Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunalexikon von A - Z

520 Saunabegriffe, Wellnessbegriffe






Quaesten

Für das Quästen werden frische Birkenzweige gebunden.
Mit diesem gebundenen Birkenbüschel (Vihta) wird während der 2. Schwitzphase die Haut
von der Fußsohle aufwärts über die Beine, die Brust bis zu den Schultern leicht geschlagen.

Dem traditionellen Quästen (ein einem Banja) werden nach überlieferungen magische und belebende Kräfte zugeschrieben. Das Birkenreisig unterbricht beim Quästen die dünne, isolierende Luftschicht über der Haut.
Dadurch wird zusätzliche Hitze herangeführt. Neben dem Gefühlserlebnis mit Durchblutungsförderung wirken auch wohltuende Wirkstoffe (wie z.B. Saponin - schmutzlösend, Phenole und Gerbstoffe - reinigend und desinfizierend, ähterische öle - milde reizend) aus den Birkenblättern.

siehe auch -> BIRKENAUFGUSS im Schwimm in


Dieser Eintrag wurde 6394 mal gelesen, Vielen Dank für Dein Interesse!



zurückzurück

Beleuchtete Stachelbrause im Westfalenbad

Beleuchtete Stachelbrause im Westfalenbad


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.08 Sek