Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Elektroofen für Gartensauna
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 532 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Schwenker1  Elektroofen für Gartensauna Zitat
8.1.2018 - 12:47 Uhr
54 Posts
InderMittesitzer Ranking

Hallo liebe Community,

ich bin schon längere Zeit stiller Mitleser und bald stolzer Besitzer einer Gartensauna.

Das Projekt dieses Jahres ist der Aufbau des Saunahäuschens Port 70. Nun stehe ich vor der Wahl des Ofens und möchte von eurer Erfahrung etwas profitieren.
Laut Hersteller benötige ich einen 9kW Ofen für die Sauna. (meint Ihr mehr ist besser?)
Ich schwanke momentan zwischen folgenden 9KW Harvia Öfen jeweils mit externen 2 Fühlersteuerung:
- Senator Black Edition
- Cilindro E (offen)
- Cilindro HE (teilverkleidet)

Momentan habe ich mich schon durch die Beiträge gelesen und folgendes habe ich Verstanden.
Der Cilindro hat mit seiner Steinmenge die Vorteile, das die Hitze gut gehalten wird, und gute Aufgüsse möglich sind, jedoch benötigt er Länger zum Aufheizen.
Der Senator ist wohl schneller aufgeheizt, Aufgüsse sind noch machbar aber eben nicht so gut, jedoch hält er nicht so gut die Temperatur wie der Cilindro.

Meine Frau findet den komplett offenen Ofen hässlich(womit der schon fast raus ist aus der Entscheidung), und läßt sich aber auf den Teilverkleideten ein. Jedoch konnte ich noch nicht herausfinden, was der Vor- bzw. Nachteil dieser Verkleidung ist.

Ich erhoffe mir von Euch etwas Hilfe in meiner Entscheidungsfindung.
Welchen würdet Ihr nehmen?

Vorab schonmal Vielen Dank!
Signatur nicht gefunden...