Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Fundament oder reicht gepflasterte Fläche
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 621 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Clara  Fundament oder reicht gepflasterte Fläche Zitat
29.6.2020 - 9:21 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking

Hallo,

wie ich zuerst in Teil_1 geschrieben habe, dachten wir zuerst an einen Schraubfundament...aber...was meint ihr, reicht für die Mikko 70 (Fläche ca. 4,1m×2.1m, 70mm Holzbohlen) vielleicht auch eine gut gerüttelt gepflasterte Fläche?

fG,
Clara

----------

Teil_1

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Schraubfundamente? wir haben das Bauen des Saunahauses (Mikko 70, Fa. Wolff) vor uns und sind aufs Schraubfundament gestoßen. Fa. Kinner hätte z.B. zwei Varianten die man selbst in die Erde mit einer Stange eindrehen kann:

https://www.krinner.io/produkte/detail/u-66x865-91/


https://www.krinner.io/produkte/detail/g-68x650-1xm8/

Hier allgemeine Infos dazu:
https://www.krinner.io/fundamentbau/krinner-blog/detail/das-neue-krinner-heim-und-hobby-sortiment/

Wir sind uns unsicher was der Anzahl an Schrauben betrifft bzw. ob das selbst Eindrehen in die Erde ""gut" geht. Wir werden den Boden einebnen (weil etwa Gefälle) und kommen damit auf einen Lehmschicht. Vorbohren wäre geplant.

Danke im Voraus für euren Rat/Tipp!
lG, Clara