Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Alternativen zum herkömmlichen Saunaaufguss
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 576 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


klaatu  Alternativen zum herkömmlichen Saunaaufguss Zitat
11.2.2020 - 20:17 Uhr
86 Posts
Saunaobensitzer Ranking

Ich hab jetzt ein halbes Jahr mit üblichen Produkten aufgegossen. Da war gutes und nicht so gutes dabei. "Weihrauch" aus Dresden kommt mir nicht mehr auf den Ofen, hingegen "Minzbeere" hat durchaus meinen Geschmack getroffen.

Alternative 1)
Ich möchte jetzt mal reine ätherische Öle probieren.
Auch will ich hier wieder Vorsicht walten lassen und frage deshalb nach, wie man dass korrekt händelt. Man liest ja von möglichen Stichflammen.

Ist es so korrekt? Man gibt zwei drei Tropfen direkt in die mit Wasser gefüllte Schöpfkelle und ab auf den Ofen damit. Weiters gießt man nur noch mit einfachem Wasser auf. Verbindet sich das Öl denn überhaupt nicht mit dem Wasser. Ist es da nicht immer gefährlich, egal wie man es macht?

Alternative 2)
Aufguss mit Teewasser.
Wer hat hier Erfahrung. Was, wieviel, wie lange ziehen lassen ….?