Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Aufgüsse und Wedeln während Corona
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 369 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Teetrinker62  Re: Aufgüsse und Wedeln während Corona Zitat
31.7.2020 - 18:03 Uhr
126 Posts
Dr.Sauna Ranking

Grundsätzlich finde ich es ziemlich gut, wie Deutschland in der Corona-Krise agiert hat und das man im Zweifel lieber zuviel als zuwenig verboten hat. Aber in einigen Bereichen wird ohne erkennbaren Grund weit übers Ziel hinausgeschossen. Wahrscheinlich, wie hier schon vermutet, weil Leute Regeln aufstellen, die von der Materie keine Ahnung haben.
Ich würde mich zumindest wohl fühlen, wenn im Umkleidebereich noch ein Mund-Nasenschutz getragen werden müsste und im Saunabereich dann nicht mehr. Dafür sollte aber im Innenbereich und in den Kabinen Redeverbot herrschen. Auf das Gequassel kann ich zu 99,9% verzichten. Dafür aber Aufgüsse mit Wedeln (die vom Saunabund vorgeschriebenen Belehrungen vor dem Aufguss kann man auch draußen auf einen Zettel schreiben) und für den unvorhergesehenen Husten-oder Niesanfall sollte jeder ein kleines Handtuch dabei haben, das man sich dann vor Mund und Nase halten kann. Außerdem sollte klar geregelt sein, wie viele Personen gleichzeitig in die Saunakabinen dürfen und wie sichergestellt wird, dass jeder regelmäßig seine Saunagänge während des Aufenthaltes machen kann.


Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an