Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Aufgüsse und Wedeln während Corona
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 369 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


tom  Re: Aufgüsse und Wedeln während Corona Zitat
12.7.2020 - 20:38 Uhr
1413 Posts
Saunavielwisser Ranking

Zitat von Saunagast:
......... Es wäre fatal,wenn Corona das Beispiel liefert, dass es geht, im Sommer Saunen geschlossen zu halten. Man sollte wachsam sein und die "neue Normalität nicht überall zu lassen .....


Das Gesetz der Marktwirtschaft würde dann die Sache regeln...

Nehmen wir an, da sind Stammgäste die gerne und regelmässig in eine Anlage gehen / gegangen sind. Und dann macht diese Anlage zu...!
Aus egal was für einem Grund.. Renovierung / Corona was auch immer
Es ist bekannt, dass es vermutlich nur für eine Zeit sein wird, aber länger..

Nun werdne sich die Stammgäste nach einer "Ersatz"-Anlage umsehen und vielleicht mal die Eine oder die Andere "probieren".
Und dabei fällt auf, dass davon eine recht "gut" ist...
Es fängt eine Regelmässigkeit an, diese "neue" Anlage zu besuchen.

Und irgendwann einmal, wenn die alte Anlage wieder öffnet, dann kommen sie
NICHT WIEDER !
Die Stammgäste haben eine neue Stammgast Anlage entdeckt, die sie bereits regelmässig besucht haben und wenn eines klar ist:
Stammgäste wecheln nur wenn eine Anlage deutlich schlechter geworden
ist oder wenn sie es müssen aufgrund der Bedingungen.

Ein Rückwechseln zur alten Anlage ist dann ebenfalls sehr unwahrscheinlich,
vor allem wenn die neue Anlage sich auch auf ihre Gäste eingestellt hat und
diese bestimmte Vorteile haben dadurch...


So ist das geschehen mit dem "Schwimm in Gevelsberg", die eines Tages
die Anlage für über 1 Jahr geschlossen haben für einen Umbau/Anbau und dadurch
ALLE Stammgäste verloren haben.

Meine eigene Gruppe teilte sich auf, in das Platsch in Ennepetal und ich selber
ging zur Birkensauna, wo ich auch heute noch bin.
Das Schwimm in Gevelsberg ist mittlerweile eine interessante Anlage geworden
doch würde ich meine jetzige Stammgastanlage doch nicht aufgeben!


ERGO: Wer zu lange schliesst, der verliert das Haupteinkommen durch seine
Stammgäste.... wer das dann überlebt, der musste viel Geld im Rücken haben...
Die anderen Anlagen im Umfeld freuen sich über neue Gäste!











Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-