Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > Die SAUNAANLAGE: Schwimm in Gevelsberg > Die Probleme gibt es an allen Wochentagen
Die Saunafreunde (Mittwochtruppe) aus Gevelsberg und ihre Stammsauna - Schwimm in Gevelsberg
In diesem Board befinden sich 20 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


KaOb  Re: Die Probleme gibt es an allen Wochentagen Zitat
20.7.2009 - 23:59 Uhr
20 Posts
Saunaamateur Ranking

Zitat von tom:




Die RuhrtopCard ist eine feine Sache keine Frage.

Allerdings mit einer Kehrseite der Medaille, denn Du kommst mit dieser Karte kostenlos

in einige Anlagen, darunter auch das Schwimm in Gevelsberg.

Nur, wenn Du nun für den kostenlosen Eintritt auch noch eine komplette Einführung erwartest, wer soll das bezahlen ?


Nein, ich erwartete keine komplette Einführung. Ein Hinweis auf den Aushang der Saunaregeln und eine kurze und knappe Vorstellung der Gegebenheiten hätte uns schon gereicht.


Zitat von tom:
Das Schwimm in wird sich von der RuhrtopCard eine entsprechende Werbung erwarten. Sie möchten gern Schwimm und Saunagäste in entsprechender Besucherzahl. Das Manko ist, dass keine Grenze gesetzt wird bei der Anzahl der Gäste. Wenn tatsächlich beliebte Aufgüsse erwartet werden so bestand / besteht häufig nur die Möglichkeit in sehr volle Kabinen eng zu sitzen oder auf den Aufguss zu verzichten. Klar, Aufguss muss nicht für jeden sein, aber ist für die meisten alten und mittlerweile neuen Saunahasen sehr gefragt.


Das ist auch verständlich. Vielleicht wäre ja eine Möglichkeit, die Nutzung der RuhrTopCard an bestimmten Zeiten zu koppeln, vielleicht den Zugang zur Sauna nur am Wochenende zuzulassen.





Zitat von tom:

Nicht neben der RuhrtopCard!

In einer ohnehin oft zu vollen Anlage eine Sauna - Anfängerführung durchzuziehen ist weder entspannend noch wirklich angenehm.



Aber einen Sauna - Anfängertag in einer Sauna Anlage anzubieten, das wäre schon eine reale und auch durchführbare Sache. Wenn daran ernstahaft Interese besteht, würde ich das mal mit dem Besitzer der Birkensauna ansprechen.


Ich hätte durchaus Interesse daran und bestimmt auch einige andere Leute, die gerne mal saunieren wollen, sich aber mit den Gepflogenheiten nicht auskennen, bzw. Vorurteile gegen was auch immer am Saunieren hegen.

Zitat von tom:

Vielleicht sogar als Sonderpreis - Eintritt mit dieser Führung. Um Anlage und das Saunieren einmal vorzustellen, wie man es richtig macht. Nur kostenlos auf eine RuhrtopCard oder einen Saunaführer Gutschein aufzubauen..... das kann nicht klappen. Die Sauna Anlagen müssen auch ihren Teil verdienen...


Schon klar, dass man auch was verdienen will und muss. So eine Aktion könnte allerdings eine bessere Werbung sein, als z.B. irgendwelche Anzeigen in Zeitungen. Wenn man es richtig anstellt und sich der Interessierte richtig wohl fühlt, dann kommt er auch wieder.