Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Hilfe zur Planung Sauna im Neubau
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 630 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


J Achatz  Hilfe zur Planung Sauna im Neubau Zitat
15.2.2018 - 15:17 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking

Hallo Community,

da wir gerade unser neues Haus bauen und da ein Platz für eine Sauna vorgesehen ist kommen wir jetzt zur Planung. (Grundidee siehe Anhang)
Ich wollte wissen ob man immer eine eigene "Saunahülle" braucht, oder ob man nicht einfach die schon vorhandenen Wände nutzen kann.
Die Idee ist die Wände einer Dichtung wie für Duschen zu versehen und dann eine Seite zu fliesen, die anderen mit Holztafeln zu beplanken. Siehe Anhang
Die Decke der Sauna soll mit Fermacellplatten oder Holzoptik gestaltet werden, die Raumhöhe beträgt zwischen 2,6 und 4,6 Meter. Eine KWR ist vorhanden.

Ist so etwas möglich? J Achatz hat folgendes Bild angehängt:


J Achatz  Re: Hilfe zur Planung Sauna im Neubau Zitat
15.2.2018 - 15:18 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking

Bild Nummer zwei

J Achatz hat folgendes Bild angehängt:

Redaktion: Bild gelöscht COPYRIGHT beachten!!

wolfi2012  Re: Hilfe zur Planung Sauna im Neubau Zitat
15.2.2018 - 18:52 Uhr
114 Posts
Dr.Sauna Ranking

Servus

Herzlich willkommen hier im Forum. Ich sehe den geplanten Wandaufbau eher kritisch wie willst du den genauen Aufbau machen?

MFG.Wolfgang

J Achatz  Re: Hilfe zur Planung Sauna im Neubau Zitat
16.2.2018 - 7:38 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking

Hallo Wolfgang, dachte da an so etwas:
Außenwände:
- Ziegel
- Putz
- PCI Dichtsystem für Duschen (Grundierung, Lastogum, Fliesenkleber, Fliesen)
- Wand und Bodenanschlüsse natürlich auch mit den geeigneten Dichtbändern
Trockenbauwand:
- Fermacell H2O
- Dampfsperre
- Dämmung Steinwolle
- Fermacell H20

Zuluft über Bohrungen in der Glasscheibe
Abluft Diagonal in der Trockenbauwand

wolfi2012  Re: Hilfe zur Planung Sauna im Neubau Zitat
17.2.2018 - 8:19 Uhr
114 Posts
Dr.Sauna Ranking

Servus

Ich würde eher eine hinterlüftete Vollholz oder zumindest Holzfaserdämmung für den Wandaufbau nehmen.
Wenn du im Forum einbißchen suchst, findest du sehr viel Beispiele die ausführlich diskutiert wurden.

Mfg. Wolfgang