Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Alle Beiträge von FXDF103
FXDF103 ist offline FXDF103 hat 38 mal geschrieben. Das sind 0.15% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNAGÄSTE: Saunafans. Saunafreunde, Saunagaeste aus ganz Deutschland - Thema: Beste Grüße aus Oberbayern Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

27.10.2018 - 8:55 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen guten morgen,

Mein Name ist Lennart ich bin 28 Jahre alt und wohne im oberbayerischen Petershausen mit meiner Frau und unseren zwei Hunden. Wir gehen eher selten in öffentliche Saunen, genießen das Saunieren aber sehr bei unseren Freunden.
Im Sommer sind wir vor allem mit unseren Motorrädern unterwegs, wo jetzt allerdings der Winter naht und vor allem die langen Sparziergänge am Wochenende wieder sehr kalt werden, steht bei uns jetzt der Bau/ Kauf einer eigenen Sauna an. Hierzu habe ich selbstverständlich einige Fragen, hierfür erstelle ich aber ein Thread an der passenden Stelle .

Mitgelesen habe ich in eurem Forum schon länger und ich freue mich darauf mich mit euch in Zukunft direkt austauschen zu können.

Beste Grüße,

Lennart


Nachtrag: Ich will noch hinzufügen, das ich die Mischung hier im Forum super finde und das sehr fachlich mit fragen umgegangen wird.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

27.10.2018 - 9:51 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen guten Tag,

ich bin neu Im Forum, habe aber schon länger mitgelesen, meine Vorstellung findet ihr wie gewohnt in "Saunagäste", ich finde es toll das hier auch Saunaprofis schreiben und fachliche Antworten geben.

So nun zu meinem eigentlichen Thema.
Ich habe im Keller einen Waschraum der mir viel zu groß für einen reinen Waschkeller ist, welcher sich aber fast perfekt für eine Sauna eignen würde. Wasseranschluss ist vorhanden, zwei Fenster für ausreichen Belüftung ebenso, Deckenhöhe mit 235cm passend für alle gängigen Modelle und die Elektroverteilung befindet sich direkt nebenan.

Geplant hatte ich ursprünglich eine neue Elementsauna von Karibu (231x195cm), nachdem ich mich aber hier im Forum weiter informiert habe, strebe ich eher den Bau einer gebrauchten Massivholzsauna an. Mein Budget liegt bei ca. 3500€ Ausbrüche nach oben und unten sind aber zu verkraften .
Wir wohnen in einem Miethaus, ein Umzug ist zwar in den nächsten Jahren nicht geplant, man weiß aber nie wie das leben spielt, drum will ich hier keine Sauna auf Maß rein bauen, sonder eine günstigere Lösung die ich entweder dem Nachmieter verkaufen kann, oder in neue Räumlichkeiten auch mit nehmen könnte.
Mein Problem im Kellerraum (ca.450x400cm) ist allerdings das er ein wenig ungünstig geschnitten ist, da ich nochmal eine Betonecke (60x20cm) am Aufstellort habe, wodurch hinter der Sauna ein Gang von ca.70cm entsteht, ist zwar gut für die Hinterlüftung, aber auch ein wenig ärgerlich. Da meine Türe mittig im Raum sitzt, kommt für mich nur eine 5eck Sauna in Frage. Somit hätte ich eine mögliche Größe der Sauna von (b x t) 230-240 x 200-230, wenn gleich die 230 die äußerste Grenze ist damit ich meine Türe noch komplett aufmachen kann.

Nun zu meinen Fragen:

1. Kann ich eine Blockbohlensauna direkt an eine Wand stellen, also den Überstand der Bohlen, oder muss nochmal für die Hinterlüftung platz zur Wand bleiben?

2. Kann ich den Überstand der Bohlen um wenige Zentimeter einkürzen? Falls ja, wie viel Überstand muss bleiben?

3. Ist es ratsam eine Sauna zu kaufen (ca. 20-30 Jahre) die wenig benutzt wurde und die letzten Jahre gar nicht benutzt wurde und in einem trocken Raum Stand? Es handelt sich hierbei um eine B + S Massivholzsauna.

4. Mein Boden ist nur angestrichen, ist es sinnvoll eine Sauna auf ein Holzpodest zu bauen?


Zu Frage 4, ist eine rein optische Geschichte, ich fände es schön wenn die Sauna ein wenig höher steht da sie viel Raum einnimmt und ich denke das es ein wenig gedrückt wirkt, wenn zuviel Freiraum über ihr ist.

So besten Dank schon mal vorab und ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Grüße,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

29.10.2018 - 22:05 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Donnermeister,

Besten Dank für deine Antwort. Die Sauna sieht sehr gut aus, ich habe sie gekauft. Am Samstag steht die Demontage + Transport zu mir an .
Eventuell muss ich die Bohlen dann ein wenig einkürzen um die Hinterlüftung zu gewährleisten, aber ich denke dass sollte kein Problem werden. Der Ofen der dabei ist macht zwar noch einen sehr guten Eindruck, allerdings konnte ich ihn noch nicht in Aktion sehen, wäre möglich dass der direkt über den Jordan geht. Ich habe aber eh vor den Ofen mittelfristig auszutauschen, vor allem aber die Steuerung.

Ich bin mal gespannt wie das so laufen wird, ich werde weiter berichten.

Beste Grüße,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

30.10.2018 - 18:33 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Besten Dank Andy, ich bin auch schon recht gespannt. Bei mir steht erstmal die Funktionsprüfung an, mal schauen ob das gute Stück noch volle Leistung bringt. Sollte der Ofen voll umfänglich laufen werde ich auch erstmal Licht und Musik nachrüsten.
Von den Funktionen her hast du absolut recht, da brauche ich auch nicht mehr, eigentlich brauche ich sogar nur an und aus Ist bei mir auch eher ein optischer Grund .

@ Rocko, ja genau den habe ich gemeint, dann werde ich das wohl lieber lassen, benötigt hätte ich das an sich nur an der hinteren linken Seite, also nicht an eine kompletten Ecke, nur an einer Holzwand. Ist bei mir ein wenig Eng durch die Betonecke. Aber sonst stelle ich die Sauna einfach ein wenig schräg in den Raum .

Selbstverständlich werde ich sowohl die Demontage, als auch die Montage dokumentieren und posten .

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

2.11.2018 - 7:27 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Sören,

Der Hinterlüftung zwischen Innenwand und Dämmstoff bringt den Vorteil das hierdurch eine Stauung von Schwitzwasser verhindert wird. Feuchtigkeit kann so abtrocknen ohne sich zu Tropfen zu sammeln. Selbst im Extremfall könnte Schwitzwasser abtropfen/ablaufen. Gerade bei der Verwendung von OSB-Platten ist so eine Bauweise sinnvoll, da OSB-Platten ja nicht gerade für ihre guten diffundierenden Eigenschaften bekannt sind, Stichwort "Dampfbremse" .

Von der Wärmeisolierung her ist diese Bauweise nicht störend, ganz im Gegenteil, hierdurch wird ein Wärmepolster gebildet.

Auf die OSB-Platte außen zu verzichten wäre an sich schon möglich, ich schätze hier die Dämmwirkung auch als eher gering und zu vernachlässigen ein. Zudem bin ich auf Grund der Eigenschaft einer OSB-Platte als Dampfbremse ehh kein Fan davon, diese als Rückwand zu verwenden. Gerader bei Verzicht einer Dampfsperre können hier schnell Probleme auftreten.
Ich würde aber dennoch eher auf Profilhölzer gehen diese gewährleisten einen ordentlichen Luftaustausch von Sauna-Innenraum zum Raum und somit ein Abtrocknen der Sauna und sie sehen einfach schicker aus .

Beste Grüße,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wer hat Holzfaserdämmplatten eingesetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

2.11.2018 - 9:33 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Guten morgen Rocko,

du hast recht in deinem Artikel wurden die Begriffe schön erklärt, gleichwohl wird hier die OSB-Platte wie von mir angemerkt als Dampfbremse klassifiziert.
Ich würde aber wie gesagt auch nicht auf eine Außenwand verzichten.

Beste Grüße.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Außensauna - Vorstellung Projekt und Plan Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

6.11.2018 - 16:26 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Tim,

Zu Frage 1: das liegt an der Materietauglichkeit, für unterschiedliche Umgebungsparameter (Temperatur, Feuchtigkeit, UV-Strahlung, etc.) Müssen unterschiedliche Materialien eingesetzt werden. So muss eine Steuerung für den Außeneinsatz mit deutlich mehr zurechtkommen als eine die in einem klimatisierten Innenraum eingesetzt wird.

Zu Frage 2: wie von Finsterbusch schon gesagt, Bau einen für den Außeneinsatz geeigneten Kasten drum herum, dann funktioniert das in der Regel, es gibt aber durchaus Steuerungen die mit zu starken Minusgraden nicht klarkommen, z.B. Steuerungen mit Touchscreen etc. Hier gäbe es zwar noch die Möglichkeit zusätzlich eine Heizung mit zu verbauen, ist aber alles in allem nicht zu Empfehlen.

Beste Grüße

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Außensauna - Vorstellung Projekt und Plan Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

7.11.2018 - 13:18 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hi Tim,

Nö da brauchst du keine Abzweigdose zusätzlich.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:02 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen guten Morgen,

hier nun mein Update. Ich bin letztes Wochenende-Samstag mit einem Freund zusammen um 5 Uhr morgens mit einem Sprinter lang vom oberbayerischen Petershausen nach Bergheim (NRW) aufgebrochen. gegen 10:30 waren wir vor Ort und konnten wir die Sauna besichtigen.
Sie machte einen Hervorragenden Eindruck, gerade im Bezug auf ihr alter von 28 Jahren. Augenscheinlich wurde sie sehr wenig genutzt.
Wir haben direkt mit dem abkleben, markieren und fotografieren der Einzelteile begonnen. Ich habe auch noch mal die Balkenlänge nachgemessen, ist ja leider ein wenig Eng bei mir im Keller. Die Länge beträgt 236mm... grenz wertig bei mir...
Anschließend haben wir die Demontage angepackt und erstmal alle Teile die zum Schluss beim Aufbau benötigt werden im Garten bei Seite gestellt.
Die Demontage der Sauna war im großen und ganzen Problemlos und ging ohne größer Beschädigung, vereinzelt sind vom Bohlen überstand Teile abgebrochen (5-6 Stück). Aber im großen und ganzen ging es Problemlos.
Nach 3,5 Stunden war der Teil inklusive verladen erledigt und wir konnten uns auf den Rückweg machen. Gegen 20:30 sind wir ohne Staus, oder sonstige Probleme wieder in Petershausen angekommen. Feierabend für Samstag.
Am Sonntag ging es um 10:00 Uhr wieder los und wir begonnen mit dem Wiederaufbau. Hier zeigte sich jetzt ob mein Raum groß genug für die Sauna ist, oder ob ich nacharbeiten müsste, oder gegebenenfalls mit einer nicht ganz aufgehenden Raumtüre leben muss .
Großer Moment der Erleichterung, sie passt perfekt!
Der Aufbau ging ebenso wie die Demontage problemlos. Dadurch, dass ich die Bohlenwände in der Reihenfolge eingeladen hatte wie wir sie demontiert hatten, konnten wir die Teile komplett im Transporter lassen und haben Sie portionsweise zur Baustelle getragen, hierdurch konnten wir uns eine Menge Platz sparen. Montiert hatten wir die Wände frei im Raum, erst als das Dach aufgesetzt wurde, haben wir sie an ihr endgültige Stelle geschoben. Mein Freund ist Elektromeister und hat für mich die elektrischen Anschlüsse inklusive Erweiterung meiner Verteilung erledigt. Nach 7 Stunden waren wir inklusive Pause und aufräumen komplett fertig.
Zum Testen des Ofens haben wir ihn 10min laufen lassen, alles ok.
Unter der Woche war ich mit dem ganzen Drum herum beschäftigt, Reinigung der Sauna mit Saunarein, Umbau vom Raum, Begutachten der Steine (habe beschlossen diese Austauschen).
Am Samstag, also gestern habe ich sie dann mit den neuen gereinigten Harvia Steinen beladen und wollte sie das erste mal "frei-brennen". Also Ofen an, läuft 5 Minuten und dann flog der FI.... Blöde Sache...
FI wieder rein, flog direkt wieder... noch blödere Sache...
Dann wieder Google und die Forum-Suche bemüht und ich vermute entweder einen defekten Heizstab, oder das die Heizstäbe Feuchtigkeit gezogen haben. Ich habe meinen Freund drauf angesetzt den Fehler zu suchen. Mal schauen wann er kommt, ich harre der Dinge. Sieht so aus als würde ich heute nicht in die Sauna kommen...

So jetzt folgen noch ein paar Bilder vom Abbau und der Montage.


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:04 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Sauna im original KellerFXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:29 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


mit Markierung.FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:31 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


InnenraumFXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:32 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Demontierter InnenraumFXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:33 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Demontage, man beachte mein Kumpel ist knappe 2 Meter groß FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:36 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Demontierte Sauna in Petershausen.FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:37 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Großer Moment, hier sieht man auch die Beton Ecke.FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:39 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Halbe Sauna steht.FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:40 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Fertige Sauna an neuem Aufstellort FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:42 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Man beachte die rechte Seite, hier hat es mit der Dachverkleidung nicht mehr zum Tür-öffnen gereicht. FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:44 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich habe kurzerhand die Ecke weg gesägt, sieht Gehrung Gesägt ehh besser aus FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 10:45 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Passt nun um wenige Millimeter FXDF103 hat folgendes Bild angehängt:


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

11.11.2018 - 11:02 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


So jetzt kommt direkt meine Anschlussfrage. Wie sinnvoll haltet ihr die Reparatur von meinem Ofen? Es handelt sich um einen FS- Veto Elektro Ofen mit 10,5kw und ca. 26Kilo Stein-Aufnahme. Alter beträgt ebenso 28 Jahre. Mittelfristig wollte ich den, samt Steuerung, eigentlich ehh austauschen.

Angedacht war folgendes:
Entweder Harvia Cilindro, oder ein Senator. (Sollte ich wieder 10,5 KW nehmen, oder reicht auch 9 KW?, ich finde den m³ Rechner von der Harvia Seite irritierend...)
Als Steuerung hatte ich mir eine Sentiotec Professional B2, oder die "Just Sauna Fin" vorgestellt.

Geplant war der Austausch allerdings erst nächste Jahr, ich wollte eigentlich zuerst die Steuerung austauschen und danach den Ofen.

Besten Dank vorab und einen schönen Sonntag euch allen.


FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

12.11.2018 - 17:19 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Servus Rocko,

Besten Dank vorab. Ne der war leider noch nicht da .

Ich hab den PE ab geklemmt und den Ofen gestartet. Läuft einwandfrei. Ich lasse sie jetzt Mal 40 Minuten laufen und Klemm den PE wieder an, wenn sie dann läuft, hatten die Heizstäbe Feuchtigkeit gezogen. Morgen kommt mein Kumpel aber nochmal vorbei und soll alles nochmal Durchmessen, hatte er zwar letzte Woche gemacht, aber dann bin ich beruhigt und ich werde ihn nochmal einen eigenen FI für die Sauna nachrüsten lassen. Dann spare ich mir das Uhrzeit einstellen an der Mikrowelle in Zukunft 😄.

Beste Grüße, ich berichte weiter.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Textilsaunen - Trend oder Flop Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

12.11.2018 - 18:08 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Wir könnten ja einfach eine Liste über Textilsaunen führen, ganz ohne Wertung.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

14.11.2018 - 12:40 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen Tag zusammen,

So nochmal ein Update. Ich habe am Montag den PE vom Ofen abgeklemmt und die Sauna eingeschaltet, hat wunderbar funktioniert. Die Sauna habe ich 40 Minuten laufen lassen und danach den PE wieder angeklemmt. Dann war der große Moment da und ich habe Sie wieder eingeschaltet. FI ist drin geblieben, Sauna schnurrte wie ein Kätzchen.
Am Dienstag habe ich dennoch meinen Kumpel nochmal antreten lassen um alles nochmal zu überprüfen und durch zu messen. Auch von ihm gab es grünes Licht.
Danach haben wir die Sauna vorheizen lassen (95°C)und sind das erstmal zum Saunieren gegangen. Als Aufguss gab es Latschenkiefer, hervorragend wohltuend.

Beste Grüße.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Textilsaunen - Trend oder Flop Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

17.11.2018 - 17:41 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen guten Abend zusammen,

Das sehe ich ähnlich wie TimeToLive. Ich bin absoluter Verfechter vom nackten Saunieren, aber ich kann verstehen dass sich Menschen von Gaffern belästigt fühlen und somit auf Textilsaunen zurückgreifen, oder gänzlich auf öffentliches saunieren verzichten.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA: Kurioses in Sauna Anlagen - Thema: Re: Fette Menschen in der Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

18.11.2018 - 8:08 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Guten Morgen Andreas,

Dann können wir anderen ja beruhigt sein dass wir uns nicht mit so einem in der Sauna abgeben müssen.
Er wird sie ja vermutlich in Zukunft meiden.

Schönen Sonntag,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna im gemauerten Gartenhaus Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

19.11.2018 - 16:11 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Servus Norman,

Willkommen vorab im Forum und herzlichen Glückwunsch zur Sauna.

Der Vorschlag vom Rocko ist auf jeden Fall gut. Da die Karibu Saunen mit quer Lattungen und leider sehr schmalen Sitzflächen geliefert werden, wäre ein Tausch der Bänke ohnehin zu empfehlen, dann kannst du sie auch gleich neu anordnen.
Hast du die große, oder die kleine Leah gewählt?
Wie hoch ist generell die Luftfeuchtigkeit im Schuppen?

Die Frage zur Steuerung finde ich ein wenig schwierig zu beantworten. Überspitzt gesagt ist das ähnlich wie nach dem Unterschied zwischen einen Dacia und einem Mercedes zu fragen mit der Aussage dass doch beide Fahren würden .
Gerade bei Sentiotec sind ein paar schöne technische Kniffe (Phasen-Rolling, etc.) Enthalten die du bei anderen Anbietern nicht erhälst. Von Verarbeitungsqualität und Lebensdauer gar nicht erst angefangen . Aber ich denke dazu können andere mehr sagen. *Wink Richtung Fachabteilung

Ja bei Steinen kannst du durchaus etwas falsch machen
Saunasteine müssen einiges aushalten, das ist fast eine Wissenschaft für sich, die Qualität von Steinen wird durch das Geologische-Prüfzeugnis abgegeben.
Je nach Ofen benötigst du unterschiedlich große Steine, bei häuslichen Saunen reicht in der Regel 5-10 cm alles andere würde aber explizit beim Ofen dabei stehen. Durch runde Steine wird zum Beispiel ein "weicher Aufguss" erzeugt. Hierzu gibt es etliche Seiten und Berichte zu wälzen .

Beste Grüße erstmal,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna im gemauerten Gartenhaus Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

21.11.2018 - 5:50 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich würde die Bänke ohnehin gegen welche, mit in Richtung Liegefläche ausgerichteten Latten, austauschen. Das ist deutlich bequemer.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die erste Sauna im Keller Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

23.11.2018 - 7:15 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo zusammen,

Danke nochmal an alle für die Glückwünsche und die Unterstützung im Vorfeld. Ja der Sauna sieht man ihr tatsächlich kaum an, die Fotos waren direkt nach dem Aufbauen. Ich habe sie nochmal gründlich mit Wasser gereinigt und danach nochmal komplett mit "Saunarein" von innen und außen behandelt und anschließend nochmals mit Wasser gereinigt. Sieht jetzt tatsächlich wie neu aus. Innen gibt es ein paar kleinere macken wo wir die Schrauben von der Decke lösen mussten, aber das fällt nicht auf.
Ich habe noch ein Feuchtraum geeignetes LED Band (bislang noch) auf den Boden gelegt, sieht auch klar aus. Ich überlege noch eine Lehne auf der oberen Ebene zu montieren.
Den Rat von Donnermeister habe ich beherzigt, Musik innerhalb der Sauna ist bei mir auch nicht notwendig, ich habe einen Lautsprecher vor der Sauna aufgestellt, reicht völlig aus.

Wen es interessiert, ich habe die Sauna für 850€ gekauft, Transport hat inklusive Sprit nochmal 550 gekostet (350 der Sprinter, hier waren die zusätzlichen km sehr teurer und nochmal 100 Euro Sprit pro Fahrt). LED Band 25 Euro, der Rest war da.

Beste Grüße,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA: Kurioses in Sauna Anlagen - Thema: Re: Notfallhammer für Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

23.11.2018 - 19:01 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Wahrscheinlich war das die Frage eines besorgten Mannes der befürchtet seine Frau sperrt ihn in der Sauna ein um die Lebensversicherung zu kassieren .
Wäre sozusagen der Notausgang versteckt unter der Sitzbank

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna im gemauerten Gartenhaus Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

26.11.2018 - 17:55 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Schönen Abend zusammen,

Klar kannst du sie verschieben, so habe ich es bei meiner auch gemacht. Ich habe meine bis zum Dach und Inneneinrichtung mitten im Raum aufgebaut und sie erst dann an ihren eigentlichen Bestimmungsort geschoben und dort fertiggestellt. Ging ohne Probleme.

Beste Grüße,

Lennart.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

1.12.2018 - 23:43 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Sieht wirklich Klasse aus, bald hast du es geschafft.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNAGÄSTE: Saunafans. Saunafreunde, Saunagaeste aus ganz Deutschland - Thema: Re: Hallo in die Runde Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

3.12.2018 - 22:47 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo,

Von mir auch viel Erfolg. Hier wird die bestimmt geholfen.

Beste Grüße,

Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Der eigene Schwitzkasten - Fragen und Entstehung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

6.12.2018 - 10:43 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Von meiner Seite nochmal großer Respekt, sieht super aus.

Von wo hast du das Holz für deine Rückenlehnen her, auch von Megasauna?
Bei mir steht der Bau von Rückenlehnen auch noch an.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna im Nebengebäude Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

8.12.2018 - 7:41 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Servus aus Bayern,

Vorab erstmal, Glückwunsch sieht doch schon fast nach nem (gemütlichen)Raum aus.
Zu deiner Frage mit der Decke, kann die Decke atmen, also ist an der Stelle wo die Dachbalken auf der Wand aufliegen eine integrierte Lüftung? Oder beim Dachspitz?
Gibt ja mehrere Varianten wie du dir Decke verschönern könntest, was schwebt dir im Kopf? Nur die schrägen Balken verkleiden, die Decke gerade verkleiden mit sichtbaren Balken, oder glatte Decke?

Gibt bei jeder Variante etwas zu beachten. Ich würde aber im jeden Fall die Elektrik verstecken .

Beste Grüße,
Lennart

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA HUMOR - Thema: Re: Vor-dem-Schrank-Umzieher Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

9.12.2018 - 8:00 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Guten Morgen

Jo ich nutze die Umkleiden, aus den von dir genannten Gründen, ich habe einfach ausreichend Platz und wer ich, noch andere Gäste müssen um mich herum Zirkeln.
Aber ja du hast Recht es ist erstaunlich wie viele sich direkt vor dem Spind umziehen. Generell habe ich da nicht unbedingt ein Problem damit, außer Ich komme nicht zu meinen Sachen... Das nervt dann schon.

FXDF103 ist offline FXDF103  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna im Nebengebäude Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

9.12.2018 - 8:20 Uhr
39 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich persönlich finde die Holzbalken auch nicht verkehrt, vorbehaltlich sie werden behandelt, mir würde aber auch schon ein leichtes abschleifen reichen . Ich würde wohl wenn überhaupt, eine Decke oberhalb der Querbalken einziehen, so dass die unteren Balken sichtbar bleiben, da würde dann auch eine lose, aufliegende Dämmung reichen. Vor allem da ja ein Luftaustausch im Hohlraum stattfindet. Die Decke könntest du natürlich auch nur halb einziehen, dann würde ich mir aber den Spaß mit der Dämmung sparen. Bei der Variante würde ich aber noch die mittlere Abstützung der Dachbalken ändern, so dass sie nicht mehr sichtbar sind.
Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.35 Sek