Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans > Gaffer
Hier kannst Du Fragen stellen als Sauna - Neuling.
Trau Dich, Keine Frage ist doof, es wird JEDE beantwortet.
In diesem Board befinden sich 266 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


tom  Re: Gaffer Zitat
7.3.2023 - 0:19 Uhr
1759 Posts
Saunaspezialist Ranking

Zitat von hemmerling:
Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen,
ich muss mich outen.
Ich habe schon gaaaaaanz viele Aufgüsse mit Wedeln total erlebt, wo der Sauna-Aufgiesser total nackig war.
Ja beim Selbstaufguss durch das Publikum, vor Publikum.
Ich selber habe ich das auch häufiger schon gemacht.
Und... hätt ich mir da eine ( meist vorhandene ) Badehose anziehen sollen für den Aufguss im Sauna-Raum, und diese erst nach dem Aufguss ausziehen?


Nein, Du hättest Dir einfach beim Aufguss Dein Saunatuch umgebunden, KEINE
Badehose oder dergleichen... hast Du denn den "Sinn der Sache" nicht verstanden?

Es geht dabei um "Anstand" und Würde...

Wie die Hand vorm Mund beim Gähnen, wie Guten Tag sagen beim Eintritt,
wie jemanden in Augenhöhe ansprechen, wenn er nackt ist und nicht dabei nach
unten sehen auf das Geschlechtsteil des Gegenüber...

Das sind alles Dinge des Anstandes und Benehmen in einer Saunaanlage.
Aber das kann tatsächlich nicht jeder Mensch!

Die einen legen nicht so viel Wert darauf, andere kennen das nicht einmal
und wieder andere haben von einem "Saunaknigge" geschweige denn vom
Meister "Knigge" noch nie etwas gehört.

Benehmen und Anstand sind einfach Dinge, die nicht jeder Mensch besitzt.
Darüber könnte man jetzt stundenlang streiten, ich weiss,
doch eigentlich immer: Jedem das Seine... jeder benimmt sich wie er mag!
Solange er dabei nicht die Freiheit des Nächstes beeinträchtigt, kann er sich
benehmen wie ein Dschungelteilnehmer...

Fakt ist also:
Mich wirst Du in der Saunakabine immer nackt sehen, aber niemals
wenn ich dabei einen Aufguss zelebriere...


>Tom... Du bist doch auch eher ehrenamtlicher Aufgiesser in Deiner Stammsauna,
>oder wirklich bezahlte Nebentätigkeit?

Nein ich habe noch niemals Geld dafür bekommen, eher sogar im Gegenteil!

Die Aufguss - Utensilien haben doch einiges an Geld gekostet.
Da gibt es den "Leucht - Regenschirm" über 50 EUR
Da gibt es beleuchtete Saunaeimer, selbstgebaut die jeweils in einer
bestimmten Farbe leuchten können, drei Stück davon!
Leuchtfächer zum wedeln und sogar ein beleuchtetes Wedelhandtuch....

Zuletzt noch Schwarzlicht, was ich noch nicht ausprobiert habe in der
Sauna. Dazu kommen noch Giesskannen Utensilien und vieles mehr...

Das hat schon einige Taler gekostet, dabei habe ich nicht einmal eine
eigene Sauna!
Ich bringe diese Dinge manchmal mit zur Birkensauna und mache dort unentgeldlich diese Aufgüsse und bezahle meinen Eintritt wie jeder
andere Gast. (Vielleicht etwas preiswerter)

Also reines Hobby, es gefällt vielen Gästen, es ist immer kurzweilig und
tatsächlich sprechen mich einige Gäste darauf an, ob ich denn wieder
mal einen Aufguss machen könnte.

>Wenn unbezahlt: Fühlst Du Dich gar als "Teil des Personals" ?

Nein eigentlich habe ich mich nie als Teil des Personals gefühlt.
Ich bin "tom", so auch bekannt dort, einfach ein vielleicht " besonderer"
Stammgast, aber auch nicht mehr und nicht weniger....

Bei einigen Stammgästen beliebt und bei einigen Angestellten auch unbeliebt...
Aber nicht der Aufgüsse wegen...





Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)