Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen > Energiesparen = Wo geht die Saunawelt hin?
Saunaanlagen Allgemein - Fragen, Neuigkeiten, Änderungen und Infos zu Saunaanlagen
In diesem Board befinden sich 396 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Re: Energiesparen = Wo geht die Saunawelt hin? Zitat
13.7.2022 - 21:03 Uhr
523 Posts
Saunameister Ranking

Unbeheizte Naturbäder
sind voll im kommen,
ich hab das "erste" in Norddeutschland entstandene auch mal 2019 besucht,
war damals wegweisend, kamen wohl viele Bäder-Betreiber vorbei um abzugucken ,

Naturerlebnisbad Lauenstein, D-31020 Salzhemmendorf

das um 2000 von einem normalen beheizten Chlorbad umgewandelt wurde.
Grund damals: Gemeinde hat Schwimmbad aufgegeben, Privater Trägerverein ( also KEINE Kommerzigieriges Unternehmen ), musste sparen, sparen, sparen...

und wenn geheizt wird, in solchen ins Private gedrängten Bädern - egal ob mit oder ohne Chlor - dann solar mit im besten Fall Fussballfeld-großen Gummi-Matten in denen das Wasser angewärmt wird, führt durchaus zu 22 Grad warmem Wasser zu Höchst-Sonnenscheinzeiten...

Das verkürzt "lediglich" die Nutzungszeiten auf die Sommermonate, denn Normalbürger wie ich wagen sich nicht in Freibäder, die deutlich unter 19 Grad Celsius warm sind...

Andere Bäder bekommen aus Biogasanlagen gewonnene Energie und können mit 28 Grad warmem Badewasser protzen .

Zitat von tom:

Sollte Gas ganz abgedreht werden oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen,
könnten alle Saunaöfen mit Gas untersagt werden.

Niemand verbraucht im Augenblick Gas, weil niemand im Augenblick die Heizung anstellt.
Also einzige Verbraucher Industrie ( für irgendwelche Prozesse wo mit Gas irgendwas gewärmt wird ) , und eben Bäder.

Wir brauchen uns NICHT mit der Illuision abgeben, dass Bäder zwangsweise geschlossen werden, um den Gasverbrauch zu senken, und dann alles ok sei.
Zum Beginn der Heizungsperiode sind unsere Gasspeicher - in ganz Europa, wer denn welche hat - leer.

PS: In Griechenland soll 2/3 der elektrischen Energie für die Stromnetze mit Gas erzeugt werden, sagte ein in Griechenland wohnender Online-Bekannter, der das wohl in seinen Medien gelesen hatte....

Grüße
Rolf

Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub