Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Aussensauna in Gartenhütte, frage zum Wandaufbau und generelles
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 556 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


simon_hh  Re: Aussensauna in Gartenhütte, frage zum Wandaufbau und generelles Zitat
20.11.2019 - 15:54 Uhr
51 Posts
InderMittesitzer Ranking

So, hier benötige ich noch etwas Unterstützung von Euch Erfahrenen :)

Ich weiß das ist alles recht klein und eng, aber mir wird das reichen. Im Durschnitt bin ich alleine in der Sauna, aber auch manchmal sind noch ein Obensitzer und ein Untensitzer dabei.

Nachdem ich nun hin und her gestellt hatte (mit Balken auf dem Boden und Planungsbierchen in der Hand) habe ich mir das ungefähr so vorgestellt:

Die gezeigten Maße sind alles Innenmaße nach Verkleidung mit 15mm Holzpanele.


Also Aussentür auf, dann rechts ein kleiner Vorraum um Wärme zu speichern.
ich denke dieser Vorraum/Windfang ist echt sehr klein, aber besser als keiner, ODER?
Gerne noch einmal Input von Euch!
Obere Sitzbank auf 53er Breite würde mir reichen, damit auf der 40er unteren Sitzbank die Füsse noch 27cm Platz haben. Ja das ist eng, aber könnte reichen.

Die Innenwand wird dann ca 10,x cm haben: Profilholz+OSB+Dämmung+OSB+Profilholz.

Nach Berechnung des Volumens (BxTxH)
183cm x 120cm x 195cm =~ 4,3 m3 und unter Berücksichtigung des Fensters 60x60cm und der Glastür 60cm x 190cm
ist selbst eine 6,8 kW Ofen fast schon zu groß.

Ich habe mich aber in die Cilindro Baureihe verguckt und ich dachte ich nehme den halbgeöffneten also PC70H mit Öffnung Richtung Raum.

1) Spricht etwas gegen diesen Ofen bei diesem Raumvolumen?

2) Was sagt ihr zur Position?
Laut Harvia sind bei der H Variante (die auch größer ausfällt) 30mm genug als Sicherheitsabstand zur Wand.

Alternativ könnte ich mir auch den komplett offenen vorstellen, weil ich den schöner finde, dann würde die untere bank 10cm kürzer werden in der Breite um den Abstand zu wahren.

3)Wie sieht das mit der Tür aus? Sollte ich mit oder ohne Bodenschwelle nehmen?
Ich dachte ohne Bodenschwelle spare ich mir die Zuluft zum Ofen, aber laut Harvia muss trotzdem eine Zuluft hinterm Ofen sein, die wäre dann ja in den "Vorraum".

Ich wäre gerne an Eurer Gesamtmeinung interessiert!

LG Simon


simon_hh hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)