Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans > Auswirkungen des Sauna-Entzugs
Hier kannst Du Fragen stellen als Sauna - Neuling.
Trau Dich, Keine Frage ist doof, es wird JEDE beantwortet.
In diesem Board befinden sich 248 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Re: Auswirkungen des Sauna-Entzugs Zitat
1.8.2021 - 13:42 Uhr
713 Posts
Saunameister Ranking

1)
Zitat von Ex-Mitglied:

Ich fühle mich
- unausgeglichener
- nicht mehr so gelassen, hibbelig / nervös
- ich komme kaum noch so richtig zur Ruhe, bin zu Hause immer irgendwas am machen / tun / rotieren
- mittlerweile auch sonntags wo idR Sauna-und-ansonsten-Absolut-Nichts-tu-Tag war

Jetzt da die Saunen wieder offen haben und ich regelmäßig hin kann merke ich auch, dass die Entspannung nicht mehr so ausgeprägt ist wie vorher. Es fehlt die Routine.


Deswegen hab ich diesen Thread im anderen Thread

Sauna - Glaubenssätze ( Eure Liste, Mitarbeit ist gefragt )

vermerkt

2)
Bei mir:
Als ich vor 3 Jahren anfing mit Saunieren und auch Hallenbäder/Freibäder ohne Sauna besuchen, gabs den Einstundenrythmus:

15m Sauna
30m Schwimmen
15m Verteilzeit, inkl. Anstehen

"Danke" des Fehlens der Sauna und dem Rumschwimmen in Freibädern und Hallenbädern ohne Sauna, gibts nun diesen Einstunden-Rythmus

45m Schwimmen
15m oder 30m Verteilzeit, inkl. Infrastruktur erkunden beim Erstbesuch

... also Leistungssteigerung, mehr Schwimmen/h.

SCHERZ: Was mach ich bloss, wenn ich im Herbst wieder in Saunas mit Hallenbad gehe, und die Schwimmzeit von 45 auf 30min pro Stunde schrumpft....


Viele Grüße
Rolf
Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub