Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 551 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


rocko  Re: Projekt Gartensauna - Aus Innen mach Aussen Zitat
29.3.2018 - 20:30 Uhr
324 Posts
Lord Sauna Ranking

Zitat von finsterbusch:
der einsatz eines "allpoligen trennschalters" ist seit paar jahren generelle vorschrift im saunabau, alle großen hersteller von steuerungen und öfen haben dies in den vorschriften umgesetzt...hier z.b. von sentiotec:



Wir sollten hier schon Unterscheiden ob wir über DIN oder VDE Vorschriften reden oder über Vorgaben die jeder Saunarhersteller erlassen kann "wie er möchte".

Wie ich zuvor schon schrieb würde ich immer einen RCD mit verbauen der alle drei Phasen trennt.

Warum die Sicherung auch gebrückt sein sollen ist mir ein schleierhaft. Ich vermute, dass es z.B. aufgrund eines Kurzschlusses in einem Heizelement dazu führen könnte, das nur eine Sicherung fällt. Wenn die übrigen beiden Phasen noch anliegen würde die Steuerung und der Ofen weiter laufen und die anderen Heizelemente müssten „öfter / länger schalten“ was die Lebensdauer verkürzen kann.
Aber Sicherungen dienen in erster Linie den Leitungsschutz. Für den Personenschutz ist der RCD oder FI

Bau meiner Kellersauna