Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Sauna und Jahresticket ? In nrw
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 408 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Re: Sauna und Jahresticket ? In nrw Zitat
8.4.2022 - 13:28 Uhr
1118 Posts
Saunavielwisser Ranking

Zitat von Betzy:
Die meisten, die dieses Angebot nutzen sind Rentner. Und die kommen teilweise 5 bis 7 mal die Woche. Die Folgen: Bereits morgens ist die Anlage rappellvoll und die Rentner konsumieren nichts, gehen nicht in die Wellnesabteilung, sondern nutzen nur die Saunen


Die BaliTherme in Bad Oeyhausen hat ja die Preise 2021 verdoppelt und (davon) 10 EUR für Zwangsumsatz für die Gastronomie gwitmet, um genau lästige Kundenkreise - zu denen auch ich gehöre, auch wenn kein "Rentner" - loszuwerden, die "nur Sauna+Therme" wollen.
Therme ohne Sauna gar als Schwimmbadersatz rechnet sich in der BaliTherme eh nicht, für Familien... und überhaupt.

Wenn der sparsame Sauna-Nutzer vorher gut gefrühstückt hat und abends warm bei sich kocht, eine tolerierte 1.5 Liter Sprudelflasche mitnimmt in die Sauna als Tagesverpflegung ( oder gar Butterbrote + Obst + kalten Salat im Spind deponiert*** ),... spart er sich tatsächlich tagsüber Heizung+Strom, und lebt quasi "in der Therme", hat seine Quassel-Gäng, nur zum Schlafengehen gehts nach Hause... für 800 EUR/a.
Das rechnet sich
Und der Solo-Rentner vereinsamt nicht

*** = das was Selbstversorger (!) mit ins Freibad nehmen, also all das was in verschließbare mehrfachverwendbare Plastikverpackungen / Tupperware so reingeht....
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub