Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Gäste Besucher Saunafreunde aus ganz Deutschland > Glück Auf aus dem Pott
Stellt Euch mal als Saunist vor, warum geht ihr gerne saunieren, wie macht man es richtig, worauf achtet man am besten als Anfänger etc.pp
In diesem Board befinden sich 234 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


Teetrinker62  Glück Auf aus dem Pott Zitat
26.7.2015 - 23:17 Uhr
120 Posts
Dr.Sauna Ranking

Hallo!

Ich bin ein 53jähriger Workaholic, aber seit 6 Wochen trocken. Früher bin ich nach langen Arbeitstagen in die Sauna gegangen, jetzt mache ich es gern nach langen Wanderungen. Ich mag diesen Ausgleich von Anstrengung und Erholung. In der Sauna mag ich die Gegensätze ebenfalls; heiße Aufgüsse auf der oberen Bank und anschließend ins Tauchbecken oder am liebsten Schwimmen im Naturbadeteich.

Sehr anspruchsvoll bin ich bei Saunen nicht. Ich bleibe 2,5 bis maximal 4 Stunden. Ins Dampfbad gehe ich nur, wenn ich nicht ganz gesund bin. Mit Bio-Saunen unter 70 Grad kann ich nicht viel anfangen. Laute Unterhaltungen und Zigarettenqualm empfinde ich als Belästigung. Essen und Party brauche ich in der Sauna nicht.

Den Saunaführer 8.4. nutze ich, um neue Saunen kennenzulernen. Aktuelle Idee ist, diese Wanderung zu unternehmen

Westruper Heide

und anschließend ins Aquarell in Haltern

http://www.der-saunafuehrer.de/mydata/region-8-4/haltern_-aquarell.pdf

zu gehen.

Gibt es hier weitere wandernde Saunafans oder saunierende Wanderfreunde, die sich in der Beschreibung wiederfinden?

Gruß
Teetrinker
Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an