Willkommen auf dem Saunaportal SAUNAFANS.de
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine > WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei?
Alles über das Thema besonderer Saunaevents wie Mitternachtssauna, Saunanächte oder andere besondere Saunatermine
In diesem Board befinden sich 146 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.


hemmerling  Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Zitat
1.9.2022 - 16:35 Uhr
563 Posts
Saunameister Ranking

Besonders gerne zu dem Termin,

da dann meine "zusätzlichen" Fahrtkosten Null sind,
es ist eins der Sept/Okt Wochenenden, wo (m)ein 3-Monats-Billig-Abo für 38 EUR * 3 = 116 EUR dazu dient, jeden Sa/So im Sept+Okt. und die ganzen Herbstferien komplett in NRW mit Bus+Bahn unterwegs sein zu dürfen,

Stichwort "NRW Rabatt-Aktion Sept/Okt" als "9EUR Ticket Nachfolger".
Am 30.Oktober ist das dann schon wieder vorbei...

Später als 15.Oktober da kommen garantiert wieder Corona- oder Energiekrise-Einschränkungen...

"All you can eat" muss nicht sein.
Bis auf Sprudel hab ich noch nie was in Hallenbädern, Saunas verzehrt.

Demgegenüber, in einem kürzlich besuchten Freibad ( zum Schwimmen ), hatte ich vor 20 Jahren als Fahrradtourist ohne zu Schwimmen, und natürlich damit auch ohne EIntritt zu zahlen, mal ein Eis gegessen. Das geht ja auch, ein Eis am Kiosk kaufen, und dann wieder gehen, wenn man es so abspricht.

Gut ausgeschlafen eine Anfahrt per Regional-Bahn vormittags,
und nachts dann,eventuell mit strapazenreichem Aufenthalt auf einem NRW-Bahnhof weil das Nachtloch droht, wäre ok für mich.
Am Sonntag gilt mein Sparticket ja auch....

Aus Bielefeld/NRW. Hallenbad- und Freibadbesuch, Saunieren, zumindest teilweise Anfahrt mit dem Fahrrad - am besten alles zusammen, als Tagesurlaub