Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Der neuste Beitrag von Bennjoko
Bennjoko ist offline Bennjoko hat 1 mal geschrieben. Das sind 0% aller Beiträge.
Bei nicht ausreichender Berechtigung für Beiträge aus Moderatoren- oder Gruppenboards, werden diese nicht angezeigt.


Bennjoko ist offline Bennjoko  Board: SAUNA: TIPPS für Saunaanfänger - Neulinge - Amateure - werdende Saunafans - Thema: Wie befülle ich meinen Ofen richtig mit Steinen? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen

26.9.2021 - 13:06 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo zusammen,
nachdem ich schon länger stiller Mitleser bin habe ich jetzt doch einmal eine Frage zum Betrieb meiner Heimsauna (gebraucht übernommen).
Ich fand es war an der Zeit mal die Steine zu reinigen bzw. Zu ersetzen und jetzt wo ich alle Steine rausgenommen habe frage ich mich, ob die Sauna zuvor überhaupt korrekt befüllt war.
Ich habe zur Veranschaulichung ein Foto angehängt.
Die Sauna hat links und rechts in den Fächern keinen „Boden“, auf dem ich die Steine platzieren kann so wie es in den mittleren beiden Fächern der Fall ist.
Die Steine waren links und recht bis auf dem unteren Bodenblech (etwa 10 cm unter dem Boden in der Mitte) und dadurch auch unter dem Blech der mittleren Fächer gestapelt.
Ich frage mich, ob das so vorgesehen ist oder nicht.
Von meinem Verständnis her würde ich sagen die Fächer sollten auch links und rechts befüllt sein, (die Sauna funktionierte ja auch immer so) nur warum ist da kein Bodenblech auf der gleichen Höhe wie in der Mitte?
Sollte ich dann auch wieder auf dem unteren Blech die Steine bis in die Mitte schieben oder braucht es den Platz für eine bessere Luftzirkulation?

Bennjoko hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Liebe Grüße
Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.21 Sek