Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Alle Beiträge von Ruud Westerhout
Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout hat 10 mal geschrieben. Das sind 0.04% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite 1


Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: Das SAUNAFANS FORUM - Thema: Vorstellung, bin neu hier Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

8.3.2020 - 9:46 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,

Weil ich es bisher nicht geschafft habe in mein Profil erfolgreich ein Vorstellung herein zu schreiben (immer wieder ein SQL Fehler), anbei ein kurzer Beschreibung:

Ich bin mehr als 30 Jahre zurück von mein damalige Chef eingeladen zum 'Schwimmbad' zu gehen. Nach weniger als eine Stunde gingen wir zum zweiten Stock, wo ich übrigens "nur herein darf wenn ich nackig bin". Hätte er das vorher gesagt hätte ich abgelehnt. Ich war gerade 18 und zwischen nackige Fremden zu sitzen war mir 'gefährlich', es gibt ja auch einige junge Damen dort.
Aber Nein sagen wo ich schon da war kam irgendwie nicht im Frage und ich ging mit. Dies eine Mal hat völlig ausgereicht, ich war verliebt.
Die TaunusTherme in Bad Homburg war danach noch sehr oft mein Lieblingssauna.

In 1995 habe ich geheiratet und ging in St. Petersburg, Russland wohnen. In 1997 in einen Eigentumswohnung und dort habe ich ein Arend Sauna aus Deutschland eingebaut.
In 2001 sind wir umgezogen und wurde im neue Wohnung erneut eine Sauna eingebaut. Dieses mal einen auf Maß, es wurde Heizung, Steuerung und Tür von Harvia genutzt.

Wo ich jetzt seit 2015 wieder in Deutschland wohne und vor kurzen ein Immobilie gekauft habe ist mein Wunsch nach Privatsauna wieder extrem. Ich fing an zu lesen im Netz und Kataloge zu bestellen, so kam ich auch auf dieser Webseite.

Die Immobilie erhalten wir erst in einige Monate, somit werde ich hier jetzt Zeit haben um rumzulesen und sehr wahrscheinlich auch Fragen zu stellen.

PS Wie die Name und mein Deutsch vermuten lässt, ich bin Aus(senge)länder hier, ursprunglich Holländer.
PS2 Ohne Wohnwagen, ohne Anhängerkupplung

Gruß
Ruud (Holländisch für Rudolf)

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: Das SAUNAFANS FORUM - Thema: Re: Vorstellung, bin neu hier Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

8.3.2020 - 13:56 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Klaatu,

Ich bin einen der wenige der sagen kann das er sowohl Holländer ist als auch Niederländer. Es reicht ein Geburt in dieser Reg. Bezirk damit mann sich beide nennen darf.
Ich weiß, dass die Niederlande als ganzes lieber möchte, das die Name Holland nicht mehr so genutzt wird für das ganze Land, aber ich bin noch der Zeit wo das egal war.

Freut mich, dass dir mein Geburtsland gefallen hat.
Ich bin auch gerne dort, obwohl ich schon dicke mehr als die Hälfte meines Lebens nicht mehr dort wohnhaft bin.

Gruß
Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Sind mein (bisherige) Vorstellungen real? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

8.3.2020 - 14:43 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,

ich bin neu hier, auf das Forum gestossen weil ich mir zurzeit umlese in Sache Sauna für zu Hause.
Wir haben ein Immobilien gekauft welcher wir in Juli bekommen werden, es soll unbedingt kurzfristig danach eine Sauna eingebaut werden. Zur Entscheidung gibt es jedoch noch reichlich Zeit, das brauche ich auch weil ich noch nicht mal entschieden habe wo der Sauna hinkommt.

Im Badezimmer ist ein Platz vorhanden, Breite dürfte so etwa 2m sein. Ob ich allerdings in der Tiefe auch ausreichend Platz habe weiß ich noch nicht. Erst beim nächsten Besuch unseres zukünftiges Hauses werde ich die genaue Maße nehmen können.
Des Weiteren ist im Keller ausreichend Platz, da fehlen mir jedoch ebenso noch Maße.
Die Frage die ich bis dahin versuche zu klären sind somit mehr allgemeiner Art.

Bisher hatte ich zwei Saunen, einen von Arend und einen selbstbau, beide sind sicherlich als Elementsaune zu verstehen. Ich fand die beide super in Ordnung. Ist es von massiven Vorteil um beim nächsten Sauna Massivholzwände zu nehmen?

Bisher waren die beide Saunen als finnische Saunen zu sehen, es würde nur die Temperatur eingestellt, Feuchtigkeit war 'wie es kam', max. abhängig wieviel wir aufgiessen. Beim rumsuchen im Internet sehe ich jetzt Sachen wie Bio-Sauna oder Sanarium vorbei kommen. Ich verstehe dieser als Kombi aus finnische Sauna und Sauna-Varianten wobei andere Luftfeuchtigkeit und Temperatur-Kombi im Einsatz kommen. Die Idee gefällt mir (habe positive Erfahrung mit russische Banjas, vorgesehener Nutzung jedoch ohne Eimer Wasser über den Kopf schmeissen und Seifenutzung innerhalb der Saune). Darf ich mich aber vorstellen, dass ich bei dieser Geräte aber noch immer in der Lage bin einfach 90-100 Grad einzustellen und das finnische Saunagefühl erhalte?

Ist denn eine Elementsauna der für finnische Sauna vorgesehen ist ohne Problemen zu nutzen mit solch ein Heizung. Reicht es hier aus den Sauna und Raum nach Nutzung gut zu lüften, oder muss da Holz und Kabine irgendwie auf dieser Nutzung vorbereitet werden?

Mein Budget hatte ich eigentlich auf einen 12.000€ festgelegt, dabei wollte ich alles inkl. haben. Lieferung, Installation, Elektroanschluss, Kabine, Heizgerät (wenn machbar Sanarium), Steuerung, Licht und Lautsprecher für Musik. Nur der Raum selber (und wenn im Keller der Dusche) sind dabei nicht einbegriffen.
Ooh :), die Größe ist nicht unwichtig. Ich gehe mal von 2m x 2m x 2m aus, 2 Personen sollten wenn möglich liegen können, 3 Personen sitzen wäre toll.
Ist dieses Budget real (Raum Nürnberg)? Ich bin zwar handwerklich nicht komplett unbegabt, aber irgendwie möchte ich vorerst mein eigene Einsatz nicht mit einkalkulieren.

Bringt es was bei ein Heizung für 'Sanarium' den Wasseranschluss fest zu machen und somit nicht jedes mal zu füllen und entleeren. Oder ist dies wirklich übertriebene Luxus der viel zu teuer ist?

Markenmäßig bin ich absolut nicht gebunden, habe Kataloge von Marken wie Klafs, Wille, Röger und Harvia angefragt. Gibt es noch welche Hersteller den ich hier unbedingt in Betracht ziehen sollte?

Über euere reaktionen freue ich mich und bedanke ich mich vorab schon mal.

Mit freundlichen Grüßen,
Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Welcher Wille Sauna ist was? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

14.3.2020 - 16:05 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,
Ich bin bei meiner Suche nach ein Sauna für mein Eigenheim durch die Kataloge von Wille nicht ganz schlau geworden. Bei Merano, Sondrio und Bornio habe ich das Gefühl , das die jeweils Blockbohln-Saunen sind, obwohl der Beschreibung immer etwas anderes ist:
-MERANO flächenbündiges Massivholz-Verbundsystem
-BORNIO Massivholzsauna 40 oder 58mm Blockbohlen
-SONDRIO Massive 58mm Blockbohlen in flächenbündigem, vorgefertigtem Verbundsystem

Wo ist jetzt der Unterschied?
Ich möchte Massivholz, sowohl Wand als auch Decke, kein Elementsystem.
Mein Verständnis ist, alle drei passen, wo ist dann der Unterschied.

Verschiedene von euch haben Wille, somit hoffe ich, dass Ihr dieses beantworten könnt .
Danke im Voraus.

Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Welcher Wille Sauna ist was? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

16.3.2020 - 18:03 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Danke, für ein Ausländer wie ich ist 'Flachbündig' jetzt klar.

Habe ein Richtpreis von Klafs (gefällt erstmal nicht) und Müther, hoffe demnächst Wille daneben legen zu können als Vergleich.

Gruß
Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Welcher Wille Sauna ist was? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

16.3.2020 - 18:18 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Das freut doch schon mal vorab. Ich bin allerdings noch reichlich entfernt von bestellen.

Ich möchte grob verstehen was ich alles innerhalb von mein 'Budget' erwarten kann bzw. ob ich es ggf. strapazieren muss.

Wenn es dann irgendwann mal ins eingemachte geht, dann werde ich den Hotline mal 'heiß machen'

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNAHERSTELLER: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Hersteller sowie Sauna - Zubehör - Thema: Argumenten vom Hersteller korrekt werten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

24.3.2020 - 16:46 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,

Wie im andere Threads mitgeteilt, bin ich zurzeit auf die Suche nach 'der Sauna für mein neues Heim'. Hierbei habe ich verschiedene Hersteller angesprochen und um Kataloge bzw. Angeboten gebeten.
Mir fällt aber recht schwer, dass die jeweilige Hersteller so Ihre eigene Meinung haben über 'was ist die korrekte Antwort auf Ihre Frage'.

1)Bisher hatte ich 2x ein Sauna in Element-Bauweise. Zurzeit möchte ich Massivbauweise.
Hersteller 1 bietet die Wände in Massivbauweise, das Dach (die Decke) jedoch in Elementbauweise.
Hersteller 2 bietet alles in Massivbauweise.
Was ist jetzt besser?

Hersteller 1: '80-90% aller Saunen in Massivbauweise haben ein Decke in Elementbauweise. Dies ist besser für die hohe Temperature die es gerade unter die Decke gibt'.
Hersteller 2: 'in Massivbauweise ist das Klimat erheblich besser, es fehlt der Alu-Folie hinter das Holz. Wenn Sie jetzt Alu in der Decke einbauen machen Sie sich Ihr mildes Klima wieder kaputt. Bei uns möchte jeder Kunde 100% Massivbauweise. Kleine Haarrisse können passieren, stören jedoch nicht. Reale Risse wäre Grund für Beanstandung, Garantieleistung.

Wie ist euer Meinung hierzu?

2)Hersteller 1 benutzt Metallstangen mit Federn, nachspannen ist somit praktisch nicht notwendig.
Hersteller 2 benutzt Pakete, dieser Metallstangen sind nicht mehr notwendig.

Hersteller 1: Vorsicht mit Pakete ohne Metallstangen, die halten nicht gut. Außerdem sehen die optisch schlecht aus. Durch Nutzung von Metallstangen sind die Bohlen über die ganze länge der Wand, optisch erheblich besser.

Persönlich finde ich die 'Pakete' optisch überhaupt kein Problem. Aber wenn die nicht halten wäre dieses ein No-Go.

Auch hier die Frage an euch, wie wäre euer Meinung.
Die Frage sollte in erste Linie als finnische Sauna genutzt werden, jedoch wird (wahrscheinlich) ein Klima-Ofen eingesetzt um auch andere Arten Saunagänge zu ermöglichen. Wenn dabei jedoch die Decke seine Arbeit nicht richtig macht oder die Wände nicht gut halten ist mir schon recht wichtig zu verstehen welcher der Hersteller hier 'die Wahrheit' spricht. Es scheint halt, jeder redet für sein Produkt.

Deswegen die Fragen an euch.
Ihr sieht, ich habe kein Herstellername genutzt, die ist bewusst (und möchte ich gerne so halten).

Gruß,
Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNAHERSTELLER: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Hersteller sowie Sauna - Zubehör - Thema: Re: Argumenten vom Hersteller korrekt werten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

25.3.2020 - 19:32 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Andy,

Vielen Dank für dein Reaktion !
Du sprichst hier ein wichtiges Thema an. Ich überlege mich zwei Fenster einbauen zu lassen, die Idee von Spannstangen gefällt dann plötzlich viel schlechter. Und die überstehende Ecken, dafür habe ich gar kein Platz.
Sprich, wenn ich mich sicher bin von diesen Platz wird es dann eine ohne Spannstangen.

Interessant, dass Hersteller 1 die überstehende Ecken gar nicht angesprochen hat.

Ich bin wieder ein bisschen weiter, vielen Dank.
Ruud

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA: Die EIGENE SAUNA und WELLNESSANLAGE in Bildern - Thema: Re: DIY Liege im Ruheraum Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

28.3.2020 - 7:21 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Sieht erstmal super aus, der Anfang. Und deiner Beschreibung nach bin ich bei weiten nicht in der Lage Vorschläge zu geben. Das Endresultat würde mich allerdings interessieren. Zeige doch bitte das Resultat wenn es fertig ist.

Ruud Westerhout ist offline Ruud Westerhout  Board: SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wellness Liege im Ruheraum Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

28.3.2020 - 9:00 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Bert,

Super, Danke für dieser Link sodass ich nun auch das Resultat sehe. Sehr schön gemacht!! Kompliment.

Gruß
Ruud
Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.26 Sek