Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Alle Beiträge von TobiasF
TobiasF ist offline TobiasF hat 10 mal geschrieben. Das sind 0.04% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1


TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
4.4.2019 - 22:33 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und wir wollen uns eine Sauna kaufen.
Jedoch wollen wir keine normale Steuerung verwenden.

Wir haben ein Loxone Smarthome und wollen dort den EOS BI-O Tec 9kw Ofen mit Verdampfer anbinden.
Ich habe vor den Ofen über einen Installationsschütz anzubinden und über eine Schmelzsicherung abzusichern.

Nun stellen sich mir ein paar Fragen:
Gibt es spezielle Vorschriften die ich beachten muss hinsichtlich Sicherheit? (Elektronische Absicherung abgesehen)

Jemand hat mir gesagt, das Saunasteuerungen zertifiziert sein müssen, was Loxone wohl nicht ist, daher bei Schäden die Versicherung nicht zahlen würde?

Gibt es hier Mitglieder die vergleichbares umgesetzt haben und mir Tips geben können oder sagen wie ihr es umgesetzt habt?

Vielen Dank vorab und Liebe Grüße
Tobias

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
5.4.2019 - 8:41 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Andy,
Danke für deine Antwort.

Die Sicherheitsabschaltung erreische ich durch die Schmelzsicherung.
Durch einen Türkontakt, stelle ich Sicher, dass der Ofen gesperrt wird wenn die Tür offen ist.
Sobald die Steuerung ausfällt, schließen auch die Relais und damit schaltet der Installationsschütz ab.

Wie wird den üblicherweise das Handtuchproblem gelöst?
Ich habe Saunas mit Fernsteuerung angeboten bekommen, da gab es dafür keine Lösung und das waren keine kleinen Anbieter.

Welche Elektrikerabnahme meinst du? Der Ofen muss von einer Elektrofachkraft angeschlossen werden. Das bin ich und mein Bruder ist Elektro Meister.

LG Tobias

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNAGÄSTE: Saunafans. Saunafreunde, Saunagaeste aus ganz Deutschland - Thema: Tobias aus der Pfalz Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
5.4.2019 - 22:55 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Zusammen,

Ich bin der Tobias 33 Jahre und komme aus der Pfalz.
Wir gehen hin und wieder ins Monte Mare in Kl und wollen uns in unserem neuen Eigenheim selbst eine Sauna einbauen.

Mich interessiert daher alles um Sauna Technik, Anbieter und die Integration in ein SmartHome (Loxone bei uns).

LG Tobias

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
5.4.2019 - 23:06 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Guten Abend,

Bitte entschuldigt, dass ich mich nicht vorgestellt habe, dass habe ich nun nachgeholt.
Vorstellung

Ja eine Schmelzsicherung ist auch bei einigen Steuerungen eingebaut und schmilzt bei 130grad und somit schaltet der Schütz die komplette Sauna Stromlos. Man kann auch ein Bimetall-Thermoelement nehmen.

Der Türkontakt verhindert das Aktivieren der Sauna wenn die Tür offen ist und schaltet Sie nach einer Zeit X ab.

Dank Firesmart für die Aufklärung mit dem Handtuch, auch wenn ich noch nichtverstanden habe wer sein Handtuch auf den Ofen legt.

Deine Aussage, dass dies eine gebastelte Steuerung ist, finde ich etwas zu hart. Immerhin ist Loxone ein recht verbreitetes kommerzielles SmartHone System und hat einen eigenen Saunasteuerungsbaustein mit allen Sicherheitsfunktionen. Diese sollten auch immer greifen und als erstes abschalten.
Nur möchte ich mich nicht ausschließlich darauf verlassen und eine zusätzliche physikalische Sicherung einbauen wie es eine gute Saunasteuerung auch haben sollte.

Ich werde mal bei meiner Versicherung Anfragen wie die das sehen.

Lg Tobias

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
8.4.2019 - 12:46 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Danke für deine Ausführung Ulli.
Ich verstehe die Vorbehalte vor Smart Home Systemen und Fernsteuerungen.
Für mich als Informatiker gehört das ganze einfach dazu und ich freue mich über viele Kleinigkeiten die ich in unserem Haus aus der Ferne steuern kann.

So würde ich mich eben auch freuen nach einem stressigen Tag auf dem Heimweg einfach schon mal die Sauna anzuschalten und wenn ich zu Hause nicht erst zu warten bis diese aufgeheizt ist.

Kannst du mir sagen ob solche Sicherheitsvorschriften irgendwo niedergeschrieben sind?

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
8.4.2019 - 20:06 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Danke Andy für die DIN und den Artikel.
Wobei ich finde, dass die Lösungen der Saunaanbieter eher ein Witz sind.
Abgebildet bekomme ich das genauso, ob das akzeptiert wird, ist was anderes.

Auch als Informatiker habe ich die Ausbildung zur Elektrofachkraft und darf alles bis 1000V anschließen auch wenn ich dazu gerne mein Bruder als Elektromeister zu Rate ziehe.

Ich kann auch Ulli verstehen, auch wenn ich in meinen 15 Jahren aktiven Dienst in einer Freiwilligen Feuerwehr noch keine Sauna habe abbrennen sehen.

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.11.2019 - 0:26 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Simon,
am Freitag wird die Sauna aufgebaut, die Steuerung ist bereits mit Loxone umgesetzt und getestet.
Ich muss nun nur noch die Komponenten anschließen und die Sensoren setzen.
Warum fragst du?

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.11.2019 - 8:59 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Moin Simon,

Danke, habe ich auch so umgesetzt, bin gespannt am Freitag ob alles klappt

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.11.2019 - 10:47 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Ich habe sowohl Loxone als Temperaturbegrenzer konfiguriert (120grad) und parallel in der Schaltung der Schütze einen Temperaturbegrenzer (130grad) zur physischen Absicherung falls Loxone Probleme hat.

Habe das bereits alles mit einem Heisluftfön getestet, dass Ich sicher sein kann.

TobiasF ist offline TobiasF  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Ofen ohne „Steuerung“ Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.11.2019 - 18:28 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Türsensor ist vorhanden.
Handtuch werden wir nicht auf den Ofen legen.
Aber Danke!
Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.29 Sek