Schlüssel um den Arm binden.

Die Anzahl an Saunatypen ist für den Eintrittspreis preiswert, doch die Anlage wirkt insgesamt alt und gebraucht. Die Ablagen für die Taschen sind aus Glas und sehen interessant aus. In dieser Anlage gibt es einen Extra Damen Sauna Teil mit drei Saunen und einen Herrenteil mit 2 Saunen sowie eigene Abkühlmöglichkeiten. Die restliche Anlage bietet 6 weitere Saunakabinen, ein warmes Solebecken draussen und ein Salinarium. Ein gemütlich wirkender Ruheraum mit einer Mini Salinewand und schön dekorierten Salzkristallen.

Aufgüsse finden in der ganzen Anlage halbstündlich statt. Allerdings sind die "Zeremonien" relativ kurz. So konnten wir den Aufguss in der sogenannten Sauna 8, der immer passend zum Namen, 8 Minuten nach Voll und 8 Minuten nach Halb stattfindet, geniessen. Ganze 3 Minuten haben wir gestoppt, etwas knapp für einen ordentlichen Aufguss. In der Aussensauna wird ein "Hardcore" Aufguss durchgeführt. In einer 95 Grad Sauna werden 2 Aufgüsse ( 2 Eimer ) nacheinander aufgegossen. Für Obensitzer wrd hier schnell die Grenze erreicht. Dieser Aufguss wird auch von 2 Saunameistern durchgeführt, die sich abwechseln. Hier sollte den Gästen zumindest die Möglichkeit gegeben werden 1 Minute zu pausieren und ohne Duschen den zweiten Aufguss mitzumachen, anderfalls bleiben die oberen Bänke meist leer. Gut: Nach dem Aufguss werden Ananasstücke gereicht.

Schlechte Kritik: Die Saunameister(innen) sprechen wenig. Während die erste Dame bei uns nicht einmal die Tageszeit kannte, fehlten bei den anderen Aufgüssen jegliche Erklärungen wie: Wie lange geht die Zeremonie, welches Aroma, Möglichkeit des Abbruches und weitere Infos. Hier sind aber heute neue Gäste gewesen, die nicht wissen was in dieser Anlage üblich ist und wurden so "überrascht"...
Unser Wunschaufguss - Anis war schon als Aroma nicht vorhanden und konnte nicht für uns aufgegossen werden.

Abkühlungsmöglichkeiten sind sehr gut. Duschen, manuell regelbarer Druck, Schwallduschen und Eimer sowie Tauchbecken lassen zumindest hier keinen Wunsch offen.

Die Gastronomie befindet sich neben einem Pool im Innenbereich, der nur in Badekleidung benutzt werden darf. Das Essen schmeckt gut und ist insgesamt relativ preisgünstig. Eine Spaghetti Bolognese liegt hier bei 5,50 und ist ein recht grosser Teller. Etwas überfordert wirkte dagegen das Personal, bestehend aus 2 Personen, die dann doch etwas mehr Zeit brauchten um die Gäste zu versorgen.

Massagen wurden ebenfalls sehr preisgünstig angeboten. Für 12 Euro eine Vollmassage mit dem grossen Nachteil, dass kein Masseur mehr zur Verfügung stand. Auch eine Wellnessmassage war nicht mehr möglich, ausgebucht und spätere Termine einfach ausgekreuzt, da die frei beruflichen Masseure auch frei entscheiden können, wann sie nach Hause gehen können. Pech für uns und insgesamt schlecht für die Gäste. Was nützt hier so ein tolles Angebot, wenn es dann letztendlich nicht genutzt werden kann? Bei einer Öffnungszeit bis 23 Uhr (Mittwochs) hat ein Gast bereits um 20.00 Uhr keine Chance mehr auf einen Termin ? das kann so nicht richtig sein.

Mein Fazit:
Insgesamt wirkt die Anlage relativ alt und ist dann teilweise verbessert worden.
Der verwöhnte Sauna Gast wird dadurch etwas enttäuscht sein, doch das insgesamt preisgünstige Angebot könnte darüber hinweg trösten. Wenn die Anlage bereit wäre, einige Ideen einzubringen, bin ich sicher, würden sich auch neue Gäste hier wohler fühlen und gerne wiederkommen. Wer mit einfach (schnell) durchgeführten Aufgüssen auskommt und keine hohen Ansprüche an Saunaanlagen stellt, wird hier zufrieden sein.


Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

kalle ist offline kalle  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.3.2008 - 23:31 Uhr
110 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ja Tom du hast wieder alles sehr ausführlich berichtet. Mir ist besonders die Wassertemperatur von dem Solebecken aufgefallen, wunderbar warm, richtig zum wohlfühlen. Auch das Warmwasser für die Fußwärmbecken war sehr angenehm temperiert. Dafür von mir ein paar dicke Pluspunkte.

Gefallen hat mir auch die Anzahl der verschiedenen Saunen.

Bei den Aufgüßen hätte ich mir auch als Neuling im activarium eine kurze Erklärung über den Ablauf gewünscht, besonders bei dem Zweifachaufguß. Alle Aufgüße waren auch für mich zu schnell und zu heiß, da sind wir eben etwas besseres gewöhnt.

Dem Restaurationsbereich muß ich, obwohl mir das Essen sehr gut geschmeckt hat und vom Preis OK war, ganz dicke Minuspunkte geben. In der gesamten Gastro einschließlich dem abgeteilten Bereich für Nichtraucher stank es füchterlich nach Zigarettenqualm!!!



Auch wenn die Gastro verpachtet ist, es zählt zu den öffentlichen Gebäuden und da gehört keine Zigarette mehr hin.


+ VERSTORBEN




tom ist online tom  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.3.2008 - 2:08 Uhr
1227 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von kalle:

Dem Restaurationsbereich muß ich, obwohl mir das Essen sehr gut geschmeckt hat und vom Preis OK war, ganz dicke Minuspunkte geben. In der gesamten Gastro einschließlich dem abgeteilten Bereich für Nichtraucher stank es füchterlich nach Zigarettenqualm!!


Dem kommt ein weiterer Minuspunkt hinzu, denn der Gastronomie schien es ebenfalls gleichgültig zu sein, dass zwei Leute in Badehosen Platz nahmen und dort Karten spielten.

In anderen Anlagen wird Wert darauf gelegt, in der Gastronomie in passender Kleidung zu sitzen, sprich: Bademantel ist Pflicht.

Ein nackter Oberkörper ist nunmal nicht ästhetisch beim Essen, es sei denn die Gastronomie legt dort keinen Wert darauf. Dann ist es aber auch allerdings eher eine Imbissbude für hungrige Badbesucher.

So entstehen Images, wenn man nichts dagegen unternimmt.


Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

Thomas ist offline Thomas  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.3.2008 - 18:13 Uhr
262 Posts
Lord Sauna Ranking


Nunja Ihr Lieben, leider konnte ich ja bekanntlich nicht dabei sein. Ich gewinne aber hier den Eindruck, dass ich nichts verpasst habe?!!








Glück auf



Thomas

Stephan ist offline Stephan  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.3.2008 - 21:01 Uhr
9 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo Tom ich habe mit Horst und Dir später nochmal im Nichtraucherraum gesessen und ich fand das die Luft dort sehr gut war, sprich die Lüftungsanlage gut funktionierte.

Zu den Aufgüssen ja die waren schon recht lieblos und das Solebad war doch auch nur mit Badekleidung zu nutzen.

Fazit nicht wirklich prickelnd aber such nicht total schlecht fand ich
Bis bald , Übrigens wer Rechtsschreibfehler findet kann sie behalten .



Stephan

tom ist online tom  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
25.3.2008 - 22:38 Uhr
1227 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von Stephan:
Hallo Tom ich habe mit Horst und Dir später nochmal im Nichtraucherraum gesessen und ich fand das die Luft dort sehr gut war, sprich die Lüftungsanlage gut funktionierte.
Zu den Aufgüssen ja die waren schon recht lieblos und das Solebad war doch auch nur mit Badekleidung zu nutzen.
Fazit nicht wirklich prickelnd aber such nicht total schlecht fand ich


Stimmt, da hab ich sogar noch ein Bild hier...
Übrigens stimm doch mal ab oben, Deine Stimme fehlt hier.


tom hat folgendes Bild angehängt:

Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
30.3.2009 - 15:00 Uhr
210 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ja, auch ich war jetzt einmal im activarium im Revierpark Nienhausen GE.




Ich benötigte einige Zeit um mich wohl zu fühlen, eigentlich war ich nach einer Stunde schon kurz vor dem Verlassen der Therme. Aber nach einiger Zeit, einigen Rundgängen im großen Außenbereich, dem Entdecken, dass es auch Aufgüsse gibt und die verschiedenen Schwallduschen und Tauchbecken, gewöhnte ich mich daran. Das activarium ist vergleichbar mit dem Lago (Herne) und Wischlingen (Dortmund), wobei als Erstbesucher würde ich immer noch die beiden anderen Orte vorziehen, liegt aber vielleicht auch daran, dass GE von mir aus am weitesten entfernt ist.




Ansonsten war die Anlage ok, einige Sauna zur Auswahl - getrennte Damen und Herrensauna und eine Gemeinschaftssauna - in der Gemeinschaftssauna besuchte ich zum warm werden erstmal die Biosauna mit milden 60 Grad. Da hier jeder sich kannte (montags vormittags) war es in der Sauna recht laut, da das Gespräch gepflegt wurde. Auch später in der 95 Grad Blockaußensauna beim Aufgruss (Vitalaufguss mit Grapefruit und dann noch Eisminze und anschließender Dosenananas) waren die regelmäßigen Saunagäste immer gerne im Gespräch. Positiv war, dass mir als activarium Neuling der Aufguss erklärt wurde.



Zum Glück hatte ich gutes Wetter und die Sonne kam wärmend raus, so konnte man nach den Saunagängen noch im Park sich leicht wärmen lassen.




Es handelt sich um eine gesellige Saunaanlage, wo in den Ruheräumen (hier wurden die Türen zu Lüftung geöffnet) auch nicht die erhoffte Ruhe fand, diese fand man ehr im Außenbereich bei den Metallliegen .



Leider gab es für die Saunagäste auch kein Solebad/Schwimmbad. Zur Benutzung des direkt am Saunabereich angrenzenden Solebecken musste erst einmal die Badehose angezogen werden , es wäre schöner, wenn dieses allgemein (auch nackt) benutzbar wäre (siehe z.B. das Aqual-Vital in Essen). Das Schwimmbad (Hallenbad) konnte man auch mit benutzen; hätte ich mich doch besser vorbereitet, dann wäre meine Badehose nicht daheim geblieben.




Ok. Das activarium war ganz nett, eine Abwechselung zum Lago/Wischlingen, wenn man sich mal mit GE-Saunafans treffen möchte. Mal sehen, ob ich nochmals hinfahre, oder die beiden anderen vorziehe.




Auf alle Fälle habe ich die Therme entspannt und erholt verlassen - so soll es sein!



Ach, was lese ich da: Jeden Samstag von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr textilfreier Abend - hier wäre dann auch das Solebecken "geöffnet" .

Editiert von Torsten am 24.4.2009 um 23:55 Uhr

Waerme ist offline Waerme  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
16.3.2010 - 14:02 Uhr
15 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,
ich hab im vorigen Jahr davon gehört, daß das Activarium ab Herbst 09 umgebaut werden sollte. Bei meinem letzten Besuch hab ich davon nichts gesehen, wer kennt den Zeitplan oder sonstiges dazu?

Andreas ist offline Andreas  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.3.2010 - 20:29 Uhr
784 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von tom:


Das erinnert mich jetzt an den aktuellen Bademantel-Thread in "Kurioses" Forum.

Wobei ich zugeben muß, dass im oben abgebildeten Restaurant wohl ein Bademantel angemessen wäre.

Ich bilde mir zwar ein, schon in einigen Saunaanlagen rumgekommen zu sein, aber so ein Restaurant ist mir noch nie untergekommen. Meißtens sind es halt die üblichen weißen "Campingtische", keine Tischdekoration (Blumenvase, Tischdecke), keine klare räumliche Abtrennung zur restlichen Sauna, Laufverkehr von Gästen, die von Sauna A kommen und ins Tauchbecken wollen etc.

Also in solchen Restaurants kann ich eine Bademantelpflicht akzeptieren.

Wobei ich mir jetzt aber die "Spitze" nicht verkneifen kann: Rauchen und Essen passen für mich absolut nicht zusammen. Da hilft auch kein Bademantel!

Andreas

nuredo ist offline nuredo  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.3.2010 - 18:18 Uhr
249 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat:
Rauchen und Essen passen für mich absolut nicht zusammen.


hallo Andreas,

sehe ich auch so , allerdings auf dem Foto ist keine Zigarette im Mund, und auch kein Aschenbecher auf dem Tisch zu sehen .

mfg
nuredo

Josef11 ist offline Josef11  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.8.2011 - 13:38 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo,

möchte noch mal die Frage über das Activarium stellen

Kann man die Anlage, auch mit dem FKK-Abend, empfehlen oder nicht?


Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.8.2011 - 23:02 Uhr
210 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo,

das activarium ist eine solide gute Anlage. Als ich noch bei den langen FKK Saunanächten dort war, habe ich mich sehr wohl gefühlt und ich würde es heute immer noch besuchen (wenn es zeitlich passen würde). Daher sage ich grds. Daumen hoch und ausprobieren.

Der Gutschein im aktuell gültigen Saunaführer ist nicht mehr eine Tageskarte sondern nur noch der Wert eines 3 Stunden Frühaufsteher Tarifs, welcher aber gegen Aufpreis in jede andere Kategorie ergänzt bzw. aufgefüllt werden kann.

Also Los! Und Kommentar/Bericht hier posten.

Torsten72 ist offline Torsten72  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.9.2011 - 22:52 Uhr
210 Posts
Dr.Sauna Ranking


So, heute einmal wieder im activarium in GE gewesen. Lange, lange ist es her.

Viel lobenswertes hat sich m.E. nicht verändert. Ein neuer Ruheraum ist da (aber leider nehr kalt und ungemüdlich), ein Wellnessbereich für Massagen usw. aber an den Saunen hat sich nichts geändert.

Der Eindruck der mir zurück blieb: Teilweise recht schön dort (Außenanlage, weitläufiger, verwinkelter Saunagarten, schöne Fußbecken), aber leider fehlt das Gesamtkonzept und wohl regelmäßig Geld. Denn die Bodenfliesen sind als dem letzten Jahrzehnt und passen gar nicht in das teilweise neue Grundambiente. Der Spassbad (Hallenbad) Flair ist nicht zu übersehen, die Umkleiden entsprechen Standard Hallenbad. Tja, da fehlt der Stadt das Geld um alles wirklich schön zu machen.

Aber Möglichkeiten hierzu sind da.

Was auch sehr schade ist, das Solebecken ist leider nur in Badekleidung (außer am FKK Samstag) zu benutzen. Dieses empfand ich persönlich als sehr unangenehme. Es ist schon nett, dass der Sauna und Badebereich offen mit einander verbunden ist nur für den Solebereich wünsche ich mir mehr Offenheit und gerade abends die Möglichkeit direkt aus dem Saunabereich dorthin ins Sole-Nass zu springen (wie Gott uns schuf) .

Dieses Offenheit finde ich in der Essener Grugaparktherme (Kur-vor-Ort) hervorragend.

Naja würde mich sehr freuen, wenn in GE die Betreiber hier einmal über ihren Schatten springen könnten.

Auf alle Fälle ist es ok dort. Mehr auch nicht, und es gibt wirklich Saunaanlagen mit besserem Flair im Ruhrgebiet (ok auch meistens preislich höherwertiger).

Bin gespannt, ob andere Saunafans hierzu noch etwas schreiben werden, ich werde mich zum activarium zumindest zum aktuellen Stand rar machen.

P.S.
Aufgüße:
Der Wellnessaufguss (von Denise) in der Innenaufgusssauna ist echt schwach. 1x Aufgießen, einwenig verwedeln, 1x Aufgießen und tschüß (ca. 3-4 Minunten).
Der Salzaufguss (auch von Denise) in der Innenaufgusssauna ist ebenso schwach.
1x Aufgießen, einwenig verwedeln, Saunakabine verlassen und mit Salz einreiben, noch 1x aufgießen ein wenig verwedeln und tschüß...wie oben 2x 3-4 Minuten plus Pause, wer kommt denn dabei ins schwitzen?
Der Doppelaufguss (von Denise und Beate) ist etwas besser.
Es wird abwechselnd von beiden Saunaaufgießern aufgegossen (mit 2 verschiedenen Düften) und jeweils 2x aufgegossen und verwedelt. Da insgesamt 4x aufgegossen wird, wird es nett war, aber auch nicht wirklich heiß für richtige Aufgusskenner. Während es "Meisterwechsels" werden Eiswürfel herzumgereicht, so dass der Überhitzte Stammgast (warum diese überhitzt und stöhnend dort saßen konnte ich nicht verstehen) sich damit abkühlen konnten.
Zum Abschluss gab es Wassereis oder Dosen-Ananas (aber bitte für jeden Saunagast nur ein Eis oder ein Doppelstück, welches persönlich überreicht wurde) - immer diese Sparfüchse

Achja und die Stammgäste haben die Sauna überwiegen in ihrer Hand. Sowohl platzmäßig als auch vom Lautstärkepegel der Unterhaltungen während der Aufgüsse sowie vorher/nachher.

Waerme ist offline Waerme  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
23.9.2011 - 11:42 Uhr
15 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,
beim Solebecken bin ich der gleichen Meinung, es wäre sehr schön wenn dieses dem Saunabereich (=FKK) zugeordnet würde.
Was mir sehr negativ aufgefallen ist, für Schwimmbadbesucher steht seit dem Umbau nur noch eine Dusche pro Geschlecht zur Verfügung, das ist einfach zu wenig. Hier fehlt ein vernüftiger Duschraum wie er sonst überall vorhanden ist.

Necip ist offline Necip  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
5.12.2011 - 19:12 Uhr
6 Posts
Saunaneuling Ranking


Zitat von Torsten72:

Achja und die Stammgäste haben die Sauna überwiegen in ihrer Hand. Sowohl platzmäßig als auch vom Lautstärkepegel der Unterhaltungen während der Aufgüsse sowie vorher/nachher.


Nach drei Besuchen in den letzten 10 Monaten kann ich das nur bestätigen.
Noch viel schlimmer fand ich jedoch die lange Saunanacht am 2.12.11. Diverse Gruppen von ausländischen Saunagängern haben sich völlig daneben benommen. Lautsarke Unterhaltungen auf 10m Entfernung, geschreie, rumwühlen in fremden Taschen und Randale in den Umkleiden haben uns den Saunatag vermiest. Für uns hat sich das Activarium bis auf weiteres erledigt.

tom ist online tom  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
6.12.2011 - 23:26 Uhr
1227 Posts
Saunavielwisser Ranking



Hier geht es um das Thema ACTIVARIUM in GELSENKIRCHEN!

Die letzten Beiträge sind entfernt die mit der Anlage schon nichts mehr zu tun hatten. Für die Gäste der Anlage kann die Sauna Anlage nur bedingt etwas.

Sie kann z.B. ihre Hausregeln verschärfter einhalten oder muss damit rechnen,
dass sich das Niveau der Gäste insgesamt ändert. Das und NUR das ist Teil des Themas hier.

Mit lieben Grüssen!
- = tom =-

Necip ist offline Necip  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.12.2011 - 20:36 Uhr
6 Posts
Saunaneuling Ranking


In der Tat, man hätte auf die Einhaltung der Hausregeln achten können. Leider ist das nicht geschehen. Ich werde mich in Zukunft eher Richtung Copa Ca Backum und Gruga bewegen, da ist es auf jeden Fall ruhiger.

SaunaBärchen ist offline SaunaBärchen  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.12.2011 - 18:48 Uhr
2 Posts
Eintagsfliege Ranking


Ich geh öfters ins Activarium und grade wo die Umbauarbeiten endlich vorbei sind kann man dort wieder gut relaxen.
Besonders mag ich den doppelten Aufguss mit 2 verschiedenen Aufgüssen wonach es dann meist nen Wassereis oder Ananas gibt für den alltäglichen gebrauch kann ich die Anlage nur empfehlen wer jedoch eher sowas wie Urlaubsfeeling haben will wird dort nicht unbedingt auf seine Kosten kommen weil die Anlage eher einen familiären Eindruck macht und auch nicht großen Wert auf Deko Pflanzen oder sowas gelegt wird.
Dafür ist die Anlage Behinderten gerecht und ich hab selbst schon öfter Besucher gesehn die ihren Rollstuhl vor dem SoleBecken geparkt haben.
Das Solebecken ist angenehm warm aber könnte gut und gerne noch ein paar Grad wärmer sein.
Ab Frühling hat man die Möglichkeit kostenlos die beiden Freibäder zu nutzen oder die riesigen Liegewiesen.
Für Raucher ist gibt es die Möglichkeiten draussen zu Rauchen ;)

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.2.2012 - 18:48 Uhr
409 Posts
Lord Sauna Ranking


Gesundheitspark Nienhausen :

Von Duisburg aus fährt man normalerweise nicht mal eine halbe Stunde, wenn man die Ausfahrt aber sperrt, sollte man Richtung Trabrennbahn oder Revierpark fahren (falls man gerade kein Navi hat), sonst findet man diese Anlage nicht.

Vor der Anlage gibt es selber wenig Parkplätze. Am Empfang erhält man für 14 € ein Tagesticket und eine Eintrittskarte für die Anlage. Hier ist neu und modernisiert. Umgezogen wird entweder den Umkleidekabinen oder in den Räumen die wir auch erst beim Verlassen der Anlage gefunden haben.

Nun ist man mitten im Schwimmbereich. Auf der Suche nach der Sauna kommt man am Infocenter vorbei. Hier geht es zur Herren- und Damensauna sowie in die Gemeinschaftssauna. Diese findet man aber nicht sofort. Am Anfang ist der Ablagebereich für die Taschen und Duschbereich sowie Toilette. Im Innenbereich findet man die Biosauna, ein Dampfbad und die Vitalsauna. Ein paar Liegen und ein Kamin sowie einen Ruheraum. Im Außenbereich ist der Saunagarten mit einem Teich sowie Tauchbecken und die Gartensauna mit 2 verschiedenen Saunakabinen. Außerdem ist hier noch die Waldsauna (diese ist recht dunkel) und der neue kostenpflichte Wellnessbereich. Sehr schön für eine Pause ist das Salinarium neben dem Crush Eis -Brunnen.

Der Aufguss findet in der Gemeinschaftssauna entweder um 10 Minuten nach in der Vitalsauna statt oder um z.B. 10.40 Uhr in der Gartensauna statt. Beide Aufgüsse sind immer stündlich. Der Vitalaufguss ist ein echter Witz. Vielleicht 2-3 Minuten wird eine Kelle auf den Ofen geschüttet und gewedelt und schon ist man fertig. Mit Aufguss hat dies nichts zu tun. Besser ist schon der Aufguss in der Gartensauna. Hier gibt es 2 Eimer in jeweils 2x5 Minuten mit verschiedenem Personal. Die Stärke ist ok nur die Düfte sind reine Chemie und eine wirkliche Alternative gibt es leider nicht. Auf Duftwünsche wird auch nicht wirklich reagiert. Schade ! Leider ist hier auch eine schlechte Luft in der Sauna da nicht vorher frische Luft in die Sauna gewedelt wird.
Mit gebrachte Speisen und Getränke dürfen im Außenbereich verzehrt werden. Aber im Bistro im Schwimmbadbereich kann man auch eine Kleinigkeit essen.

Unser Test Fazit:
Egal wie diese Anlage jetzt auch heißt ob Gesundheitspark oder Revierpark und Aktivarium, leider ist Aufguss sehr schlecht und die Gemeinschaftssauna nicht gerade sauber. Es gibt zwar ein Schuhregal im Innenbereich vor den Saunen doch leider ist hier der Boden immer nass und gewischt wird nicht. Das Publikum ist meist nett was uns auch gefallen hat, denn sonst reichen hier 4 Stunden Sauna. Sorry aber wir kommen erst mal nicht wieder hier her.

Testdatum Samstag 04.02.2012

Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.6.2013 - 18:19 Uhr
409 Posts
Lord Sauna Ranking


Update Gelsenkirchen Nienhausen - 08.06.13

Heute haben wir noch einmal mit dem Saunaführer die Saunaanlage in Gelsenkirchen besucht. Beim Eintritt mussten wir 15 Euro direkt für ein Tagesticket bezahlen. Der 2. Besucher war dann kostenlos.

In der Anlage selber hat sich nicht viel verändert. Neu ist nur die Erlebnissauna in der Gemeinschaftssauna. Hier findet ab 10.00 Uhr stündlich ein Aufguss statt. Das Aroma ist gut erkennbar, manchmal wir eine Kleinigkeit gereicht, wie. Z.B. Wassereis, Salz zum Einreiben oder Ananasscheiben aus der Dose. Meist führen 2 Personen den Aufguss durch. Jeweils 5 Minuten wir das Aroma verteilt ; mal mit Fächer oder mal mit Handtuch. Ab und zu gibt es 2 verschiedene Aromen – auch schon mal auch nur ein Aroma – das variiert. Der Ablauf ist meist gleich. Es wird einem gut warm, wenn man in der Mitte oder oben sitzt. Nachmittags wiederholt sich das Aufgussprogramm. Meist sind hier ältere Leute anwesend. Wer den aufgussplan sucht, findet diesen in der Gartensauna (draußen) und nicht vor der Aufguss-Sauna.

Insgesamt ist die Anlage besser geworden im Vergleich zu unserem letzten Besuch. Man kann dort noch einmal hinfahren.

Die SaunaWikinger Freunde

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.2.2015 - 19:08 Uhr
306 Posts
Lord Sauna Ranking


Wir haben gestern Morgen auf Grund des Saunaführers die Anlage besucht.
Die Tageskarte kostet immer noch 15€.

Am Eingang der Erlebnissauna hing der Aufgussplan.

Aufgefallen ist uns das das Lüften vor dem Aufguss mit 2 Mann erfolgt. Einer steht an der Tür und wedelt die Luft rein während der 2 Mann die zugeführte Luft in der Sauna verteilt.

Aufgegossen wurde auch immer mit 2 Mann. Der Erste Aufgiesser goss 2 mal auf und der 2te Aufgiesser 1-2 mal.

Hab ich noch nie gesehen das ein Aufguß mit 2 Mann durchgeführt wird.

Das gab es nur mal das 2 Aufgiesser in Wischlingen in der Großsauna zusammen gewedelt haben. Das gab es aber nur am Anfang.

In der Erlebnissauna wurde es immer schön warm beim Aufguß.
Man mußte auch nicht 15 Minuten vor dem Aufguß in die Sauna gehen.

Zudem war es in der Sauna immer sehr ruhig.

Der Aussenbereich ist sehr schön und weitläufig.

Ist aber etwas eigenartig wenn man von der Waldsauna Richtung Solebecken geht gibt es keinen Sichtschutz.

Mit Wischlingen oder dem Lago würde ich die Anlage aber nicht vergleichen.

Da wurde doch einiges mehr umgebaut.

Aus unserer Sicht kann man die Anlage noch mal besuchen.
Aber aufgrund der Entfernung von über 40 km ist es doch etwas weit.




Jürgen

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.12.2015 - 13:53 Uhr
409 Posts
Lord Sauna Ranking


Update 19.12.2015

Der Eintrittspreis mittlerweile 17,00 Euro. Ansonsten hat sich hier nichts verbessert oder ähnliches. Das Aufgussprogramm beginnt um 10.00 Uhr in der Gemeinschaftssauna. Die meisten Düfte sind erkennbar und dabei gibt es eine Scheibe Ananas, oder Bonbons sowie um 12 Uhr den Salzaufguss. Der Ablauf ist immer gleich. In der Damen- oder Herrensauna waren wir nicht. Ansonsten waren vielleicht 20 Leute im Aufguss. Mit dem Saunaführergutschein zu zweit kann man mal Samstags hier saunieren. Das Aufgussprogramm wiederholt sich nachmittags.
Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2017 - 13:39 Uhr
409 Posts
Lord Sauna Ranking


Update:
Do, 09.02.17 Heute haben wir das Bad/Sauna mal wieder besucht. Leider war das Innenbecken sehr kalt-man hielt es nur kurz darin aus. Dann ab ins Solebecken (drau0en). Das war dann besser und man konnte dann ordentlich schwimmen. Aufguss-Programm war wie immer - nichts geändert. Schoko/Banane sehr süß, Minze/Kirsche war ok und Ananasscheiben aus der Konserve. Ansonsten leider voll, viele ältere Leute. Nachmittags besser gemischt. Fenchelaroma und Japanaroma gab es als Aufgussmittel - sehr wenig dosiert-kaum erkennbar. Mit Saunagutschein aus dem Saunaführer kann man mal dort hin fahren. Parkplatz war auch sehr voll. Alles ok - mehr nicht.
Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.11.2017 - 10:26 Uhr
409 Posts
Lord Sauna Ranking


Neues Update:
Samstag 11.11.2017

Heute ab 14 Uhr erst hier.
Sofort mit dem Eukalyptusaufguss begonnen. Wie immer die Bonbons dabei.
Um 15 Uhr und 17 Uhr Erlebnisaufguss mit Bonbons oder Ananasscheibe aus der Dose danach oder dabei. 16 Uhr gibt es den Salzaufguss mit Salz im Duschbereich. Der Ablauf eines Aufguss ist immer wieder gleich. 2 Runden wedelt der erste Aufgiesser und dann wird gewechselt. Sorry aber kein Duft ist wirklich zu erkennen. Neu ist das alle 14 Tage Kinderaufgüsse hier angeboten werden. Einfach auf der Homepage nachsehen. Wie immer Samstag ab 19 Uhr textilfrei überall auch im Schwimmbereich. Sehr viele Männer hier, darunter auch wenige Frauen. Keine Belästigungen nur das Solebecken ist ab 19 Uhr sehr gut besucht. 17 EURO sind Preis/Leistung gut. Saunaführer Gutscheine gelten nur Montag bis Samstags.
Die SaunaWikinger Freunde

Conny ist offline Conny  Re: Das activarium in Gelsenkirchen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.11.2017 - 20:26 Uhr
22 Posts
Saunaamateur Ranking


ich hatte gedacht das dieses fkk schwimmen nicht mehr möglich ist, dann muss ich mal wieder dort vorbei schauen, danke
erstmal schauen.

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.28 Sek