Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Elektroofen für Gartensauna
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 551 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


AndyAC  Re: Elektroofen für Gartensauna Zitat
9.1.2018 - 10:16 Uhr
1055 Posts
Saunavielwisser Ranking

Direkte Abluft nach draußen würde ich nicht machen, da das in der kälteren Jahreszeit regelmäßig zu unangenehmer kalter Zugluft führt. Nichts ist schlimmer als in der warmen Sauna zu sitzen und einen leicht kalten Luftzug zu verspüren. Man kennt das von großen Saunen wo es schon unangenehm ist wenn in 6 Meter Entfernung jemand die Tür aufmacht. Was meinst du wie das ist, wenn du 20cm neben der Entlüftungsöffnung sitzt.
Eine Massivholz Aussensauna benötigt in der Regel auch nicht so viel Lüftung wie eine Innensauna. Ich würde erst einmal so anfangen: Zuluft unter der Sauna-Tür und eine verschließbare Abluftöffnung zum Vorraum auf der Seite wo der Ofen nicht ist, etwas über der oberen Bank. Ich würde mich wundern, wenn das nicht reichen sollte. Ansonsten kannst du immer noch Zuluftöffnungen ganz unten hinter dem Ofen von dem Vorraum aus machen.
Rocko, das ist eine finnische Sauna und kein Dampfbad. Allein das Holz nimmt schon einiges der Feuchtigkeit. Wenn die Vorraumtür für kurze Zeit geöffnet wird ist der Rest auch schon draußen (kalte Jahreszeit). In der warmen Jahreszeit kann die Vorraumtür ja länger offen stehen bleiben, dann gibt es sowieso keine Probleme.

Andy