Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen




Saunalexikon von A - Z

521 Saunabegriffe, Wellnessbegriffe






Fussbad

Ein warmes Fußbad im Anschluss an die Kaltwasseranwendung wird empfohlen, da der Körper dann wieder die Poren öffnet und ein späteres Nachschwitzen vermieden wird. Dazu werden die Füsse ein paar Minuten knöchelhoch in ca. 40°C warmem Wasser gebadet. Sofort wird der Körper wieder zu schwitzen anfangen für ein paar Minuten.


Dieser Eintrag wurde 2489 mal gelesen, Vielen Dank für Dein Interesse!



zurückzurück

Der Saunaführer 7.6 Nord

Der Saunaführer 7.6 Nord


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.1 Sek