Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > Die SAUNAANLAGE: Schwimm in Gevelsberg > E-Mail Anfrage
Die Saunafreunde (Mittwochtruppe) aus Gevelsberg und ihre Stammsauna - Schwimm in Gevelsberg
In diesem Board befinden sich 20 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


tom  Re: E-Mail Anfrage Zitat
3.8.2012 - 12:02 Uhr
1440 Posts
Saunavielwisser Ranking

Ihr seid hier leider alle verkehrt!

Das Schwim in Gevelsberg bezieht sich nur noch auf den Badbereich, die Sauna Anlage heisst => AFRICANA und steht seit ihrer Eröffnung unter NEUR FÜHRUNG!

1. Die EMail Anfrage von SaunaWikinger solte also ans Africana gehen und nicht ans Schwimm in oder das African IM Schwim in Gevelsberg.

2. Das Wegräumen der Badeutensilien wurde also auch durch das Africana durchgeführt, die offensichtlich Ihre Badeordnung strikter einhalten als es andere Anlagen tun.


Zu der von Planschkuh kritisierten Badeordung, es sei lieblos, Badesachen wegzuräumen und man sehe sie dort nicht wieder, müsste ich dann die Frage stellen:
Wenn eine Sauna Anlage ihre Hausregeln durchsetzt, die in der Anlage aushängen müssen ist das wirklich verwerflich?


Wenn dort im Aushang auf dieser Badeordnung ungefährer Wortlaut steht:
"Bitte reservieren Sie keine Liegen durch Ihre Badesachen"

Und der Gast "überliest" dies weil er schlicht kein Bock hat, Regeln einzuhalten oder weil er der Meinung ist bis zu einem gewissen Mass müsste man über Regeln hinwegsehen, dann ist der Gast der UNFREUNDLICHE der sich nicht benehmen wollte.
Und je nachdem, wie "freundlich" dies der Gast als Kritik an das Personal bringt kommt es auch ebenso "freundlich" zurück oder ein klares "Nein" wird als gefühlte Unfreundlichkeit gewertet....

Abgesehen davon dass dieser Thread also in die Gruppe AFRICANA gehört und nicht in die alte EX Saunaanlage Schwimm in (die es nicht mehr gibt) ist die Meinung von Planschkuh sehr subjektiv und wird keinesfalls von den anderen Saunafans auch so gesehen.


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-