Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Alle Beiträge von tom
tom ist offline tom hat 1672 mal geschrieben. Das sind 4.97% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.

Seite zurück 1 2 3 ... 31 32 33 34 weiter


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Energiesparen = Wo geht die Saunawelt hin? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
2.8.2022 - 23:59 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Teetrinker62:
........ Welches EU-Land sollte uns aus der selbstverschuldeten Energiekrise helfen, wenn wir weiterhin kein Tempolimit einführen und die AKW abschalten wollen.....


zum AKW kann man eine Meinung haben, viel billiger Strom, Nachhaltigkeit zum Teufel, wen interessiert schon der Atommüll in 50 Jahren?

Aber zum Tempolimit gibt es ein ausgesprochen gutes Video von Bloch,
dem Chefredakteur von auto motor und Sport, der schon sehr viele richtig
gut erklärte Videos bei Youtube zeigte...

Hier hat er das mal in Zahlen nachweislich in Frage gestellt!



Und komisch... ich glaube ihm das genauso wie er es erklärt hat.

Wenn jeder Deutsche HELFEN WOLLTE!! dann würde er alleine kanpp unter 100
fahren, allein weil das Fahrzeug so richtig deutlich weniger Treibstoff braucht
und weil es für jeden einzelnen günstiger würde und weil es zig mal mehr helfen
würde, Energie zu sparen, als ein Tempolimit.

Also wer hilft denn freiwillig?
Wer genau will das eigentlich?

Stattdessen wird nach Lösungen von anderen gerufen die gar keine sind,
anstatt selber einfach aktiv mitzumachen...






Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: Plauder Ecke - Thema: Re: Michelle Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
18.8.2022 - 13:31 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Das ist ja SUPER...

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!



Alles Gute für Euch und Euren Nachwuchs und auch
dass Du schon lange bei uns Saunafans bist und uns daran teilhaben lässt.

DANKE!






Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich - Thema: Diabetiker in der Sauna mit dem Libre 3 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.8.2022 - 8:11 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Seit ungefähr 12 Tagen trage ich einen FreeStyle Libre 3.
Das ist ein Glukosesensor, der einfach durch ein Gerät am Oberarm angebraucht wird.
Zunächst war ich skeptisch, ob das Ding wirklich richtig misst oder überhaupt am
Arm hält, aber was noch wichtiger für mich war: Ist das Ding wirklich SAUNA TAUGLICH?

Zuerst einmal zum anbringen:
Den ersten Sensor habe ich "in den Teich gesetzt", weil ich die Nadel schief hatte und so das Gerät
nur falsche Werte lieferte. Den zweiten Sensor habe ich mir dann vom Diabetologen anbringen lassen,
obwohl das sehr einfach ging, ich habe es echt falsch gemacht beim ersten Mal.

Diese winzige Nadel spürt man beim einstechen ÜBERHAUPT NICHT! Der Sensor ist unheimlich klein,
gerade mal wi eein 5 Cent Stück inklusive Bluetooth und einer Mini Stromversorgung.
Die Werte werden beliebig oft abgerufen durch das handy und man erspart sich das ewigen Anstechen
des Fingers und Ablesen des Teststreifens, das ist schlicht genial!

Im Internet stand zwar, man solle für die Sauna den Sensor fixieren mit Tapes, damit er sich durch
Schweiss nicht löst, aber ich habe darauf verzichtet. Ja ich habe den Sensor sogar in der Sauna glatt
vergessen, das sich ihn trage.... Während dem Liegen auf der oberen Bank fiel er mir wieder ein.
Bombenfest hat er sich nicht gelöst. Allerdings sendete er auch kein Signal mehr kurz nach der Sauna
mit Blick auf das Handy. Es vergehen etwa 5-10 Minuten, dann ist er wieder Online!

Sehr interessant hierbei, dass man jetzt genau sehen kann, welchen Einfluss die Sauna auf den Glukosewert
hat. Die Sauna zieht den Wert herunter und das Essen (Pommes mit einem Steak) und ein leckerer CAIPIRINHA
wieder herauf. Da der Caipi mit echtem zucker ist, muss man hier mit Insulin gegenarbeiten.
Okay man kann auch auf so etwas verzichten und hätte dann eine Sorge weniger.

Entscheident für mich ist aber die jetzt sehr einfach Methode die Werte jederzeit mit dem Handy zu verfolgen
und ggf. Massnahmen zu ergreifen und ich bin sehr froh darüber, dass der Sensor wirklich Saunafest ist.

Absolute Spitzenklasse kann ich diesen Sensor jedem Diabetiker nur empfehlen.
Der Sensor muss übrigens alle 14 tage gewechselt werden und kostet etwa 60 EUR pro.
Die Krankenkasse übernimmt aber den Löwenanteil und somit ist die ganze Geschichte tatsächlich richtig gut.


Übrigens wollte ich hier keine Werbung machen für das Ding, ich bekomme auch nichts dafür oder dergl.
Es geht hier nur um die Möglichkeit dass der Sensor Saunafest ist und trotzdem tadellos funktioniert!
(Nur nicht innerhalb der Kabine)
Das Handy dagegen habe ich schon oft auf der ersten Bank liegen gehabt. (Wegen Musik in der Sauna)
Doch ich selber möchte auf die oberste Bank und das muss eben so ein Libre 3 dann auch können!

LIBRE 3 IST SAUNATAUGLICH !

Vielleicht konnte ich mit diesem Beitrag einem anderen Saunafan helfen oder einen Hinweis geben.
Oder ist das gar nicht neu für Euch und ihr benutzt so etwas schon lange?
oder bin ich hier der Einzige Diabetiker?





Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich - Thema: Re: Diabetiker in der Sauna mit dem Libre 3 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
22.8.2022 - 8:53 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking



Natürlich kann man damit auch schwimmen.

@Eierbrikett
Wenn die Krankenkasse das nicht übernehmen würden, zumindest die meisten
kosten, würde ich es nicht machen, weil 60 EUR alle 14 Tage doch recht teuer
wären.

Aber der Vorteil der permanten Überwachung ist sehr gut.
Bei mir spritze ich nun dagegen, sobald das Ding Alarm auslöst, den man bei jedem beliebigen Wert einstellen kann.

So ist es wesentlich einfacher in einem "Fenster" zu bleiben 70 - 180 bei mir.
Und es ist ebnafalls interessat zu sehen, welches Futter wie schnell zum Anstieg
führt und was es wieder herunterbringt.

Meine Erfahrungen sind aber erst beim ersten Sensor und ich habe hier noch 4
weitere liegen. (Erst mal) Ich werde also nach und nach nochmal etwas posten darüber, vor allem wegen der Saunagänge und Schwimmen.

Die Frage wäre auch wie viele Saunatage schafft das Ding oder muss man dann doch tapen?
Der Sensor hält bei mir noch 4 tage bis zum nächsten Wechsel und in 2 Tagen
wäre wieder Sauna, vorausgesetzt es ist Zeit dafür, mal sehen...





Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans - Thema: Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
22.8.2022 - 8:57 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking



Ich habe in meinem Saunaleben noch niemals eine Saunauhr gebraucht.
Entweder ich gehe aus der Trockensauna, wenn es mir "reicht"
oder aber der Saunakabinenbesuch beschränkt sich auf den dort stündlich
laufenden Aufguss, der durch sich selber einen Zeitfaktor bildet, also ein
normaler Aufguss geht normal zwischen 8-15 Minuten und als "harter" kann
man dann ncoh etwas nachschwitzen....

Also wofür soll eine Uhr gut sein, ausser dass man auf die Echte schaut, wann
der nächste Aufguss ist...

Wer braucht wirklich eine Sanduhr für eine Verweilzeit, egal ob 15 / 30 Minuten ?


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans - Thema: Re: 30 Minuten Sauna-Sanduhren - Wer hat sie schon erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
22.8.2022 - 11:23 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking



Die Sauna ist eine Frage des Wohlbefindens und nicht der Zeit.

Niemand "muss" in einer Saunaverweilen, niemand "muss" irgendwelche Hitze
ertragen oder einen Aufguss mitmachen.

Der Hauptgrund für eine Sauna ist Entspannung und Wohlbefinden und
NIEMALS! dabei irgend etwas in einer bestimmten Zeit absolvieren müssen.

17 Jahre habe ich noch keine Saunauhr gebraucht und wusste stets wo meine
eigene Grenze liegt. Mir tun schon diejenigen Menschen immer leid die nur 2-3 Stunden in eine Sauna gehen, Zeitkarten oder ähnliches...
Das wäre für mich schon Stress, bevor die Sauna anfängt und genau das!! sollte
sie doch eigentlich verhindern...

Und um auf Deine etwas "komische" Frage einzugehen:
NEIN! ich habe noch NIE eine 30 Minuten Sauna - Sanduhr gesehen, in keiner öffentlichen Anlage!
Ich habe allerdings auch nur sehr selten erlebt, dass jemand in einer 90-120
Grad Sauna so lange verweilt ?? natürlich ohne Aufguss... sonst eher noch kürzer!

Das Ding kann also höchtens in einer BIO SAUNA mit 55 Grad hängen...

By the way: Wenn ich einmal darüber nachdenke, wieviel Gäste von meiner
Stammsauna so eine Sanduhr "drehen" um sie dan nim Auge zu behalten sind
das kaum drei, davon meistens Anfänger die glauben, man müsse das "so machen"

Aber scheinbar bist Du auch so ein Zeit Saunierer?
Dabei dachte ich immer, Du gehörst nicht mehr zu den Anfängern...

na sowas...

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Alternativen zum herkömmlichen Saunaaufguss Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
27.8.2022 - 15:43 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Tauchbecken-Toto:

Wie groß ist denn die Gefahr, das ätherische Öle direkt mehr oder minder die "Steine zerstören"?
Da müssten doch diverse Anlagen alle Nase lang die Steine tauschen, oder?


Ja genauso WÄRE es...

Ich kann Dir nichts zu "Fragrance oils" schreiben, denn das weiss ich nicht.
Die von mir im Saunafans - Shop
verkauften Aromen sind alle! von Warda produziert.


- Sie werden von vielen Saunaanlagen verwendet!
- Sie werden schon beim Verkauf mit "rückstandsfrei" beim verdampfen angegeben.
- Alle basieren auf ätherischen Ölen
- Keine mir bekannte Saunaanlage die diese Aromen nutzt hat häufuger die Steine gewechselt,
sondern mindestens 1 davon, von der ich es weiss, sind die Steine schon mehrere Jahre im
Einsatz und das bei EXSESSIV eingesetzen Aufgüssen, also:
Pro Jeden Tag, jede Stunde einmal, in zwei Kabinen! also rund 20 Aufgüsse pro Tag!

GANZ WICHTIG:"
- Es gibt zu jedem Duft! ein Sicherheitsblatt, das bedeutet, dass Düfte wurden geprüft!

Letzter Punkt ist meiner Meinung der wichtigeste bei allen Saunaaromen,
wenn man nicht genau weiss, was solche Düfte für "Nachwirkungen" haben
könnten. Insbesondere bei noch "unbekannten" Herstellern usw.


Das nur mal so zur Info und natürlich auch zur Werbung dieser Saunadüfte von Warda,
im Saunafans Shop.

Ich hatte es schon einmal geschrieben:
Es lohnt sich nicht, diese Düfte selber herzustellen, schon gar nicht aus Kostengründen!
Letzendlich ist es "nur" eine Einstellung zu Sache, "man hat es selbst gemacht und ist stolz darauf"
oder man vertritt die These "Natürliche Düfte sind besser als Ätherische" das ist alles akzeptabel.

Kann ich verstehen, das ist so in Ordnung!

Aber man sollte sich im Klaren darüber sein, die Düfte als solche generell, sollen ein Wohlbefinden
in der Sauna unterstützen, Düfte sollen dabei schöne Erinnerungen erwecken, eben allgemein für
ein tolles Gefühl in der Sauna sorgen, das ist der eigentliche Plan aller Saunaaromen und es ist ausserdem
eine "deutsche Erfindung" denn die Finnen machen so etwas nicht!

Und ich gebe weiter zu beachten, dass die ätherischen Öle... durch die Bank! meistens erheblich
BESSER duften als jeder hausgemachte selbst hergestellte Duft.

Es wäre ungefähr so, als würde man ein Namhaftes Parfüm durch eigene Herstellung versuchen
irgendwie auszugleichen oder zu toppen... (Hab ich persönlich noch nie erlebt)

Aber jedem das Seine! Wer sich in selbstgemachten Düften wohlfühlt, finde ich toll!!

Persönlich würde ich aber lieber die Zeit in einer Sauna verweilen mit fertigen Düften!, als meine
(für mich) wertvolle Zeit in die Herstellung eigener Kreationen zu verbringen. Das sollen andere tun,
ich bezahle dafür die Entwicklung dieser Düfte, die Prüfung und verwende sie dann und biete sie den
anderen an im Saunafans - Shop ....



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Alternativen zum herkömmlichen Saunaaufguss Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.8.2022 - 13:26 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von klaatu:
Gilt bestimmt in vielen Fällen, aber ein einfacher Rosamarin-Aufguss (billigst und kein Arbeitsaufwand) ist für mich die Nr. 1 und ALLEN bisher erlebtem!
@Tom --> schon mal probiert?


Ich weiss, die Birkensauna hat Rosmarin von Warda schon probiert, aber
selber bin ich kein Fan dieser Aromen Gruppe, zu der auch Myhrre, Pfeffer und
einige dieser Düfte gehören.

Ich selber bin der fruchtige Typ...
- Ananas
- Erdbeere
- Grüner Apfel
- Rhabarbar
- Rhabarbar/grüner Apfel
- Honig/Pfirsich

und noch einige mehr sind für mich (auch einige andere Gäste) wahre
Dufterlebnisse die wirklich gut ankommen, hier sind die Warda Düfte echt gut,
daher werden sie oft gefragt und verwendet.

Aber wie so oft ist das eine reine Geschmacksfrage.
Als "Hobbyaufgiesser" nehme ich aber möglich Düfte die vielen Gästen gefallen,
auch dann wenn ich sie selber nicht so mag... GotseiDank sind das nur sehr
wenige....


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.8.2022 - 13:41 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo liebe Leute...

Eigentlich ein schlechter Zeitpunkt für ein Saunaevent, jaja ich weiss...
Nach dem Corona - Shice haben wir schon schon verschoben / ausfallen lassen
und haben damals mit dem 17.10.20 ein Riesenglück gehabt, zwischen den
Sperrungen und Schliessungen "unsere Nacht" zu erleben.

Jetzt würde / wird es wieder schwer, denn ein Möglichkeit betände die
Saunanacht VII (2022) am 15.10.2022 zu veranstalten.

Vielleicht in kleinerem Rahmen, es wird auch kein ALLyouCANeat geben.
Einfach nur Saunieren zum vergünstigten Eintritt und mit Spezial - Aufgüssen
von Ulli und mir und einigen anderen, die dazu bereit sind.

Darum hier meine öffentliche Frage, bevor es zur direkten Einladung / Buchung
kommen würde.

Wenn es genug "Ich bin dabei Stimmen" werden, dann wird sie stattfinden.
Ist es zu mau, dann wird es keine Einladungen/Buchungen geben.

Falls es dazu kommt, muss die Saunanacht vorher gebucht / bezahlt werden.
Maximal 14 Tage vorher kann noch storniert werden und das Geld geht zurück.
Fällt die Saunanacht aus, wegen Schliessungen kommt das Geld ebenfalls zurück.


Wer von Euch wäre dabei, wenn wir am 15.10.2022 in der Birkensauna
unsere Saunanacht VII für Saunafans machen würden?




Schreibt auch hier rein, wenn ihr NICHT teilnehmen wollt/könnt warum...
Wer möchte also eine Einladung und wer nicht?



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.8.2022 - 22:32 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von AndyAC:
Darf man auch eine Wunschtermin äußern? Meine Frau hätte gern Montag den 31. Oktober


Das Problem ist dabei, dass die Birkensauna ihren 1 Samstag in jedem Monat ihren
langen Öffnungstag hat. Also am 1.10.22 und am 5.11.22
Das bedeutet am 31.10. ist denen das zu kurz vor ihrer eigenen langen
Saunanacht, weil nur eine Woche vorher...

Darum haben wir immer den 3. Samstag in einem Monat gewählt...
Das ist eben der 15.10.22 - Weil November schon in der Hauptsaison liegt,
würde oder könnte die Sauna dann am 19.11.22 zu voll werden mit
Saunafans + normale Gäste.

Deswegen ist die Saunanacht imer im März oder Oktober und immer an dem
3 Samstag im März oder Oktober....

Nur mal zur Erklärung...


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.8.2022 - 22:38 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Juergen703:
Wir wären dabei wenn uns Coronamässig nichts dazwischen kommt. All you can eat fänden wir dann aber toll.
Heike und Jürgen


AllyouCanEat wird es wegen der letzten Saunanacht nicht mehr geben.
Laut dem Betreiber ist es zu sehr "genutzt" worden und hat zu viel
"Verluste" gebracht.

Ihr müsste also damit rechnen, dass es eigentlich ein "normaler" Saunaabend ist,
mit einem vergünstigten Eintritt.

Ihr müsst aber bedenken, dass andere Saunanächte mit "Spezialaufgüssen"
meist deutlich teurer sind als die normale Tageskarte und auch oft ohne
weitere Zugaben wie Essen... . oder sie sind richtig!! teuer siehe maritimo
die dann mal eben locker 80-100 EUR für eine Saunanacht nehmen.

Ja dann hat man mehr Möglichkeiten, klar...
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.8.2022 - 22:41 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Tauchbecken-Toto:
Ich checke das morgen, spätestens übermorgen mit meinen Terminen


Ja dann wäre es eigentlich besser gewesen Du hättest erst spätestens
übermorgen geantwortet....


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Elektronische Geräte in der eigenen Sauna Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
30.8.2022 - 19:25 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Eigene Erfahrung ?

Ich habe/hatte ein ULTRA22 davor ein NOTE20 davor ein NOTE9
Alle Handys durch die Bank haben NIE Schwierigkeiten gemacht auf der untersten
Bank. Warum auch?

Die Temperaturen sind hier 30-40 Grad, das muss jedes Handy auch Lithium darin,
wegstecken können. Die Aufgüsse machen die ganze Sache dazu "feucht", doch auch das macht den gekapselten Handys überhaupt nichts aus....

Und weil sie ja gekapselt sind, also "wasserdicht" können ängstliche Menschen
auch ihr Smartphone auf das Crasheis legen, sofern vorhanden in der Kabine.
Das sorgt sogar dafür, das das Handy während der Benutzung und auch durch die
Eigenwärme trotzdem EISKALT bleibt...
Das ist natürlich ideal für Handy und Lithium Akkus...

Auch der JBL 3 Lautsprecher hat in gefühlten 100 Aufgüssen noch niemals
Schwierigkeiten gemacht und hat so viel Power, dass er 40 im Aufguss sitzende
Gäste hervorragend mit Musik beschallen kann.

Also solange du Deine Geräte auf die untersten Bank legst, wird gar nichts
passieren!

Was ist mit einer Mini - Stereoanlage ?
Hier ist das Problem, dass dann 220 Volt in die Kabine müssten und das in den
"Nassbereich". Das wird nicht gerne gesehen und ist wohl auch nicht "erlaubt"
Diese Geräte bleiben dann beim Aufguss "draussen" und werden per
Fernsteuerung auf die "Lieder" gebracht die man hören will. Die Lautsprecher
dagegen sind wieder auf der untersten Bank...
Auch hier natürlich dann sehr viel Musik Power, wenn es gebraucht wird.


Für meine Aufgüsse reicht mir die JBL 3 - Handy Kombination auf der untersten
Bank. Schnell lassen sich die Musikstücke wählen und los gehts...
Blöd nur, wenn man vergessen hat die Systemtöne abzuschalten und es kommt
ein Anruf oder eine Meldung und der Aufguss stoppt schlagartig, was die
Musik betrifft...

Also: alles bis 50 cm vom Boden ist penauts und macht gar nichts...!
Wohlgemerkt in einer 100 Grad Sauna!




Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich - Thema: Re: Aufguss-Glocke - Wer hat sie schon mal erlebt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
1.9.2022 - 12:56 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@hemmerling

Zitat von hemmerling:
Ich hatte kürzlich mein erstes Aufgussglocken-Erlebnis, also eine kleinen Sauna-Landschaft in der es neben der Aufguss-Sauna eine Glocke gibt, die kurz vor dem Aufguss geläutet wird.
Eine Aufguss-Glocke - Wer hat sie schon mal erlebt? Und wo?


Wenn Du bei unserer letzten Saunanacht dabei gewesen wärst.....
und nicht so ein "Theater" gemacht hättest...

... dann hättest Du die Glocke vom Ulli schon dort gehört, denn er war dabei
und er hat sie auch mit gehabt und auch benutzt.

Und er hat Dir bereits geantwortet, dass dies nicht das erste Mal war.
Aber es wäre dann am 17.10.2020 bei DIR das erste Mal gewesen.





Auf meine Frage ob Du beim nächsten Mal dabei wärst, hast Du nicht geantwortet.
Möglicherweise hat AufgiesserUlli wieder seine Glocke mit...

Wo ist Deine Antwort zu Saunanacht 7 ?
SAUNANACHT 7 - wärst Du dabei?

KLING KLING KLINGELING .... der Aufguss ruft... hört man ihn nicht?

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
1.9.2022 - 23:47 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@hemmerling

Bitte keinen Roman, hier geht es nur darum, ob wir ÜBERHAUPT eine solche
Saunanacht ausrufen werden! Nicht weil /ob/ggf./Bahn /Auto/ Essen etc.

NUR ob ja oder nein ihr eine Einladung bekommen wollte zum buchen.

@Eierbrikett
"Was bedeutet Saunanacht eigentlich uhrzeittechnisch (Anfang/Ende)?"

Alle unsere Saunanächte stehen hier im Forum!
Seit 2012 bis jetzt...

Uhrzeittechnisch hat sich nie etwas geändert.
Die Saunafans - Tageskarte gilt von morgens an um 10.oo bis zum Schluss!
Der Schluss wird definiert durch die Anzahl unserer Gäste. Sind wir weniger
als 100 dann ist um 1.00 Uhr Schluss, bei mehr als 100 um 3.00 Uhr!

Die letzten Nächte gingen bis 1.00 Uhr. Viele der Gäste sin daber schon vorher
gegenagen, daher ist das wohl nicht so dramatisch.
Unsere "Sonderaufgüsse" starten zwischen 17.00 - 18.00 Uhr und wechseln
dann nach Anzahl unserer eigenen Aufgiesser entweder stündlich oder alle
45 Minuten. Gleichzeitig ist aber immer noch der Aufguss vom Personal der
Birkensauna, wer denn einen "normalen" Aufguss vorzieht oder keine Platz bekam.


Derzeit 4 haben keine Zeit oder Unschlüssig zu 4 wären dabei.
Das ist bis jetzt natürlich viel! zu wenig! :-O



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Ofen spülen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
12.9.2022 - 19:40 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Wenn Du keine "aussergewöhnlichen" oder selbtgemachten Aufgüsse verwendest, sondern die vom Saunafansshop (Hersteller Warda) ist ein "Spülen" nicht
nötig. Die Aromen werden mit "rückstandsfrei verdampfend" angegeben und
das ist auch so....

In meiner Stammsauna werden die Aufgüsse exsessiv den gesamten Tag über
aufgegossen in 2 Kabinen! Keine der Öfen wurde meines Wissens jemals "gespült".

Es kann sein, dass ein Aroma so stark war, dass es den nächsten Aufguss
geruchsmässig beeinflusst, so dass man vielleicht ohne Aroma nur Wasser
aufgiesst, das kommt aber nur sehr selten vor...

Andere Aufgüsse können sehr dominant sein wie zum Beispiel TERVA
Duftet nach Barbecue / Teer ist auch nicht jedermanns (Saunafans) Sache.
By the way: Ist es nicht in meinem oder Wardas Programm...

Bei unserem letzten Saunatreffen war der Aufguss von einigen gefragt.

So wird dieser Aufguss aufgrund seines "beeinflussenden Duftes", der
natürlich nicht bei allen beliebt war, an den Schluss gelegt, so kann sich
die Kabine, besser der Ofen, von diesem Duft "erholen"...

Hier hätte man vielleicht "spülen" können mit einem Wasseraufguss,
aber es dauert lange bis TERVA "verflogen" ist...


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Saunalampe Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
14.9.2022 - 23:50 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Anzeige: Enthält Werbung!
Kabellos?

Okay...
eine gute LED Lampe, die man per Magnet oder was auch immer
befestigen kann. Drei AAA Batterien und eine Fernbedienung, die diese Lampe
in allen Farben / Mischungen steuern kann.

Ich habe diese schon verwendet als SAUNA - EIMER Bodenbeleuchtung...
für Event - Aufgüsse, sieht sehr hübsch aus...
Zu bachten hierbei: Die Leds sind zwar Wasserdicht, aber sie sind nicht
Warda Aromen fest. Die Aromen (aufgelöst im Wasser) sind noch so stark,
dass sie das Plastik angreifen werden.

Da viele Saunaeimer einen Plastikeinsatz benutzen, war die beste Lösung
ein Loch unten ins Sperrholz (ist ein günstiger Holzeimer) und darunter ist
die Lampe, so dass keine Schaden entsteht. Ein leuchtender Saunaeimer !

Diese Leds sind wasserdicht, so dass sie auch in Kaltwasserpools unter Wasser
an den Seiten angebracht werden können ( magnetisch zum Beispiel )

Ich denke sie sind auch Saunatauglich, wenn sie nicht direkt über dem Ofen
angebracht werden.

Vier von den LEDs habe ich in den Saunashop gelegt.




LED LAMPE 10 flamig (wasserdicht) + Fernbedienung


Natürlich findet man alles im Netz günstiger, man muesste suchen und hier
unterstützt ihr die Saunafans!


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Saunalampe Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
15.9.2022 - 0:00 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Nicht gegen diese "Solar" Leds, aber ich habe bis heute noch keine erlebt,
mit der man auch etwas "sehen" kann.
Sie sehen oft hübsch aus, meine Frau hat solche "Kerzen" auch auf dem
Balkon.... für die Sauna?

viel zu dunkel... dort möchte ich etwas sehen können!
UND: Es soll gut aussehen

By the way sind die angebotenen Leds natürlich auch noch dimmbar
Es geht also auch dunkel ohne dass man dafür Solar LEDs nehmen muss
oder per Dynamo aufladen... hey ich will entspannen i der Sauna nicht kurbeln!




Ist aber natürlich Geschmacksache!
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich - Thema: Re: Diabetiker in der Sauna mit dem Libre 3 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
3.10.2022 - 19:28 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Auch der zweite Tag in der Sauna mit dem Sensor verlief vollkommen problemlos.
Das Problem war ich selber. Mit unserer CAIPI Gruppe hatte ich den zuckersüssen
Caipirinha genascht und so meinen Wert locker auf 280 gepuscht.
Sehr dumm, dass ich keine Spritze dabei hatte.

Das Handy hatte ich ohnehin mit in der Anlage, da ich dort meinen Piraten-Aufguss zelebriert hatte.
Der Sensor fällt immer nur in der grossen Hitze aus, kommt aber nach 15 Minuten
ausserhalb der Sauna wieder zurück und zeigt korrekt an.

Ich kann das Teil jedem Diabetiker daher nur sehr empfehlen!
Libre 3

Nein, für diese "Werbung" erhalte ich gar nichts, es ist nur eine persönliche
Empfehlung für Diabetiker! Die Webrung ist auch gerade sehr oft im Fernsehen
zu sehen, wo ich diese auch gesehen hatte...

Nochmal zur Info: Die Krankenkasse übernimmt den Löwenanteil für Diabetiker und der Patient zahlt die normale "Zuzahlung"...


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich - Thema: Re: Diabetiker in der Sauna mit dem Libre 3 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
3.10.2022 - 19:32 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Auf der Seite Gutefrage.net fragte gestern ein Teilnehmer:

"Diabetes, mit Dexcom Sensor in Infrarotsauna?"

In der Infrarot Sauna habe ich den Sensor noch nicht ausprobiert, was ich
nächsten Mittwoch am 5.9.2022 nachholen werde. Einfach um zu sehen ob
der Sensor auch hier stabil läuft oder wie bei den anderen Saunen wieder
"zurückkommt" aus der Überwärmung.

Mal sehen....






Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Saunaaufguss Hersteller & Plastikflasche & Dosierung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
7.10.2022 - 18:02 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@hemmerling

"b) Die Design-Unterschiede zur WARDA Flasche sind gering, also Verwechselungsgefahr ( weisses Plastik-Gehäuse, rotbuntes Label )."

Jetzt wäre mal ein Foto hilfreich gewesen.

Es könnte auch durchaus sein, dass hier ein Original "missbraucht" wurde.
Ich habe seinerzeit auch die Warda Hauptlabes vorne entfernt, aber hinten
drauf war immer noch der Hersteller zu lesen, und DAS MUSS SO SEIN !!

Dennoch hat das Entfernen der Labels vorne die Firma Warda sehr gestört,
so dass ich verprechen musste nun die Flaschen komplett mit vollem Label
VORNE und HINTEN anzubieten, das mache ich seit ein paar Monaten so.

Darum wäre es hier sehr wichtig aufzuklären, ob es sich bei Deiner Flasche
ebenfalls um WELCHEN Anbieter genau handelt!

By the way MUSS jedes Saunaaroma einer Prüfung unterzogen werden,
daher gibt es zu jedem Duft ein Datenblatt.

So kann man sicher verstehen dass die Aromenhersteller "angefressen" wären
wenn andere sich ihres Firmennamens bedienen und ein eigenes Label verwenden.

Foto wäre also hilfreich gewesen!
Von vorne und hinten!

Dann noch etwas:
1. Ist eine Aroma älter als 1 Jahr so kann der Duft "umkippen" und "stinken"

2. Alpenkräuter einer bestimmten Firma duftet noch lange nicht so,
wie Alpenkräuter einer anderen Firma!

wollte ich noch erwähnt haben....

by the way:
...Alpenkräuter war noch nie ein persönlicher Favorit von mir,
aber der Duft hat natürlich seine eigene Fans... sonst würde er nicht gekauft.

Und Alpenkräuter gehört genau zu den Aromen, die tatsächlich umkippen
können, wenn sie zu alt werden. Das hatte ich schon hier...

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Saunaaufguss Hersteller & Plastikflasche & Dosierung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
7.10.2022 - 18:10 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Eierbrikett:
Wenn mir das nicht genügen sollte, würde ich mir einen kleinen Messbecher kaufen. Jetzt extra wen belästigen und mir für Lau zuschicken lassen - das entspricht nicht meiner Mentalität. Aber jeder wie er mag.


Ja so denke ich auch, also ich würde mich nicht per EMail bemühen
Um an einen kostenlosen Messbecher zu kommen.
Das kostet mindestens soviel Zeit, die ichmerh als doppelt soviel verdienen
könnte bei einem Kundenauftrag, rechnet sich also nicht...

Aber richtig.... jeder so wie er es mag...
Manche sind einfach glücklich, wenn sie etwas schnappen können, trotz
selber aufgebrachter Zeit und Mühe...



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Hohe Gaspreise lassen Sauna schließen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
7.10.2022 - 20:45 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von SaunaWikinger:
Ich arbeite gerade an einer Liste welche Saunen in NRW geschlossen sind. Jeder muss Gas sparen und manche oder viele Saunen erhöhen die Preise.


Bitte informiert mich direkt über das Schliessen oder geschlossen sein der
Anlagen, dann kann ich das direkt im sauna-verzeichnis.de ändern!

Hier im Forum würde das "unübersichtlich" da es dann in mehreren Threads auftauchen könnte, niemand wüsste, welche offen hat oder nicht....

Bitte Infos über die Anlagen direkt per Email an info@saunafans.de

oder hier im Forum an => tom

Dann können wir das Saunaverzeichnis AKTUELL halten.

Letzte Info: => Aquarena in Solingen hat aufgegeben!


Vielen Dank im Voraus für Eure Mithilfe!
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Hohe Gaspreise lassen Sauna schließen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
7.10.2022 - 20:57 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von SaunaWikinger:
Hallo die hohen Energiepreise lassen jetzt auch schon eine Sauna-Anlage vorrübergehend schließen.
Das Algarvebad in Kaarst bleibt erst mal geschlossen und weitere werden folgen.
Dies bleibt laut Betreiber bis auf weiteres so.....
Das ist kein April Scherz.


Vielen Dank an SaunaWikinger auch dieser Eintrag ist nun aktualsiert
(Etwas spät, jaja ich weiss...)

=> Algarve Bad geschlossen

Kennt ihr noch mehr?

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Saunaaufguss Hersteller & Plastikflasche & Dosierung Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
10.10.2022 - 14:48 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Eierbrikett:
Mir und ich denke, dass Tom das ähnlich sieht, geht es nicht vorrangig um unseren Zeitaufwand.
Es geht mehr um diese Lauschepper- oder Cleverle-Manier, welche hinter so einer Handlungsweise steckt. Ich gehe auch nicht ohne Kaufabsicht in die Parfümerie, um mich kostenlos einzunebeln.
In diesem Fall löst man einen mehrere € teuren Vorgang mit viel Verpackung aus - nur um sich einen Artikel im Centbereich zu erwerben.
So einen Becher würde ich ent Passant in der Haushaltswarenabteilung eines Geschäftes kaufen


DITO !!


Ich weiss auch nicht was das jetzt mit Dating Seiten zu tun hatte,
komischer Vergleich.

@hemmerling
Jedem das Seine, schreib die Emails, hol dir kostenlose Messbecher so viel Du magst, sammle sie von mir aus... alles gut!

...nur nicht meins..
(und auch nicht Eierbrikett seins)


ist doch nicht schlimm, lass uns abschliessen damit, ist alles geschrieben.









Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Re: Hohe Gaspreise lassen Sauna schließen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
10.10.2022 - 15:03 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@hemmerling

Kannst Du das mal unterlassen?
"Als nicht anklickbarer Link, mag Tom ja so besser:"

Nur mal zur Erklärung jetzt öffentlich, damit Du nicht immer diese "Rechtfertigung" posten musst.

Wenn Du einen "anklickbaren Link" im Forum plazierst, dann wird die Suchmachine
google die Zielseite als "diese Seite wird häufig gesucht" höher im Ranking
einstufen. Die Saunafans stehen aber relativ gut im Netz, also im Ranking und
somit wird an die Zielseite unser Ranking vererbt! Die Saunafans haben leider
dadurch keinen Vorteil, sondern Eure Arbeit der Mitglieder hier Texte zu schreiben dient dann allein der Werbung der Zielseite, die nicht einen einzigen Cent für ihr Ranking bezahlen musste....

Das gilt auch nur für einzelne kommerzielle Werbungen einiger Seiten NICHT
für alle!

Ein YOUTUBE Video kann man hier sogar als echtes Video einbauen, in dem man
den Link einbettet! Das steht unter den Videos "einbetten"

und sieht dann bei Hemmerlings Video so aus:


Zeit 3:42-3:50 <== Hermelings Hinweis auf die Kohlensäure.

@hemmerling
Hast Du nun meine Bedenken zwecks kostenloser Werbung verstanden,
Warum ich keine anklickbaren Links auf SHOPS etc. mag ?
Ausser dem Saunafans-Shop natürlich, der macht es Euch möglich, dieses Forum
zu halten, andere dagegen nicht!

OKAY?
Vielen Dack fürs Verständnis und zukünftig ohne die
"der böse tom mag keine anklickbaren Links" Hinweise....

Es hat schon alles seinen Grund.



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Saunanächte, Saunaevents, Mitternachtssauna, Sommernachtssauna Candlelightsauna Saunatermine - Thema: Re: WENN es eine Saunanacht VII geben würde, wer wäre denn dabei? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
10.10.2022 - 15:11 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von wolle:
Hallo Heike
Das habe ich Tom am Samstag auch gefragt, aber bis heute keine Antwort bekommen.


Entschuldigt bitte!
Nein es wird keine Saunanacht geben, die Beteiligung/Nachfrage ist einfach
zu klein.

Bei 8 Interessenten wäre es aber vielleicht möglich, bei Ulli einmal eine
kleinen Saunaabend / Nacht zu machen. Vielleicht mag er ja?

Wir könnten zusammen schmeissen und so einen Abend bei Ulli
zelebrieren, vorausgesetzt die Fahrt nach Frankfurt ist nicht zu weit...








Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: Plauder Ecke - Thema: Re: Wenn zuviel Saunafans die Sauna gleichzeitig anschalten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
17.10.2022 - 17:40 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking



Aha?

Gilt das auch fürs Duschen zu Hause?
Oder baden?

Also der Durchlauferhitzer zieht bei uns locker 25kw pro Etage x 3
Das ist meines Wissens ein wenig mehr als eien Heimsauna die in der
Regel so bei 9 kw liegen...

Also müssen wir uns dann auch Gedanken beim Duschen (mit Strom)
mit heissem Wasser machen oder beschränkt sich das "nur" auf Heimsaunen...
Soll ich den E-Herd noch mit dazu zählen... der mit Backen und Kochen
auch auf Heimsauna - Ofen Verbauchs - Niveau kommen könnte....

Wobei der Saunaofen nicht einmal mit 9kw kontinuirlich läuft, sondern
einmal warm, nur noch stossweise nachheizt (Strom verbaucht)

Also man kann den Leuten schon wirklich Angst machen...

Während die Sauna aufheizt oder man Saunieren geht, lasst doch
einfach solange Waschmaschine / E-Herd / Trockner und Druchlauferhitzer aus....

DANN WÜRDE ES NICHT NOCH NICHT EINMAL JEMAND AUFFALLEN....
Ups?

Gilt sogar für ALLE Heimsaunabesitzer....

Man könnte es auch so sagen:
"Wenn zuviel Saunafans die Sauna gleichzeitig einschalten" oder
aber stattdessen Wäsche trocknen / Backen und Kochen und Duschen
dann wäre es so, als wenn GAR KEIN Unterschied wäre zu JETZT oder
vor ein paar Wochen, zumindest was den Verbrauch angeht....

Was sind denn 9KW ?

In einer Saunaanlage wo die Öfen dann schon mal 38kw haben, sieht
es VIELLEICHT schon anders aus... aber die machen zukünftig die Öfen
nicht mehr gleichzeitig an, die machen ZU !! Eine nach der anderen....

Gruga Therme ist übrigens auch zu, schon wieder ein Stromverbaucher weniger..
(Wegen Feuer allerdings)
Aber dafür könnten jetzt zig Heimsaunabenutzer in Essen ihren Ofen anmachen,
OHNE das es auffällt....

Ich halte diese Angstmacherei für nervend...
Wenn die nicht viel Gas dafür verwenden würden daraus Strom zu erzeugen,
würde es diese Diskussionen überhaupt nicht geben.

Vielleicht sollte man stattedessen dafür sorgen die Stromgeschichte zu entlasten
und die Photovoltaikanlagen und vieles mehr...

Aber stattdessen wird lieber Angst geschürt vor Stromüberlastungen...

Wird langsam Zeit auch eine Heimsauna zu bauen denke ich...
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Allgemeine Infos und Neuigkeiten über alle Saunaanlagen - Thema: Re: Grugapark Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
17.10.2022 - 19:34 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


UPDATE! 16.10.2022

Die Grugapark Therme ist nach einem Brand bis auf weiteres geschlossen.
Eine Wiedereröffnung ist nach heutigem Stand noch nicht bekannt.


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: Plauder Ecke - Thema: Re: Wenn zuviel Saunafans die Sauna gleichzeitig anschalten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.10.2022 - 11:51 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking



Hey, alles gut!
Ich wollte eigentlich nur damit sagen, dass nicht merh passieren wird als
"sonst", => Wenn zuviel Saunafans die Sauna gleichzeitig anschalten

Weil die Anzahl der Saunafans jetzt die Gleiche ist, bzw. sich kaum geändert
hat als vor der "Gaskrise".
Eher im Gegenteil halten sich viele Leute "zurück" mit dem Kauf neuer Dinge...

Ich glaube, es wird kein Problem geben...

Ich glaube aber, dass es durchaus mehrere Vorfälle wie in dem Video
geben wird, nur nicht typisch durch Heimsaunierer ausgelöst.



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wo bis du hin, du Thread mit den Ziegelwänden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
4.11.2022 - 2:05 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von klaatu:
Da war doch noch vor kurzem ein Thread, wo jemand ein Gartenhäuschen aus Hochlochziegeln errichtet hat - der ist jetzt futsch.
Gibts dafür eine Erklärung?


Ja, der Autor dieses Themas war "Georg"

Er hatte den Thread am 19.10.2022 gestartet, doch leider mit einer
sehr schlechten Vorstellung!

Der einizige Satz zu seinem Profil war:
"Bin begeisterter Saungänger und gerade dabei meine eigene Sauna zu Hause zu verwirklichen."

Das ist leider zu wenig, denn davon gibt es hier einige HUNDERT!

Dummerweise ist es meine Schuld, weil ich zu lange gewartet hatte,
bis ich ihn um die Möglichkeit einer Korrektur bat, da gab es bereits
Bilder und Antworten der anderen.

Da der User erst recht kurz im Forum war, leider aber eben nicht regelkonform
und keine Reaktion kam mit seinem Profil, sind seine Beiträge + Profil rausgeflogen...

ich fand es in diesem Fall übrigen auch sehr schade!

Mir wäre viel lieber gewesen, man hätte zumindest etwas über den Autor
UND! sein Projekt lesen können, als nur ein Projekt vom einem "Geist Georg"

Im Prinzip lebt ja das Forum gerade von solchen neuen Beiträgen.

Darum an dieser Stelle nochmal hier mein DANKE an Euch,
wo man auch mal sehen kann, wer denn die Schreiber von Sinn und Unsinn eigentlich sind...!
Meine Erfahrung hat gezeigt, je deutlicher die Profile, insbesondere
die Vorstellungen sind, je BESSER sind die Projektbeschreibungen und auch die
Beiträge dazu, denn diese Mitglieder wissen das gesamte Thema zu schätzen
unser Hobby und dass wir alle hier hilfsbereite Menschen sind!

Was ich aber eben nicht möchte, dass sich hier "gleichgültige Menschen"
anmelden, denen das Forum im Grunde genommen egal ist, Hauptsache sie
bekommen von Euch! ihren kostenlosen Support bei einem Saunabau.

Doch es ist niemals kostenlos! Es kostet immer mindestens sehr viel Arbeit /
sehr viel Zeit und diejenigen, die das wirklich wissen, die das
erkennen, das sind genau diejenigen die sich im Profil auch vorstellen können,
die unsere Dinge zum Thema Sauna zu schätzen wissen...

DAS SEID IHR !!!
Danke dafür nochmal!
...und ich werde trotzdem auch weiterhin versuchen zu erkennen
ob sich ein Teilnehmer für ausschliesslich nur sein Problem (Lösung) interessiert oder ob ihm das Forum und die Hilfsbereitschaft von Euch etwas bedeuten...

In diesem Sinne: Nochmal Sorry für den Schaden des Verlustes eines vielleicht
interessanten Themas...

Wir sind Saunafans!

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wo bis du hin, du Thread mit den Ziegelwänden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
6.11.2022 - 7:46 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Skrei:
Lieber Tom,
dein Schutz der Gemeinschaft in allen Ehren, aber manchmal….


...aber manchmal... da lässt man es durchgehen...
...dann noch einmal und dann noch einmal...

..und am Schluss ist es ein Haufen anonymer Schreiber in einem
profitorientiertem Forum, was mehr Werbung als Beiträge zeigt, am
besten jede einzelne Werbung über EINEM Beitrag, damit die Werbung
erst weggklicken muss um damit dem Betreiber seine Einnahmen zu sichern.
Die Profile sind gleichgültig,können auch leer sein, die Hauptsache ist, man
erreicht möglichst viele Mitglieder mit Werbung, denn allein das bringt das Geld
für den Webseitenbetreiber.....

@skrei
Ist das so besser? sollte ich das so machen in Zukunft?
Ich meine, das hört sich doch gut an für mich...
Auch für die Geister im Forum, die nun nur noch ihre Fragen teilen dürfen
ohne lästige Profile, die nur "aufhalten"

Ist "manchmal" so übertrieben, dass ich lieber diese Alternative wählen sollte?
Schreibe es mir, ich mach das gerne so...

Aber es entspricht nicht meiner persönlichen Saunaeinstellung und der des
Forums....

SAUNA IS NOT a HOBBY, ITS A WAY OF LIFE !


Dennoch würde ich gerne wissen, ob ich wirklich "manchmal" übertreibe?
Denn entweder richtig oder gar nicht, dazwischen gibt es keine Lösung..











Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans - Thema: Re: Nachtschweiss nach Saunatag? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
6.11.2022 - 18:24 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Ich hatte auch oft nach meiner Stammsauna "Nachschwitzen" wie man so schön sagt, "Nachtschwitzen" war mir neu...

Trat nur bei exzessiven Saunagängen, also 5 Aufgüsse oder mehr am Abend auf.
Wenn das dann vorkam halfen tatsächlich diese warmen Fussbäder oder später
habe ich das gewandelt in 20 Minuten Aussenpool = Entspannung
Der Aussenpool hatte! 32 Grad und ist jetzt bei den aktuellen Sparmassnahmen
heruntergekühlt auf 26 Grad, was eine längere "Ruhephase" dort drin zum "frieren"
führt...

Also doch wieder Fusssbad!
Das WARME/HEISSE Fussbad nach dem Vollständigen Abkühlen wird dafür sorgen,
dass der Körper "glaubt" es würde wieder heiss und fängt sofort an wieder zu
schwitzen... Darum sollte man dieses Fussabd ebenfalls OHNE Kleidung,also
ohne Bademantel durchführen. Da aber der restliche Körper freiliegt kühlt er
jetzt schneller ab, genau eben durch dieses Warme Fusssbad...

Dadurch wird das "Nachschwitzen" deutlich verringert.

Viel Erfolg!



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wo bis du hin, du Thread mit den Ziegelwänden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
8.11.2022 - 12:17 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:
Zitat von klaatu:
Threads im Nachhinein zu löschen ist m.E. ein NoGo. Besser wäre es gewesen, diesen stillzulegen, so dass keine Antworten mehr möglich sind.

100% ack !
... bis der neue Kandidat ein vollständiges Profil hat, wenn das aus Tom's Sicht die Pflicht ist.
Am besten wäre es, Kandidaten mit unvollständigem Profil zu "verwarnen" und 1 Zeitwoche Zeit geben, das Profil zu vervollständigen. Sonst Suspendierung der Schreib-Möglichkeit im Forum. Aber nur das.
Das wäre für beide Seiten fair.


Vielleicht habe ich mich auch ungenau ausgedrückt...
- Das Stilllegen von Threads habe ich schon ein paar mal so gemacht.
(Nachdem die meisten dann schrieben, "dann will ich gar nicht mehr"
habe ich es wieder eingestellt.)
- Ein neues Mitglied ohne die 4 Pflichtfelder kann kein neues Thema öffnen.
Stattdessen versuchen sie dann in laufende Themen ein neues zu öffnen.
- Natürlich bekommen die neuen Mitglieder die Möglichkeit ihr Profil
zu korrigieren und werden anschliessend gelöscht, falls nicht.
- Und selbstverständlich versuche ich so wenig wie möglich im Forum zu
löschen, denn das ist google Futter und wird auch schnell gefunden.
Es ist also für mich als Forumbetreiber äusserst schlecht Dinge zu löschen.

Es ist aber eben nicht so einfach und kostet auch viel Zeit, die weder bezahlt wird
noch anerkannt wird... das ist schade...


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wo bis du hin, du Thread mit den Ziegelwänden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
9.11.2022 - 12:48 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:
Die eigenen Beiträge gelöscht bekommen ist aber auch nicht lustig ...


Das finde ich auch...
Aber es geht nicht anders.

Eine "Diskussion" hängt immer an dem zuerst geöffneten Thema.
Wird der User oder dieses Thema gelöscht, dann sind alle damit verbundenen
Beiträge der "guten" user leider eben auch gelöscht. Wie soll das auch gehen?
Eine "zerissene" Diskussion würde übrigbleiben, Zusammenhanglose Antworten
ohne Frage etc.pp.

Noch einmal zum Verständis:
Das Löschen von Usern wegen Regelverstössen passiert nur bei Usern die
unter 30 Tagen dabei sind und eben "nicht mehr wollten...".

Bei älteren Usern, die womöglich zig Beiträge geschrieben haben, wäre das
sehr fatal hier alles zu löschen und deren Zusammenhänge gleich mit...
Das Forum wäre in Kürze vollkommen zerstört.

Beispiel: Ein User hier hatte über 800 Beiträge geschrieben, dann hat er
plötzlich einen paranoiden Anfall bekommen und Profilzuizid begangen.
Aus irgendeinem mir bis heute unbekannten Grund wollte er ALLE seine
800 Beiträge / Diskussionen hier gelöscht sehen...

NEIN! Das geht nicht!

Der User wird (wurde) dann von mir in "EX-MITGLIED" gewandelt und aus
allen seinen Beiträgen wird der Name entfernt, sofern er den in die Beiträge
hineingeschrieben hatte. Besser ist also IMMER eine Signatur zu verwenden!
(Die würde gelöscht)

Der User hätte durch das Löschen von sehr vielen Diskussionen unser Forum quasi zerstört, von den google Suchen ganz zu schweigen...

Also für langjährige User gilt:
Beim Aussteigen aus dem Forum wird das Mitglied zum EX-MITGLIED und die
Beiträge werden "namentlich" gesäubert, aber der eigentlich Inhalt nicht verändert.

Das ist einer der Basisgründe warum es dieses Forum seit 17 Jahren schon gibt!
Ich wüsste nicht einmal einen Vergleich....





Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Wo bis du hin, du Thread mit den Ziegelwänden? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
11.11.2022 - 10:42 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:
Zitat von Dodie99:

Rom hat gesprochen, der Fall ist abgeschlossen.
Ein deutscher Politiker hat das mal anders ausgedrückt: Basta!

Deinem Demokratieverständnis nach darf ein Admin also "nach Gutsherrenart" herrschen?
Gerade das Löschen von Beiträgen ( unserer Beiträge, nicht der von einem Neuen ) OHNE dass sie anstössig sind, haben wir ja kritisiert.


Warum gefällt mir dieser Wortlaut nicht?

Vor 2 Jahren hat hier ein User 2 kritische Beiträge zu einer Firma xyz geschrieben,
dessen Firmenname hier NICHT mehr im Forum verwendet werden darf!

Für diese beiden kritischen Beiträge habe ich als Forumbetreiber die Verantwortung übernommen, weil ich der Meinung war, dass in Deutschland
Meinungsfreiheit herrscht.

Die Firma wiederum hat dann ihre Anwälte beauftragt irgendetwas an dem
Forum zu finden, was sie verklagen konnten und haben das auch geschafft.

Die Klage war bei einem Streitwert von 115.000 EUR !

Ich hatte die Wahl vor Gericht in Frankfurt anzutreten mit meinem Anwalt
oder aber die beiden kritischen Beiträge zu löschen, klein beizugeben und
meinen sowie den gegnerischen Anwalt zu bezahlen.
Die Klage wäre insgesamt um 15.000 EUR gegangen, die ich bezahlen hätte
müssen, wäre sie verloren gegangen, die Chance stand 50:50

Ich habe mich entschieden, nach "GUTSHERREN Art" die beiden Beiträge zu
löschen und die Anwälte zu bezahlen, das waren 7500 EUR !!!!!!!

Und jetzt liebe Mitglieder frage ich mal ganz doof:
Wer von Euch hat sich denn an den Kosten beteiligt, für die Beiträge die ich
NICHT löschen wollte ????

Ich verrate es Euch:
Genau 1 Mitglied hat sich beteiligt mit einer Spende von 200 EUR!
7300 EUR habe ich selber übernehmen müssen!

Ich denke, dass NIEMAND von Euch dafür Verantwortung übernehmen
wollte, darum last bitte solche fiesen Sprüche wie "nach Gutsherren Art"
DAS IST UNTER ALLER SAU !!!

Es ist mein Kopf und mein Geld was hier gefordert wird/wurde!

Ich lösche zukünftig daher lieber 1 Nachricht mehr als eine zu wenig!
und ich werde Euch nicht danach fragen, welche davon richtig oder falsch war,
ausser ihr möchtet Euch an den Kosten beteiligen!

Aber dann wurden sie alle ganz leise....

Noch einmal zum Verständnis!
Ich habe für das Forum aus eigener Tasche 7300 EUR bezahlt, für EUCH!
Denn sonst würde es dieses Forum seit 2018 NICHT MEHR GEBEN!!

Also bitte!! unterlasst solche echten Fehlgriffe wie
der Admin löscht nach "Gutsherren Art" denn sonst lösche ich solche
beiträge ebenfalls, sie sind UNFAIR und vollkommen UNANGEBRACHT!

Ich hoffe ich habe mich hier klar genug ausgedrückt!

Übrigens: Möchte sich ggf. noch jemand an den Kosten beteiligen?


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Herstellern sowie Sauna - Zubehör - Thema: Re: Umfrage: Erst-Ausstattung einer Heimsauna mit Sauna-Duftkonzentraten Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
12.11.2022 - 8:56 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:
Um mal selber eine Antwort auf meine selbstgestellte Frage zu geben: Bei mir wäre ein Eukalyptus-Duftkonzentrat an erster Stelle.


Aha... ??
Du bist doch sonst ein so akribischer Saunafan hier bei uns?
Wenn bei Dir an erster Stelle EUKALYPTHUS steht... ,,

Warum steht dann in Deinem Profil:
LIEBLINGSAROMA: BIRKE



Was stimmt denn nun nicht?
Beitrag oder Profil?


By the way:
EUKALPYPTHUS zählt zu den am meisten gefragten Saunaaromen
in Deutschland vor allem in den Wintermonaten...

Die anderen aus der "Familie" übrigens auch...
JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL / MINZE / EUKA-ORANGE / EUKA-MINZE
um ein paar Beispiele zu nennen...
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna-Holz flämmen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
17.11.2022 - 13:10 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@AndyAC + die anderen

Zitat von AndyAC:
Ich habe das Thema nicht ausgegraben. Da war ein neuer Beitrag auf den ich geantwortet habe. Dieser Beitrag ist jetzt verschwunden. Tom, du solltest deine Löschaktionen wirklich noch mal überdenken. So vergraulst du auch altgediente User.


Wenn ein User die Regeln übersieht oder bewusst
etwas falsches schreibt oder mich sogar als "Diktator "
bezeichnet, obwohl ich für die geschriebenen
Beiträge verantwortlich bin und oft abwägen muss,
ob hier ein anonymer Schreiber einfach nur mal
eben kostenlosen Support "erbeuten" möchte, auf
Kosten Eurer Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft,
so sei gewiss, lösche ich diesen User definitiv,
wenn er sich nicht vorstellen konnte oder wollte.

Ich kannte den User nicht, aber ich kenne einige
von Euch auch persönlich!
Die meisten User sind hier im Forum freundlich und
hilfsbereit, ich halte sie für nette Menschen, aber ich
lasse mich nicht als "Dikator" des Forums bezeichnen,
solche Teilnehmer halte ich persönlich sogar für *****

Ich habe schon einmal erklärt, dass ich für 2
Beiträge des Forums sehr viel Geld bezahlen musste
und ich mir auch weiterhin das RECHT herausnehmen werde,
für mein Risiko bestimmte Beiträge / Themen und auch User
zu löschen, die ich als Gefahr für das Forum sehe.

Wenn ich ein Thema eines "solchen" Users lösche,
dann werden LEIDER!! auch die Antworten der anderen User mit gelöscht....
Das ist leider nicht zu vermeiden, gehört aber zur Pflege des Forums....
Das ist auch nur bei neuen Usern so, die nicht länger als 20 Tage Mitglied
waren. Ältere Mitglieder würden in EX-Mitglied gewandelt und die Beiträge
bleiben erhalten.

Nocheinmal zum mitschreiben:
Ich bin für jeden Teilnehmer und für jeden Beitrag
hier im Forum erst einmal verantwortlich.
Im Zweifelsfalle oder bei Regelverstössen werde
ich Beiträge / Themen oder auch den User löschen!

Wer das juristisch nicht versteht oder will und mich daraufhin
auch noch als "Diktator" eines Forums bezeichnet, der willkürlich
Beiträge oder User löscht, der hat die juristischen Dinge hier
überhaupt nicht verstanden oder möchte das nicht und wird
dann von mir ebenfalls wegen der "Stänkerei" und Provokation
SOFORT gelöscht.
Das ist für mich eine Beleidigung! und keine Meinungsäusserung
mehr, wie würde es wohl (m)ein Anwalt sehen?

Man kann alles "in den Dreck" ziehen, (es gibt immer wieder solche
Teilnehmer hier) aber dann lösche ich diesen "Dreck" auch wieder
aus dem Forum, vielleicht gibt es darum das Forum seit 17 Jahren??

Ex-Teilnehmer wie Flo22 "missbrauchen" das Forum hier für Ihre
eigenen Vorteile und fangen auch noch an zu stänkern hier,
wenn Sie höflich darum gebeten werden sich als Teilnehmer
vorzustellen... oder besser gesagt sich an die Forumregeln zu halten.

Speziell in seinem Fall werden dann ALLE Beiträge und
Themen gelöscht, die er angefangen hat und leider vielleicht auch
diejenigen, die ihm ohne Argwohn, hilfsbereit geantwortet haben.

Das tut mir leid für AndyAC, das seine Antworten ggf. mit gelöscht
wurden, aber überdenken bei derart unfreundlichen Teilnehmern
ohne ein Profil gibt es nicht!

Ich wollte es nur noch einmal erklären, warum ich auf
solche Forumteilnehmer wie Flo22 gerne verzichten werde.

Ich bin gerne bereit mir konstruktive Kritik anzuhören / Lesen
Dazu gehören GANZ SICHER NICHT! Äusserungen wie "Dikator"
Dann bitte ganz schnell zu Facebook wechseln, dort ist das passendere
Niveau solcher Teilnehmer, die als "Hater" bezeichnet werden.

Sorry für diesen Erklär - Beitrag, aber ich fühlte mich doch
schon recht "angegriffen"...
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Sauna-Holz flämmen Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
17.11.2022 - 13:29 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@OFFTOPIC
Zitat von AndyAC:
Ich kenne es aus anderen Foren so, dass nur die "kritischen" Passagen eines Beitrags (evtl. der ganze Beitrag) durch einen Hinweis des Admins (evtl. mit Verwarnung) ersetzt werden. So kann jeder sehen dass User xxx etwas geschrieben hatte was vom Admin gelöscht wurde. Passagen die unkritisch sind bzw. zum Verständnis des Verlaufs beitragen bleiben aber erhalten.
Nur mal so als konstruktiven Vorschlag.


Das ist ein guter konstruktiver Vorschlag, Danke.

Ich werde ihn zusammen mit einer Programmänderung einbauen, die
den Usern erst erlaubt ins Forum zu schreiben, wenn diese sich
ordentlich vorstellen konnten, spich ein leeres Profil DARF nichts! mehr
schreiben...

Das wird sicher einige Probleme vor allem "unfreundlicher" Neulinge lösen.

Danke!

@ONTOPIC
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die Regenkelle - echt jetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 20:04 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Skrei:
Hi,
Habe eben in diesem Beitrag
https://www.saunafans.de/forum/viewthread.php?boardid=22&thid=75421
die Regenkelle entdeckt. Hatte so was schon mal in einer öffentlichen Sauna gesehen, jetzt weiß ich auch, wie man das nennt
Nun ist abzusehen, das morgen meine Sauna einen professionellen Elektroanschluß bekommt (war mir wichtig…). Und so eine Kelle soll ja ideal für‘s langsame Aufgießen für den Harvia Cilindro sein…
Tja, nach einer ersten Recherche im Netz habe ich die Kelle allerdings nicht unter 100€, teilweise deutlich drüber, entdeckt. Echt jetzt? Ein Stück gelochtes Metall mit Holzgriff? Ja, Sauna ist kein billiges Hobby, aber das scheint mir doch arg überzogen.
Oder? Liege ich mit der Einschätzung falsch? Vielleicht melden sich ja Besitzer einer solchen Kelle und berichten von bisher unbekannten Vorzügen…


Es scheint nicht nur so, ES IST MASSIV überzogen!
Wenn man bedenkt, dass der Effekt einer "gestreuten Strahlung" auch mit einer
kleinen Giesskanne für 2 EUR möglich wäre, ist der Unterschied noch krasser.

Wir haben schon Event-Aufgüsse gemacht mit
4 farbigen solcher kleinen Giesskannen, mit jeweils 2 Litern drin
Jede Farbe stand für eine Jahreszeit, der "4 Jahrezeiten Aufguss" war geboren.

Natürlich passend zu jeder Jahreszeit der passende Duft in diesen Giesskännchen...

Zum Beispiel HERBST = Pflaume / Slibowitz
SOMMER = Mandarine / Orange / CITRO und viele andere Möglichkeiten.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, den Besuchern / Gästen hat es sehr gut gefallen!
und der Effekt auch ohne megateure Reg**kelle(R) der Begriff ist übrigens geschützt... ich würde sie nicht im Shop anbieten....

Natürlich muss das jeder für sich entscheiden, manche haben auch Geld dafür übrig, die Kelle sieht natürlich ordentlich aus.... (sollte sie auch bei 100 EUR)

Einige Hobby - Aufgiesser haben das auch selber gebaut, wenn es eben die
kleinen Giesskännchen nicht sein sollen...
Regenkelle und Aufgussrohr selber bauen

Viel Erfolg!







Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Die Regenkelle - echt jetzt? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
29.11.2022 - 20:40 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von JVO84:
Hallo Micha,
eine Freundin von mir hat sich so eine Saunakelle mit Regeneffekt bei eBay Kleinanzeigen gekauft, neu für 55 Euro. Anzeige ist noch online.
Sie ist super zufrieden damit.
Vielleicht wär das ja auch was für dich.


Meintest Du diese?
SAUNAKELLE MIT REGENEFFEKT

Dann bitte genau hinsehen!
Es scheint eine selber gebaute Regenkelle zu sein, die sich an der
Original (R)Regenkelle orientiert hat und hier jetzt "günstig" angeboten wird...
Auch hier muss das jeder für sich selber entscheiden, ob es ihm der Artikel
wirklich wert wäre....

Nochmal zu Wiederholung: Geht es um den "Regeneffekt", damit das Wasser sehr verteilt auf die Steine gelangt und so recht effizient verdampfen kann, dann reicht auch eine "Kinder - Giesskanne" die sieht sogar noch schmuck aus...

So was hier:
ROTE GIESSKANNE / BLAU oder GELB
Nichts tropft vorher ab von der Kelle zum Ofen...

...nur mal so als Beispiel... es muss eigentlich gar keine Sauna - "Kelle" sein...


Man muss nur Ideen haben.



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: Das SAUNAFANS FORUM - Thema: Forum Crash am 02.12.22 Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
3.12.2022 - 22:48 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo liebe Leute,

Leider hat es einen Forum Crash gegeben am 02.12.22 vermutlich kurz nach
22:16 Uhr. Die um 0.00 Uhr startenden Pflegetools haben wohl einige
Forumbeiträge gelöscht oder wurden nicht aufgenommen.

Somit war ist das Forum für rund 24 Stunden DOWN.
Erst nachdem mir AufgiesserUlli eine Whatsapp schrieb, habe ich das
bemerkt. Es läuft jetzt wieder, aber ich weiss noch nicht genau, was alles
jetzt fehlt... Heute am 03.12.22 waren also nicht einmal 100 Leute Online,
wenn es überhaupt noch soviel werden bis 0.00 - 04.12.22

Sorry nochmal an unsere Besucher, ich weiss nicht, warum es gecrasht ist.


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten - Thema: Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
21.12.2022 - 0:30 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Das Problem bei den Bieraufgüssen ist tatsächlich das Mischungsverhältnis!

Ist es weniger als 1:10 , dann wird es einfach "verbrannt" riechen.
Bei 1:10 oder noch etwas verdünnter, entsteht eine Art "Brotgeruch".

Dass dabei eine Flasche Bier in den Aufguss gereicht wird, kommt in einigen Anlagen vor...
Beispiel: FINLANTIS reicht sogar ein echtes finnisches! Bier in den Aufguss.

Welches Bier eignet sich am besten für einen Aufguss auf den Ofen?
Da sist natürlich tatsächlich eine Geruchsgeschmacksache, denn bei nur etwas
falschem Mischungsverhältnis, "stinkt" es einfach bei jedem Bier.

Aber laut Hörensagen der anderen und so würde ich es auch selber probieren:
Weizenbier soll dafür recht gut sein... (Aber über Geschmack lässt sich streiten)



Viel Spass im Bieraufguss....
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: Plauder Ecke - Thema: Re: Neujahr Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
2.1.2023 - 1:34 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@ALLE

Hey auch Euch allen ein:

FROHES NEUES 2023!



Danke dass ihr alle dabei seid!


Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps - Thema: Re: Warda Saunadüfte, meine Eindrücke Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
8.1.2023 - 4:59 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


@WERBUNG

Info



Lieferant Warda Duftöle hat angekündigt, in den nächsten Tagen die Preise
zu erhöhen. Das bedeutet das die Aromen im Shop ebenfalls steigen werden.
Die neuen Preise werden im Shop ab 15.01.2023 aktiviert.

Die 1 Liter - Flaschen werden dann um ca. 2 EUR (brutto) teurer!
Die 200 ml Flaschen, wie sie hier mehrfach im Thread auf den Bilder
gezeigt wurden, erhöhen sich dann um etwa 1,- EUR

Falls Ihr Interesse an den Warda Duftölen habt und diese noch zum
"alten" Preis erwerben wollte, dann empfehle ich mal zu schauen, was
für Euch in Frage kommen könnte:

SAUNAFANS-SHOP.de




War das interessant für Euch oder eher weniger?
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Flohmarkt - Angebote - Gutscheine - Eintrittskarten Freikarten - Thema: Alle neuen Saunaführer + BEST of NRW / Deutschland Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
9.1.2023 - 22:01 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Die einen oder anderen haben es vielleicht schon mitbekommen...

Der Wiege Verlag (Der Saunaführer) wird keine neuen Auflagen
mehr drucken, die wie bisher Gutscheine im Papierformat in den
Büchern oder als eine Gutschein - Beilage (kleines Heft) hatten.

Zukünftige Gutscheinbücher werden nun ausschliesslich auf der Basis
von APPS (mit dem Handy) gebucht. Das bedeutet, wer ein neues
Gutscheinbuch erwirbt, der muss es sozusagen zuerst "verheiraten"
mit seiner App auf dem Smartphone. Hier werden Name und Geburtsdatum
registriert.

Das bedeutet, das dieses Buch definitiv nicht mehr an Dritte verkauft oder weitergegeben werden kann. Es ist auschliesslich für den einzelnen Kunden Erwerber gedacht.

Der Verlag sieht hier einen grossen Vorteil darin, dass die App-Gutscheine
an keine Bedingungen mehr verknüpft sind , sondern zu jeder Zeit als
Partnergutscheine eingesetzt werden können.
(Zwei kommen einer zahlt)

Manche Gutscheine aus den Büchern hatten "Bedingungen" wie nicht am
Wochenenden / Ferien /Feiertragen gültig.

Alternativ musste sich auch keiner für die Bücher registrieren und konnte
die Bücher mit anderen Teilnehmern austauschen.
Dieser "Tauschhandel" war übrigens auch ein Dorn im Auge des Verlages / Saunen.

Im Augenblick gibt es also die APP-Bücher "Best of NRW" und "Best of Deutschland" wovon Best of NRW in einpaar Tagen auch im Saunafans-Shop
käuflich zu erwerben sind.


Meine Frage erst einmal an Euch alle in Form einer Abstimmung!

Was haltet ihr von der neuen Zukunft der Saunaführer
- Mir gefiel die alte Papier - Version besser, ich würde sofort wieder eine neue Auflage bestellen.
- Mir gefällt die neue APP Version gut, Gutscheine nur per APP/Handy einlösen
- Die neue APP Version gefällt mir gar nicht - ich werde keine Gutscheine mehr kaufen
- Mir ist das egal, ich nutze keine Saunaführer -/- Gutscheine


Bitte stimmt einmal ganz oben ab, was ihr meint...!

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Flohmarkt - Angebote - Gutscheine - Eintrittskarten Freikarten - Thema: Re: Alle neuen Saunaführer + BEST of NRW / Deutschland Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
11.1.2023 - 2:04 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Tauchbecken-Toto:
Nur zur Sicherheit:
Die alten Bücher gelten aber weiterhin wie bisher, oder?


Ja, die alten Bücher gelten natürlich immer noch!

Auch werden im Augenblick noch die Restauflagen verkauft mit den Papiergutscheinen.

Erstaunlicherweise haben wir noch 1 einzigen Region 11 im Shop.
Hat noch keiner gemerkt...

Es gibt noch 2 Stück Region 09.23 dann sind auch diese ausverkauft und nicht mehr zu bekommen.

Die anderen Regionen Bremen Stuttgart und einige mehr gibt es noch!

Wer mal schauen möchte: WELCHE SAUNAFÜHRER gibt es noch im SHOP?



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Flohmarkt - Angebote - Gutscheine - Eintrittskarten Freikarten - Thema: Re: Alle neuen Saunaführer + BEST of NRW / Deutschland Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
13.1.2023 - 0:43 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:
Zitat von Tauchbecken-Toto:
Es bleibt weiterhin ein Ärgernis (wie auch teils in den Büchern), dass es kaum noch Einzelgutscheine, oder meines Wissens in der App gar nicht mehr gibt.
Es gibt Besonderheiten wie 20% Gutscheine oder Einschränkungen am Wochenende.

Du bist ein Knicker ( ich wärs auch gerne ), kommst nur wenn Du sparen kannst. Mögen manche Unternehmen nicht.


Das ist absolut richtig!

Fast alle Saunaanlagen haben den Gutscheinen zugestimmt, in der Hoffnung
dadurch vielleicht ihre Anlage zeigen zu können und so ggf. Stammgäste
zu gewinnen!
Sie mögendie Gutschein Jäger nicht, die ausschliesslich mit ihren Gutscheinen
kommen, aber somnst wegbleiben.
Einige setzen sogar noch einen drauf und bringen sich dann Essen udn trinken in
den Tupper Dosen mit.... und die ganz "dreisten" machen das innerhal der
Anlage auf einer Liege etc.pp.
Diese Gäste sind sehr verhasst bei den Betreibern und ich habe schon
mitbekommen, dass Gäste, die sich dann auch noch beschweren, die Anlage
verlassen durften. (Ist übrigens Mitglied im Forum, aber lange Jahre passiv)

Und ich möchte hier einmal betonen:
Ich bin seit 2008 Stammgast der Birkensauna in Haan.
Ich bin es seitdem, weil ich die Birkensauna DURCH den Saunaführer 6.7
kennen gelernt habe. Genau durch diese Gutscheine habe ich die Anlage
kennen und lieben gelernt und bin setdem dort geblieben.

Es gibt aber leider genug Gäste, die aufgrund ihrer "übertriebenen"
Sparsamkeit die Anlagen dazu brachten anfänglich TAGESKARTE in den
Büchern in heute NUR NOCH PARTNERGUTSCHEINE zu wandeln.

Die Birkensauna gehört übrigens immer zu den "guten" die auch hier den
VARIO Gutschein anbieten, so dass auch ein Gast alleine kommen darf.

Die Gäste haben durch ihr Verhalten sehr stark den heutigen Saunaführer
beeinflusst, das steht fest.







Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Flohmarkt - Angebote - Gutscheine - Eintrittskarten Freikarten - Thema: Re: Alle neuen Saunaführer + BEST of NRW / Deutschland Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
13.1.2023 - 14:13 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von Tauchbecken-Toto:

Die Ausführungen mögen großteils stimmen, trotzdem wird auch hier unterstellt. Und was bei dir auf die Birkensauna zutrifft, das trifft bei mir im Übrigen auf die Eymann-Sauna haargenauso zu. - Unabhängig davon finde ich die Verurteilung von "Saunabuchprofiteuren" nicht ok. Selbst wenn wer nur mit diesen Büchern die Anlagen benutzt und zudem noch bis zum 50 oder mehr Euro in der Gastro lässt ein wenig anmaßend


Ähhm... nein, nicht unterstellt!
Sondern recherchiert!

Bitte nicht vergessen: Ich bin NICHT der Buch Verlag, ich bin ein Saunagast wie
jeder von Euch und vertreibe die Bücher als Saunagast für die Saunafans, zu
Eurem Vorteil! Denn wenn ich Dir ausrechnen würde, wie teuer das war, jeden
einzelnen Gutschein zu einer Anlage zu buchen, damit man sehen kann ob sich
ein Buch lohnt, dann habe ich mit den Büchern niemals Geld verdient und das
war auch nie die Absicht.

Aber darum geht es ja auch eigentlich nicht.
Ich habe hier nichts unterstellt, sondern das waren die Antworten auf meine Frage
an die Saunaanlagen "Warum gibt es keine Tageskarten mehr als Gutschein?"
oder "Warum bieten Sie keine Vario Karten an, obwohl das fairer wäre"?
Auch die Ausführung das die Bücher getauscht würden um eine effzientere
Lösung für die Gutscheine zu ermöglichen hat dazu geführt dass es diese APP
Bücher jetzt gibt, das stammt ebenfalls von den Anlagen bzw. dem Verlag.

Dass Gutscheine "einzeln" herausgerissen wurden und verkauft war schon immer
verboten, was dennoch die Leute nicht davon abgehlaten hat diese bei
Ebay-Kleinanzeigen zu tun. Hier unterstelle ich jetzt einmal: das auch dieses
Vorgehen auf jeden Fall zu dem heutigen Ergebnis dazu beigetragen hat.

(Ich habe einige Verkäufer schriftlich ermahnt das zu lassen , sonst folgt eine
Abmahnung, aber es gab immer wieder neue...)
Danke schön an die "Gier" einiger Menschen, die es einfach übertrieben haben
mit den Gutscheinen und sich nicht in die Lage von Verlag oder Saunaanlagen
versetzen können, sprich den Sinn der Gutscheine nicht verstanden haben.

Auch das Beispiel mit mitgebrachten Tupperdosen und eingelösten Gutscheinen
ist eine Tasache und so passiert im Finlantis im Nettetal.
Ich unterstelle hier niemanden etwas.

Es ist eine Tasache, dass die Saunanalagen nicht mehr bereit sind, Tageskarten
als Gutscheine in den Büchern anzubieten, schon seit geraumer Zeit.

Die Geschäftsführer der Anlagen haben gesagt, dass ihre Gäste übertrieben
hatten mit den Gutscheinen und darum eingeschränkt wurde.

Vor einer Stunde habe ich beim Verlag angerufen um noch einmal sicherzustellen,
ob in den neuen BEST oF Büchern tatsächlich keine VARIO Karten enthalten sind.
Die Antwort war: NEIN! Das wäre eine Bedingung gewesen der Saunaanlagen....

FAKT ist also:
ES GIBT AUSSCHLIESSLICH PARTNERKARTEN/GUTSCHEINE !
in allen Best of NRW und Best of Deutschland Büchern.

Das wollte ich nur noch einmal klären...

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


tom ist offline tom  Board: SAUNA: Flohmarkt - Angebote - Gutscheine - Eintrittskarten Freikarten - Thema: Re: Alle neuen Saunaführer + BEST of NRW / Deutschland Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Stamm Sauna
13.1.2023 - 19:12 Uhr
1755 Posts
Saunaspezialist Ranking


Zitat von hemmerling:

..... Übrigens wenn es einer Therme nicht gepasst hätte dass nur noch Partnergutscheine angeboten werden... "wieviel zahlt sie denn" an den Saunabuch-Verlag? Wenn GAR NICHTS kann sie nicht verlieren.....


- Die Saunaanlagen bezahlen nichts an den Saunabuchverlag
- Die Saunaanlagen haben die Partnergutscheine zur Bedingungen gemacht bei
der APP-Version ( So gesagt durch den Buchverlag )

Die Saunaanlagen zu fragen, ob das der Richtigkeit entspricht,
werde ich noch tun. (Also ob alle wirklich auf den Partnergutschein bestanden)
Ich glaube verstanden zu haben, dass die Bedingung war:
Nur noch Partnergutscheine, aber dafür keine Zeitbegrenzungen oder Bedingungen
Zum Beispiel "nur an Wochentagen" nicht in Ferienetc.pp.


Die Birkensauna hat bestätigt, dass der Verlag unmissveständlich gesagt hat,
dass es keine Gutschein Bücher mehr geben soll, sondern ausschlieslich die
APP Versionen der Bücher.



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)

Seite zurück 1 2 3 ... 31 32 33 34 weiter nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.56 Sek