Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNAFRAGEN: Fragen und Antworten zu Saunen Sauna- und Wellnessanlagen > Corona Virus in der Sauna
Vorstellung und Fragen zu neuen oder alten Sauna Anlagen in Deutschland Niederlande Schweiz und Österreich
In diesem Board befinden sich 170 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Torsten72  Re: Corona Virus in der Sauna Zitat
15.3.2020 - 0:20 Uhr
215 Posts
Dr.Sauna Ranking

Nur zur Information:
Schleswig-Holstein:
Vorübergehend geschlossen werden:
Bars, Clubs, Diskotheken, Theater, Kinos, Museen, Fitnessstudios, Schwimmbäder, Saunen, Volkshochschulen, Musikschulen, öffentliche und private Bildungseinrichtungen, Sportvereine und andere Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Spielhallen und Einrichtungen des Prostitutionsgewerbe.

Berlin:
Nach der Ankündigung, dass sämtliche Bars und Clubs in Berlin schließen müssen, hat das Land Berlin nun mit sofortiger Wirkung beschlossen, dass alle Veranstaltungen ab 50 Personen nicht mehr stattfinden dürfen. Nachdem die Kultur, Schulen, Schwimmbäder und die Bundesliga den Betrieb eingestellt haben, führt die Entscheidung faktisch zu einem kompletten Lockdown der Stadt. Ein öffentliches Leben findet in Berlin bis auf Weiteres nicht statt.

Quelle "Der Westen" / Bochum:
Private und öffentliche Veranstaltungen - auch unter 1000 Teilnehmer - müssen ausfallen oder verschoben werden. Das Land hat zudem konkretisiert, bei Veranstaltungen mit unter 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass nur „notwendige Veranstaltungen, insbesondere solche, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung oder der Daseinsfürsorge und –vorsorge dienen“, stattfinden dürfen.

Quelle "Der Westen" / Köln:
Bisher wurden Großveranstaltungen abgesagt. Die Stadt Köln geht jetzt noch einen Schritt weiter und verbietet ab Sonntag alle Veranstaltungen. „Wir werden jegliche Veranstaltungen im Kölner Stadtgebiet bis einschließlich 10.4.2020 untersagen“, sagte Stadtdirektor Stephan Keller.
„Dieses Verbot gilt auch für Gottesdienste und sonstige Veranstaltungen von Religionsgemeinschaften.“ Auch Kinos, Theater, Discos, Clubs und Bars, die Musik und Tanzveranstaltungen anbieten, müssen dicht machen.


Meine persönliche Meinung:
Nächste Woche wird es sicherlich sehr viele offizielle Einschränkungen geben. Entscheidungen werden hierzu ab Montag morgen getroffen und kommuniziert (Start der Arbeitswoche für alle öffentlichen Krisenstäbe)
Glück auf und gut schwitz
Torsten