Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Leistungen der Saunaanlagen - Saunamassagen - Solarium - Anwendungen > Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?
Alles was nicht direkt zur Saunaanlage selber gehört, Angebote, Massagen etc.pp
In diesem Board befinden sich 34 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas? Zitat
10.3.2020 - 13:12 Uhr
1151 Posts
Saunavielwisser Ranking

Was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?
1) eine der gerne oder gar bevorzugten Saunas in einer öffentlichen Therme / Sauna-Landschaft
2) kommt für Euch, wenn es für eine "richtige" Sauna nicht reicht, für zuhause-im-Keller in Frage?

Also ich hab durch die Erfahrung in über 50 öffentlichen Thermen/Saunas und ca. 10 besuchten Infrarot-Saunas ne durchaus schlechte Meinung, für (b) zuhause ganz bestimmt nicht, und in öffentlichen Saunas/Thermen besuche ich sie "nur, um alles mitgemacht zu haben".

In Einzelfällen sind die Infrarot-Saunakabinen sogar im Textil-Schwimmbereich angesiedelt, also kostenloses Zusatzangebot für Nicht-Saunisten. Sonst im Sauna-Bereich, erhöhen sie halt die Zahl der besuchbaren Saunas.

Aber... einige der Infrarot-Kabinen haben gar gar nicht funktioniert,

ganz frech in Langenhagen wurde sogar eine Zusatzgebühr von den Saunagängern verlangt ( die Frechheit liegt im Design, einen extra-Raum bei Neuerrrichtung einer Saunalandschaft einzubauen, wo gleich eine Abbuchungsmöglichkeit besteht ),
und ausser den Rücken wärmen so als hätte man zulange und zunah an der Heizung gesessen, ist auch nicht.

In Kabinen wirken die Infrarotstrahler von vorne meist gar nicht, oder sie sind gar nicht erst vorhanden ( bei Infrarot-Saunaräumen wo die Sitzplätze an den Wänden verteilt sind ).

Ein Trick kürzlich in einem solchen Saunaraum wo die Sitzplätze an der den Wänden verteilt sind: Man legt Handtücher oder gar Schampoo- oder Getränkedose vor die Sensoren anderer Sitzplätze, so dass nicht nur der eigene Rücken bestrahlt wird, sondern der Infrarot-Saunaraum zusätzlich mehrfach von freien Sitzen bestrahlt wird...

So genug der Nörgelei,
was haltet Ihr von Infrarot-Saunas?

Grüße
Rolf

Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub