Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Die EIGENE SAUNA und WELLNESSANLAGE in Bildern > Gartensauna mein Projekt
Vorstellungen der eigenen kleinen Sauna und Wellnessanlagen mit Fotos und Details
In diesem Board befinden sich 57 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Saunaglück  Re: Gartensauna mein Projekt Zitat
11.1.2021 - 20:31 Uhr
20 Posts
Saunaamateur Ranking

Erfahrungen nach 5 Saunatagen:

Anheizen:
ich heize ca. 1h vorher an, bei einer durchschnittlichen Raumtemperatur von 10 ° ( bei den jetzigen Temperaturen!)

nach 45 min ist die Temperatur schon bei 80 °
dann lege ich nochmal Holz nach (Birke)

Wir saunieren bei ca. 90° -95 °

Vom Klima eher trocken, aber okay. Liegt wahrscheinlich an der Holzfeuerung. Durch die Aufgüsse wird es gefühlt feuchter.

Habe auch schon 115 ° in der Sauna gehabt (zuviel Holz nachgelegt )

Luftfeucht bei ca. 10 % -20 %

Lege ca. 3-4 Holzscheide ( 30 cm) nach für ca. 2,5 h
Ich finde der Holzbedarf ist sehr gering, der Ofen heizt gut.
Die Zuluft ( war vorgeschrieben vom Ofenhersteller Harvia) habe ich auch schon außen zugemacht, trotzdem bekommt der Ofen genug Sauerstoff.
Die Abluftöffnung habe ich bis jetzt immer zugelassen.
Fußbodenbereich mit Fliesen kalt aber für uns okay.

Was ich nicht gedacht hätte, das das Profilholz noch so zusammentrocknet, obwohl schon trocken!

Ich habe das Profilholz mit Profilholzklammern befestigt. Musste an einigen Stellen nach dem Anheizen nacharbeiten und das Holz zusätzlich nachnageln. Aber nicht weiter schlimm.

Unsere Aufgüsse machen wir mit reinen natürlichen ätherischen Ölen die wir in das Wasser mischen. Sind da noch am ausprobieren.
Beim letzten Aufguss haben wir das Öl mit Meersalz vermischt und so in das Aufgusswasser gegeben.
War interessant. Zusätzlich zu dem Duft hatten wir den salzigen Geschmack und Geruch.

Zur Zeit sind die Saunagänge ein Traum bei diesem Winterwetter!!!

Nach dem Saunagang raus in den Schnee abkühlen.
Herrlich

Abschließend möchte ich noch
anmerken:

Es ist schon irgendwie Luxus so eine eigene Sauna. Aber total schöööön.
Wir möchten sie nicht mehr missen. Und selbst unsere Kinder haben die Vorzüge und das Schöne entdeckt.

Ich kann es nur jedem empfehlen, den Bau oder den Kauf einer eigenen Sauna zu realisieren.

Auch wenn es nicht gerade förderlich für die vielen Wellnessaunen, Saunaanlagen ist.
Aber in der jetzigen und heutigen Zeit und der Ungewissheit, ist es doch das Beste für die eigene Gesundheit und das Immunsystem.




Liebe Grüße aus dem Südraum von Leipzig :