Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Sauna und Jahresticket ? In nrw
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 397 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Re: Sauna und Jahresticket ? In nrw Zitat
8.4.2022 - 11:23 Uhr
747 Posts
Saunameister Ranking

Wie beim Geldesel, rechnen wir nach
799 EUR Jahresticket,

20-22 EUR Tagesticket
15-17 EUR 2-Stunden-Ticket - würde ja bei Kurzbesuch 18-20 Uhr in der Woche mehrmals reichen
18-20 EUR 4-Stunden-Ticket

Als nach etwa 40 Besuchen hat sich das Jahresticket gerechnet für den Kunden. Bei 53 Wochen ist das fast wöchentlicher Besuch.
Dazu muss man aber ganz schön Durchhaltevermögen haben.

Im Vergleich: Sogenannte Bahnenschwimmer, die fast jeden Tag ein Bad besuchen, dafür aber nur 30min schwimmen - als Frühschwimmer vor der Arbeit bzw. als Rentner vor dem Tag, oder eben abends ab 18:00 Uhr nach der Arbeit,
klar die wollen gern ein Jahresticket... fürs Hallenbad und auch fürs Freibad.
Aber die sind pro Tag wirklich nur ca.1 h anwesend.

Saunieren im Stundenrhythmus, beim 2h Tarif reicht das gerade für 2x 15min Sauna
0:15-0:30 erste 15min
1:15-1:30 zweite 15min
das kann man theoretisch auch fast-jeden-abend, auf jeden Fall mehrmals wöchentlich machen....

immer vorausgesetzt extrem geringe Fahrzeiten vom Job bzw. zur Wohnung

Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub