Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Die Geschichte meiner Sauna zuhause - Ein Dankeschön an das Forum hier
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 808 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Simonhoechst  Re: Die Geschichte meiner Sauna zuhause - Ein Dankeschön an das Forum hier Zitat
14.9.2021 - 14:35 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking

Hey Stefan,

Danke dir für Deine Antwort.
Ich habe mit dem Fotobericht so lange gewartet, damit ich nicht doof dastehe, wenn ich aus welchen Gründen auch immer das Projekt doch nicht fertig bekommen sollte
Aber frag mal meine Frau; Ihrem Empfinden nach hab ich vieeeeel zu lange dafür gebraucht.
Genau, von der Stange kam bei mir nicht in Frage, vor allem wegen dem Fenster. Und ein Umbau wie nachträglich ein Fenster einzubauen, das wäre glaub ich komplizierter gewesen.
Wie schon geschrieben hab ich ca. Anfang Juni angefangen mit bauen; Und bin jetzt am Wochenende wirklich final fertig geworden.

Bei mir war der Grund eigentlich nicht das wackeln, sondern vielmehr der, dass die Bank zu groß war... ich hab sie kaum einbauen können (Ich habe den "Fehler" gemacht, dass ich Bank + Vordere Füße in einem Stück gelassen hatte) Also hab ich "kurzen Prozess" gemacht.

Die Unterbankbeleuchtung ist ein LED Streifen von Twinkle (findet man auf ein paar Shops) der Liegt einfach "lose auf dem Boden. Ich hab noch ein paar Klebepads mit Halterungen dafür, aber wollte erstmal in der Praxis schauen wie der Schlauch sich so macht, bevor ich ihn final befestige.
Er soll einfach die Bänke "Glühen" lassen... (Sind paar Lauflichter mit Gelb, Rot, Orange einprogrammiert - Sowas sieht man leider nur auf Videos... ich könnte mal was machen und dann bei Youtube hochladen... weiß nur nicht ob ich das hier verlinken darf?!)
Mir war halt die Temperatur wichtig: LED hassen ja Hitze... Deshalb hab ich sie auf die "kalten" Fliesen gelegt. Wenn ich den Streifen an der Bank befestigen würde, wäre ich ja schon auf halber Höhe der Sauna... Sicherlich zu warm für einen "Nicht Sauna-LED Streifen" ... aber das LED Zeugs für die Sauna ist so dermaßen teuer und kann im Vergleich leider viel weniger... Nachteil ist halt, wenn man durch die Bank schaut, sieht man den Streifen... War für mich der Kompromiss
Liebe Grüße aus dem Odenwald