Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 554 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.10.2012 - 18:45 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Gesundheitszentrum Lang Dinslaken

Laut Google Maps ca. 21Km / Fahrzeit: ca. 20 Minuten

Wir fahren über die A59 Richtung Wesel bis zum Ende. An der Ampel rechts und die nächste Straße wieder rechts. Immer geradeaus an der Trabrennbahn Dinslaken vorbei bis zur Karl-Heinz-Klingen-Straße dort müssen wir rechts. Geradeaus bis man links das Gesundheitszentrum sieht. Der große kostenlose Parkplatz ist direkt davor.
Benutzen Sie Eingang B und in der 1.Etage ist der Check-in der genau um 10 Uhr öffnet. Hier wird man dann gefragt ob man in die Sauna möchte und erhält dafür ein Gummiarmband (inkl. Chip), wo alle Ausgaben gespeichert werden sowie ein Hinweis auf die Umkleiden und Schränke. Sonst keine weitere Erklärung.

Durch die Fitnesslandschaft geht es zu den Umkleiden. Hier ziehen sich Frauen und Männer noch getrennt um, egal ob diese Fitness oder Sauna machen. Die Minischränke werden über das Plastikarmband verschlossen (bitte Schranknummer merken). Über eine enge Wendeltreppe kommt man in die Saunalandschaft. Hier ist der Duschbereich und daneben gibt es frisches Crusheis. Vorbei an der Biosauna und der Finnischen Sauna ist das Dampfbad. An der Saunatheke kann man dann Salz nehmen. Außerdem gibt es hier die Zeitschriften und Bücher sowie den Restaurantbereich.

Bevor man den Innenbereich verlassen möchte kommt man am Ruheraum und an den Ablagefächern vorbei. Nun kommt man auf die große Dachterrasse. Hier ist die Maasauna und die Aufgußsauna und eine Ruhesauna. Überall gibt es Liegen und am Ende findet man noch einen Ruheraum. Außerdem gibt es eine kleine Theke und Tische und Stühle, die zum Restaurantbereich zählen. Dieses Mal haben wir das Essen nicht getestet.

Normalerweise findet ab 11 Uhr der Aufguss in der Sauna draußen statt; doch heute ging es dem Saunameister nicht gut. Dieser nette Mensch hatte uns und anderen Gästen noch kurz zuvor die Anlage gezeigt und erklärt. Was genau passiert ist, wissen wir nicht. Erst sollte der Aufguss ausfallen, dann hat sich ein Gast bereit erklärt die Aufgüsse um 11 Uhr und um 12 Uhr durchzuführen. Ab 13 Uhr kam dann ein Mädchen vom Personal und hat die Aufgüsse durchgeführt. Dabei wurde immer in 3 Runden aufgeschüttet. Der Ablauf war immer gleich und manchmal war der Duft erkennbar und dann wieder nicht. Es wurde gut warm, aber nur weil die Luftfeuchtigkeit sehr hoch war. Lüften kennt man nicht – Sauerstoff gibt es nicht.
Manchmal gibt es etwas dabei, nur wann weiß man nicht vorher. Dabei kann es auch vorkommen, dass Leute mitten im Aufguss die Sauna betreten. Die Aufgusszeiten werden in der Saunalandschaft im Innenbereich angezeigt und außerdem hängt vor der Aufgußsauna ein kleine Tafel.

Fazit:
Eine saubere Anlage und wenn man nicht weit fahren möchte und für 15 € ist das Tagesticket noch ok. Der Aufguss ist verbesserungsfähig und die Wendeltreppe sind nicht toll. Vielen Dank nochmal an den Gastwedler und gute Besserung dem Saunameister.
Unser Test ist vom Sonntag, 07-10-2012

Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
17.3.2013 - 9:36 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Gesundheitszentrum Lang Dinslaken

Update: 16.03.2013

Dieses Mal haben wir mal wieder aufgrund der Verkehrssituation eine Sauna in der Nähe aufgesucht. Dabei haben wir das Gesundheitszentrum Lang besucht. Pünktlich um Schlag 10.00 Uhr öffnet man die Türen für alle Gäste. Dabei sind viele, die schon ein Armband haben und wahrscheinlich Mitglied sind. Wir kommen als ca. 10. an die Kasse. Dort bekommen wir das Armband für die Saunalandschaft. Man wird freundlich gefragt, ob man schon einmal da war. Ansonsten gibt es keine Erklärung.

Hier in der Sauna selber hat sich nichts verändert. Der 1. Aufguss beginnt um 11.00 Uhr. Er wird immer von dem gleichen Menschen durchgeführt. Immer sind es 10 Minuten in 3-4 Runden. Kleinigkeiten wie Obst oder Wassereis (wie es im Saunaführer geschrieben wird) gibt es hier gar nicht. Eine glatte Lüge! Der Ablauf ist immer gleich-manchmal ist der Duft okay aber es gibt auch viel Chemie. Auf Gästewünsche wird nicht eingegangen. Wenn man Glück hat, wird vorher etwas Sauerstoff in die Kabine gewedelt – nur wenn es nicht zu viel Mühe macht! Schade-der Eintritt lohnt nicht – 10 Euro Mindestverzehr wird einem einfach aufgebrummt - so kostet die Tageskarte dann 15,00 Euro. Wert hat diese Leistung vielleicht 5,00 Euro.

Fazit: Einmal gesehen und erst einmal nicht mehr wieder. Da hat damals der Gast schon besser gewedelt als das Personal.

Die SaunaWikinger Freunde

diana1300 ist offline diana1300  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
9.5.2013 - 15:24 Uhr
43 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Da muss ich jetzt mal vehement widersprechen. Wir sind jetzt schon 2 mal
Samstags spätnachmittags dort angekommen und haben uns pudelwohl gefühlt. Eintritt Samstags 15€, davon 10Euro Mindestverzehr.
Es gibt viele Stammgäste und man fühlt sich direkt aufgenommen, alle sind freundlich aber nicht aufdringlich. Zu den stündlichen Aufgüssen wird immer reichlich Sauerstoff hineingewedelt. Der Saunameister hält zwar keine große Begrüßungsrede, aber sowas ist manchmal auch eher nervig.
Der letzte Aufguss ist samstags wohl immer ein Ritual mit Birkenzweigen, wo die Teilnehmer auf dem Bauch liegend, von den Füßen bis zu den Schultern mit den Birkenzweigen abgeklopft werden. Dabei sind 2 russische?? Stammgäste gerne behilflich und die Stimmung ist prima.
Die Maasauna ist wunderschön, für das Dampfbad steht Salz bereit.
Besagte Wendeltreppe macht nur Probleme wenn man 120kg wiegt und/oder eine überdimensionale Tasche dabei hat...
Das Essen ist ein wahrer Höhepunkt...es gibt saisonale Spezialitäten die regelmässig wechseln...beim ersten Mal gab es spanische Köstlichkeiten, beim 2. Mal Spargelgerichte...dazu eine feine Auswahl an anderen Köstlichkeiten, auch vegetarisch. Die Portionen sind ausgesprochen reichlich und alles schmeckt wunderbar.
Es gibt frisch gepressten Orangensaft, Bionade...und die üblichen Sachen.
Habe 17,70 bezahlt..für Eintritt, 2 Getränke und super leckeres Essen...
auch wenn man für die Aufgüsse insgesamt die Note 2-3 gibt lohnt es sich immer noch dorthin zu gehen...
für die kommenden wärmeren Tage stand auch schon ein Gasgrill bereit.
Fazit: wir kommen wieder!!!
"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben. Es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen." (Seneca)

Danimarkus49 ist offline Danimarkus49  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
17.12.2014 - 17:37 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Also wir haben auch so unsere Erfahrung mit dieser Sauna gemacht. Wir gehen gerne und oft in die Sauna und hatten für diese einen Gutschein bekommen. Es war wie ein schlechter Film. Nach 2,5 Std. sind wir wieder gegangen. Unerholt und genervt. Zunächst einmal. Gegen die Umkleiden und Sauberheit ist nicht viel zu sagen. Alles soweit ok. Nachdem man die Wendeltreppe hoch ist, sucht man schon einen Platz für seine Tasche. Im Winter anscheinend ein richtiges Problem. Viel zu wenig Möglichkeiten. Wir mussten eine Tasche praktisch mitten in den Weg stellen. Der erste Gang in der Sauna wo auch nicht geredet wurde war super. Dann ging es aber los. In der zweiten Sauna kamen plötzlich Leute wie ein Karnevalsverein quasselt usw. mit einer Gießkanne rein und fragten, ob sie denn einen Aufguss machen könnten. Da der Mann quasi schon die Gießkanne angesetzt hat, konnte man schlecht nein sagen, bzw. ich habe geantwortet, ich könne dann ja raus gehen. Das sind wir auch nachdem er das zweite Mal was drüber gekippt hat. Ich habe noch nie erlebt, dass die Gäste das selber machen und die ganze Zeit wie in einer Kneipe quatschen. Wir also raus. Was die Möglickeiten angeht sich mal eben hinzusetzen, da gibt es auch nicht viel. Der erste Ruheraum ist zwar schön, aber man hat trotzdem nicht seine Ruhe. Erst wurde das Licht angemacht und dann Musik so laut auf dem Ohr, dass man es hörte. Also auch da wieder raus in den anderen Ruheraum. Dazu muss man erstmal kreuz und quer Laufen und am Pommesgeruch oder ner Küche vorbei. Sehr erholsam!!! Beim nächsten Gang war wohl auch ein Stammgast, der wohl meinte, ihm würde die Sauna gehören. Bla, Bla, Bla, die ganze Zeit. Dann sind wir da raus und in eine andere, wo zwar Ruhe war, aber plötzlich die "Putzfrau", die im Übrigen mit Straßenschuhe da rum lief einfach mal ohne auch nur ein Wort zu sagen die Tür aufreißt wischt und ihr Sohn da ebenfalls die ganze Zeit wie auf dem Spielplatz rumrennt. Wir haben selbst Kinder, aber die laufen und rennen in dem Alter auch nicht angezogen durch eine Saunalandschaft, wenn man es so nennen kann. Egal, uns hat es nach 2,5 Std gereicht und wir sind gegangen und werden da auch nie mehr hin. 15 € sind eindeutig zuviel und nicht angemessen. Und mit Ruhe und Erholung hatte das nun mal gar nichts zu tun.

Saunawilli ist offline Saunawilli  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
18.12.2014 - 0:28 Uhr
159 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von Danimarkus49:
Also wir haben auch so unsere Erfahrung mit dieser Sauna gemacht......

Hallo Danimarkus49,
wenn ich mir deinen Bericht so durchlese, habe ich den Eindruck dass Du über eine ganz andere Sauna berichtest. Wir sind zwar auch erst nur 4-5 Mal dort gewesen, aber nichts was du über diese Sauna schreibst haben wir dort erlebt. Ganz im Gegenteil, wir haben dort alles als sehr angenehm empfunden und werden diese Sauna sicherlich noch öfters besuchen.


SaunaHeini ist offline SaunaHeini  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.4.2016 - 17:50 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo zusammen,

ich habe diese Saunaanlage seit längerem vor mal zu besuchen und werde wohl dieses Wochenende mal hinfahren.
Deshalb habe ich hier vorab mal nach euren Erfahrungen geschaut. Hört sich ja im großen und ganzen erstmal gut an.
Habe das mit dem Mindestverzehr nur irgendwie nicht verstanden?
Laut Internetseite kostet die Tageskarte 17€
Sauna - Ein Tag wie im Urlaub!

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.4.2016 - 19:37 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Waren schon länger nicht mehr dort. Im Sommer wenn man draußen sitzen kann gut, ansonsten geht es so. Aufgüsse waren ok, je nachdem wer diese durchführt.

Gesundheitszentrum Lang

hier findest man alle Infos rund um Eintritt, wir können das Essen auf jeden Fall empfehlen. Damals gab es Flammkuchen.
Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
9.8.2016 - 19:29 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Update
Sonntag 7.8.2016
Eintritt heute nur 15 Euro (Sommeraktion)
Saunaführer Gutschein wird ohne Probleme angenommen.

Anlage öffnet ab 10 Uhr und stündlich ab 11 Uhr gibt es die Aufgüsse. Leider laufen alle immer gleich ab. 3-4 Runden Aroma auf dem Ofen verteilt und mit Handtuch und Pad gewedelt. Leider gibt es nichts dabei, bei keinem Durchgang.
Die Düfte sind Fenchel (guter Duft), Bergamotte (ok), Williams Christ Birne (stinkt) und Lavendel/Melisse (schöner Duft).
Insgesamt wie immer nur gut wenn man draussen sitzen kann. Sauna und Sonnen auf der Terrasse, ist immer wieder ok aber nichts besonderes.
Die SaunaWikinger Freunde

SaunaHeini ist offline SaunaHeini  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
10.2.2017 - 17:29 Uhr
49 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo zusammen,

wir waren jetzt auch mal im Gesundheitszentrum Lang die Saunaanlage testen.
Insgesamt macht die Anlage einen sehr guten, sauberen und ordentlichen Eindruck.
Der Umkleidebereich ist hier Männer und Frauen getrennt.
Die Saunaanlage ist auch im Außenbereich sehr schön angelegt. Es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten und auch Liegen sind vorhanden. Die Aufgüsse in der Außensauna waren gut aber nicht besonders. Der Ablauf ist immer gleich, es wird immer mit einem Handtuch verwedelt - keine Fächer oder ähnliches. Die Aufgüsse waren aber immer schön heiß und der Duft gut erkennbar. Die Duftrichtung stimmte jedoch meistens nicht mit dem Aufgussplan im Innenbereich überein.
Als negativ empfand ich es, dass sich der Saunameister nicht groß vorstellt sondern gleich aufgießt - hier kann man vllt. geteilter Meinung sein. Auch wenn ich regelmäßig in die Sauna gehe finde ich es doch immer angenehm wenn der Saunameister sich kurz vorstellt und den Duft etc. ansagt.
Was gar nicht geht und die Aufgüsse teilweise auch nicht gerade angenehm machte war das eigentlich nicht vorhandene Lüften vor dem Aufguss. Der Saunameister machte kurz die Tür auf wedelte 3-4 mal kurz Luft von außen rein und schloss die Tür wieder und legte los. Somit war immer gut Bewegung in der Sauna weil es die wenigsten 3 Runden ausgehalten haben. Hier sollte man nachbessern - haben wir auch beim verlassen der Anlage gesagt.
Ansonsten für einen halben Tag eine schöne Sauna wo das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung ist.
Das Essen im Gastronomiebereich war auch sehr gut und von den Preisen her in Ordnung.
Sauna - Ein Tag wie im Urlaub!

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
18.5.2017 - 9:56 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Update Sonntag 15.05.2017
Eintrittspreis: 17,00 Euro

Heute besuchen wir wieder mal die Saunalandschaft. Hier hat sich nicht geändert Der Aufguss ist immer noch stündlich. Die Aromen sind immer anders und manchmal gut erkennbar und dann wieder nicht. Der Ablauf immer gleich, meist wird Duft in 3 Runden auf dem Ofen geschüttet, ganz gut verwedelt. Leider gibt es immer noch nichts dabei. Bei schönen Wetter wie heute ist die Sonnenterrasse gut besucht. Immer wieder mal gerne wenn das Wetter stimmt.

Die SaunaWikinger Freunde

SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Re: 46539 - Gesundheitszentrum Lang Dinslaken Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
17.10.2017 - 13:27 Uhr
401 Posts
Lord Sauna Ranking


Update: Samstag 14.Oktober 2017

Auf Grund des schönen Wetters haben wir diesmal wieder Dinslaken genommen. Da man auf der Dachterrasse gut sitzen kann. Der Aufguss beginnt wie immer um 11 Uhr. Hier ist nix los. Insgesamt 5 Gäste. Wieder mal ein neuer Aufgießer. Heute laufen alle Aufgüsse gleich ab. 3 Runden Duft auf den Ofen verteilen, verwedeln und das war es. Nur das Handtuch kommt zu Einsatz. Die Düfte auch immer schlechter, kaum erkennbar. Beigaben während des Aufgusses und danach - Fehlanzeige. Nachmittags ab 14 Uhr voller. Im Restaurant gibt es Oktoberfest-Wochen. Die meisten Gästen trinken nur und Essen hier nichts. Mittlerweile alle Liegen belegt auf Grund des schönen Wetters. Seit dem Ingo hier weg ist (entlassen oder allein gegangen) ist der Aufguss nichts mehr. Wo sind die Aufgüsse mit Salz und Honig (laut Internetseite). Schade aber so kann man nur diese Anlage besuchen wenn es schön draußen ist und man einen Gutschein aus dem Saunaführer über hat.
Die SaunaWikinger Freunde

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.28 Sek