Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen zu Saunaanlagen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > 44149 Revierpark Wischlingen Dortmund
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 636 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.


Torsten72  Re: 44149 Revierpark Wischlingen Dortmund Zitat
20.1.2019 - 16:52 Uhr
215 Posts
Dr.Sauna Ranking

Gestern mal wieder in Wischlingen gewesen.

Samstags ist nunmehr der neue Saunabereich (sonst immer abwechselnd Männer/Frauen Sauna) für alle Geschlechter geöffnet. Hierdurch verteilt sich das Publikum in der Anlage auf noch mehr Saunen und Ruhebereiche.

Tageskarte Samstags kostet nunmehr 20,50 € ohne Rabatte.

Sehr positiv möchte ich diesmal den 19.00 Uhr Wenik-Aufguss hervorheben!
Vorab: Der Aufguss war vollkommen ausgebucht, 5-Minuten vorher darf erst die Sauna betreten werden, so dass die Schlange sehr lange war. Aber für den Wischlingkenner kein Problem. Parallel findet in der gegenüberliegenden Amazonas Sauna auch noch ein heißer Aufguss statt. So haben alle Gäste die Chance an einem Aufguss teilzunehmen (auch wenn nicht alle den Wenik Aufguss).

Der Wenik Aufguss geht über 2x2 Runden. In der Pause zwischen den 2x2 Runden verlässt man die Saunakabine und kann sich mit Salz im Außenbereich abreiben (Salz mit Menthol rechts und Salz ohne Menthol links wenn man die Kabine verlässt steht ausreichend zur Verfügung.

Die 2x2 Runden waren diesmal richtig heiß, so dass viele von der oberen Bank frühzeitig sich auf die untere Bank setzen müssen. Der Großteil der Saunafans hat aber die 2x2 Runden durchgehalten.
Auch wurde diesmal der Wenik-Sud mit Birkenzweigen verwedelt, so dass die Wasserspritzer des Sudes jeden Saunagast nässten. Klasse! Um es richtig heiß werden zu lassen, würde abwechselnd mit Fächer und Birkenzweigen verwedelt.

Ich muss sagen, dass war seit langem der beste Aufguss, welchen ich in Wischlingen erlebt habe. Musst immer grinsender auf der oberen Bank sitzen, je mehr die Saunagäste der Hitze wegen stöhnten. Ebenso, als die (vielleicht unwissenden) von der oberen Bank schnell nach unten wechselten und der so genannte "Nikki Lauda Platz" schnell frei wurde. Ok, der Platz ist auch wirklich eine Herausforderung nur für Hartgesottene. Ich nutzte dort mein Hamamtuch zum Schutz vor der Hitze (Weichei halt ).

Fazit: Respekt Britta, war hervorragend aufgegossen.

Ansonsten ist der Außenbereich m.E. fertig gestellt. Der Innenbereich soll aber noch umgebaut und erneuert werden. Bin mal gespannt.

Nach vielen Saunaexkursen und Tests in verschiedenen Anlagen im Ruhrgebiet und darüber hinaus, ist für mich aktuell Wischlingen ein angenehme Saunaanlage geworden, da ich nur 5 Minuten mit dem Auto als Anreisezeit einreichen muss.

Im Sommer werde ich bestimmt mit Frau und Saunaführer wieder andere Anlagen besuchen. Da leider im Saunaführer für mich die interessanten Saunaanlagen nur noch 2:1 Gutscheine beinhalten, ist dieser für mich nicht mehr so interessant und Wischlingen nunmehr der Nähe wegen meine Stammsauna geworden. Früher hat der Variogutschein die Anreise wett gemacht. So entwickelt sich alles im Laufe der Zeit weiter. Mal zum Vorteil mal zum Nachteil.

Glück auf für Eure nächsten Saunabesuche.
Glück auf und gut schwitz
Torsten