Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Sauna-Selbstbau unter Balkon
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 621 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


AndyAC  Re: Sauna-Selbstbau unter Balkon Zitat
30.6.2020 - 12:05 Uhr
1164 Posts
Saunavielwisser Ranking

Grundsätzlich ist die Bauweise unproblematisch weil sie Bauphysikalisch wie Massivholz funktioniert.

Der Boden ist einfach gehalten - ist aber OK. Die Lattung sollte max 50cm Abstand haben sonst biegt sich die 3 Schicht Platte zu weit durch. Je nachdem wie deine Bankkonstruktion aussieht solltest du Stützen nur dort hinstellen wo auch Lattung unter dem Boden ist.
Bei Aussensaunen wird immer wieder eine elektrische Fußbodenheizung gegen Fußkälte empfohlen. Die Rohe Platte wird durch Schweiß, Aufgusswasser etc. mit der Zeit unansehnlich. Ich würde mir einen pflegeleichteren Boden überlegen.

Die Wand ist auch OK. Die 3 Schichtplatte würde ich noch mit einem unbedenklichen Holzschutz versehen.

Bei der Decke würde ich keine 3 Schicht Platte an der Unterseite anbringen. Dort herrscht die größte Hitze und deshalb sollte dort nur Massivholz (Profilholz) hin. Es besteht die Gefahr, dass die Leimung der 3 Schicht Platte die Hitze nicht übersteht.
Die Balken der Decke liegen auf dem Ständerbau der Wände auf. Die untere OSB Platte und das Profilholz kommen dann zwischen die Wände.

Andy