Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Alle Beiträge von Nachtmensch
Nachtmensch ist offline Nachtmensch hat 7 mal geschrieben. Das sind 0.03% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1


Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
15.6.2017 - 20:54 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo zusammen,

ich plane eine Sauna im Keller (komplett gedämmt und Fußbodenheizung). Zeichnung im Anhang.

Meine Frage wäre ob man besser die blaue oder rote Variante bezüglich Lüftung wählt.
Abluft oder Zuluft in Fensternähe ?

Welche Hersteller empfielt ihr so für eine 2,5 x 2m Massivholzsauna wenn der preis so bei max 4000 Euro liegen sollte, oder zumindest nicht viel drüber..

Vielen Dank im Voraus!
Zeichnung im nächsten Post.

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
15.6.2017 - 20:57 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


sorry, bild zu groß geworden, hier eine kleinere Version

Nachtmensch hat folgendes Bild angehängt:

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
16.6.2017 - 11:02 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Danke für deine Meinung, ich hatte gehofft das ich soetwas zu hören bekomme weil das auch meine bevorzugte Variante ist.

Wie groß sollte der Wandabstand der Sauna sein ? 10 cm? 20cm ?

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
17.6.2017 - 10:39 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Super vielen Dank!

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
19.6.2017 - 21:10 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Eine Frage habe ich aber noch.

Ist es bedenkenlos einen Bio Sauna Ofen im keller zu betrieben bei dem einiges an Luftfeuchtigkeit entsteht ?
Wie gesagt ist der Keller komplett gedämmt und beheizt und hat ein überdurschnittlich großes Kellerfenster (ca. 80cm hoch).

Trotzdem mach ich mir natürlich Gedanken ob das sinnvoll ist oder man das risiko besser nicht eingehen soll.

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Kellersauna Planung Lüftung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
20.6.2017 - 18:50 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Eigentlich richtig. ich werd mir mal Gedanken darüber machen !

Nachtmensch ist offline Nachtmensch  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Steinmenge Ofen, vor und Nachteile Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
6.6.2019 - 20:01 Uhr
7 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo,

da bei mir die Anschaffung meiner Sauna kurz bevor steht wollte ich noch mal Nachfragen wegen des Ofens.
Saunavolumen Innen ca. 13.2 m³ (2,7x2,5x2,2 mit Eckeinstieg). Massivholz 45mm.

Da ist ein 9kW Ofen an der Grenze, wär auch kein Problem für mich 11kW zu nehmen.

Ursprünglich wollte ich den Cilindro wegen der Steinmenge. Dachte das gibt noch besseres Raumklima, allerdings hab ich gelesen das der sehr lange braucht zum aufheizen durch die Steinmenge, und das die ganzen Steine die Thermik bzw. Luftzrikulation behindern.

Da dachte ich an den Senator 10,5kW als Alternatie mit immerhin 40kg Steinen.


Eigentliche Frage: ist es bei einer Massivholzsaune in der ja eigentlich das Holz die Wärme abstrahlen soll trotzdem von Vorteil viel Steine zu haben oder ist das eher Unsinnig?
Aufgüsse sind mir übrings nicht so wichtig, aber weniger als 40kG Steine möchte ich nicht haben.

Wäre für jeden Ratschlag dankbar.
Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.27 Sek