Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Abstand Hinterlüftung und Dämmstoffstärke für neue Sauna?
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 542 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Maik20  Abstand Hinterlüftung und Dämmstoffstärke für neue Sauna? Zitat
7.10.2019 - 10:00 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking

Hallo, ich plane derzeit unsere alte Garage in einen Wellnessbereich zu verwandeln. Ich bin handwerklich ziemlich geschickt und trau es mir in Eigenregie zu. Für die Elektrik hab ich natürlich einen Elektriker an der Hand. Aber ich stehe gerade noch am Anfang und will erstmal alles in Ruhe zu Papier bringen.

Da ich bislang noch keine Sauna gebaut habe ergeben sich einige Fragen, die trotz zahlreicher Recherchen nicht beantwortet sind. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen?

Für die Saune hätte ich eine Grundfläche von 2,00 x 2,20m. Die Sauna grenzt an zwei Seiten an die Außenwände der Garage, zwei Seiten würden im Trockenbau erstellt.

Nun zu meinen Fragen:

- Wieviel Abstand benötigt die Hinterlüftung an den Außenwänden? Reichen z.B. 5cm?

- Wie dick sollte die Isolierung sein? Sollte diese zu den Außenwänden dicker sein als z.B. für die Innenwände?

Beschreibung der Örtlichkeiten/sonstiger Maßnahmen:
Die Garage würde ich abschließend von außen dämmen und mit Holz verkleiden. Innen würde ich mit einer elektrischen Fußbodenheizung / Wandheizung arbeiten. Die Garage verfügt bereits heute über ein großes Fenster zum Garten. Dieses würde ich gegen ein aktuelles tauschen.