Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Kurioses in Sauna Anlagen > Etikette
Hast Du etwas besonderes erlebt, ist etwas besonderes in einer Saunaanlage.
In diesem Board befinden sich 109 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Juergen703 ist offline Juergen703  Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
5.2.2019 - 20:37 Uhr
344 Posts
Lord Sauna Ranking


Moin Moin,

wir waren heute in der Therme Bad Sassendorf.

Ab 1.2 wird auf die Etikette besonders geachtet.

So ist es nicht erwünscht außerhalb der Saunen ohne alles durch die Gegend zu laufen.

Man sollte entweder sich ein Handtuch umwickeln oder der einen Bademantel benutzen.

Wenn ich aus der Sauna komme und zum abduschen quer durch die Anlage ziehe ich mich doch nicht erst was über.

Hab mich dann noch mit dem Saunameister unterhalten und der meinte die jüngeren Leute würden das wohl besser finden.
Zudem wäre der Saunabereich kein FKK Bereich.

So etwas habe ich in über 30 Jahren Saunaerfahrung noch nie gehört.

Ein anderes Paar hatte sogar über 40 Jahre Erfahrung. Die haben auch nur den Kopf geschüttelt.

Ist das jetzt der erste Schritt zur Textilsauna?


Oder liegt es jetzt daran das Leute beim Essen im Bistro waren und sich über die Nackten aufgeregt haben? Zur Zeit gibt es ja dort auch warmes Essen und es ist natürlich schon nicht bisher schön wenn da Leute mit ohne alles fast am Tisch vorbei laufen?

Dann gehört da aber auch nicht unbedingt das kalte Tauchbecken neben dem Bistro. Oder soll man da jetzt auch mit Bademantel abtauchen.

Wie seht ihr das?
Jürgen

Heike ist offline Heike  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
5.2.2019 - 21:13 Uhr
616 Posts
Saunameisterin Ranking




die machen sich ja lächerlich.

Ich weiß auch nicht, woher diese bigotte Prüderie kommt. Ist aber in fast allen Lebensbereichen festzustellen

Selbermacherandre ist offline Selbermacherandre  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
5.2.2019 - 21:18 Uhr
4 Posts
Eintagsfliege Ranking


Bisto und Sauna ,das wären ja dann bauliche Mängel des Betreibers Sichtschutz! Nackte in der Sauna iiiii furchtbar ... Da denkt man immer der gemeine Saunagast ist eigentlich tolerant . Schöne Woche noch .

Hubert ist offline Hubert  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
5.2.2019 - 21:33 Uhr
610 Posts
Saunameister Ranking


Zitat von Juergen703:

So ist es nicht erwünscht außerhalb der Saunen ohne alles durch die Gegend zu laufen....

Man sollte entweder sich ein Handtuch umwickeln oder der einen Bademantel benutzen...

...jüngere Leute würden das wohl besser finden.

Zudem wäre der Saunabereich kein FKK Bereich...


Völliger Schmarrn, was die Therme da vorschreibt. Da kann eine Therme noch so schön sein. Wenn die Liste so lang ist, wie man sich zu verhalten hat, fühlt man sich da nicht wohl. Ich frage mich, was das soll.
Das kommt nicht gut an bei den Leuten.
Hubert

mami ist offline mami  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
6.2.2019 - 13:24 Uhr
1178 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

einfach nicht mehr hin gehen.

Aus der Sauna kommen und bis zum Duschen etwas überziehen, so was habe ich noch nie erlebt.
Ich frage mich wer solche Regeln aufstellt ??????

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.2.2019 - 12:59 Uhr
365 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich würde mir sowas nicht vorschreiben lassen und zuwieder handeln.
Wenn es dann nervt, dass man ständig vom Personal angepflaumt wird, Therme wechseln. Das Leben ist zu kurz, als dass man sich über so was aufregt.

Gruß Saunakübel

BrunoSchulz ist offline BrunoSchulz  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
8.2.2019 - 10:26 Uhr
130 Posts
Dr.Sauna Ranking


In vielen Großtadtsaunen wie „meinem“ Europabad, drängen sich oft Gedanken auf, ob sich nicht in den letzten Jahren geradezu pathologisch auffällige Phobien gegen Unbekannte ausbreiten. Gleiches gilt natürlich für alle Sozialräume, doch hier ist SAUNA das Thema.

In Großstadt-Saunen trifft man anders als in solchen kleinerer Kommunen, mehrheitlich auf „Fremde“. Ich beispielsweise sehe dort 95% „strangers“ die ich nie zuvor sah; grüße dennoch JEDEN der frontal auf mich zugeht (ohne mich anzusehen) oder an dem ich vorbei gehe mit einem Karlsruhe-üblichen Servus, dem Nordischen Moin - mehrheitlich aber das deutschlandweit erst seit etwa 25-30 Jahren eingeführten „Hallo“, das sich in England wie ein „Helau“ anhört; ich es daher auch als Helau verstehe - aber germanisch ausspreche, es sei den ich treffe einen angelnden Sachsen, die im Gegensatz zu Franzmännern hier selten sind.

Dann und dabei stumm bleibende Wegseher die überlegen ob sie den Typ grüßen sollen; ob der ’was von mir will, oder ich den kennen sollte, haben ein psychisches Problem, das diesen Personenkreis dauerbelastet - aber abfärbt auf den in natürlicher Freundlichkeit ihnen Entgegenkommenden.

In kleineren Lokalsaunen ist das ’was ganz Anderes. Dort wird das monotone HALLO zu melodischen Hallo-Hallo oder gar hallo-hallo-hallo - schön dich zu sehen altes Haus - wie geht’s!

Ein Saunatag ist gerettet und wirkt tief auf Körper und Geist noch Tage danach!

Gegenteilig wirken Sauna-Sauertöpfe wie die alte Lady, die mich im textilfreien Bereich vor den Saunakabinen, ohne hallo oder moin - sobald sie mich FKK auf der Liege findet, empört auffordert mich zu bedecken.
Ich gebe ihr stets die dringende Empfehlung woanders hinzusehen, mit dem Hinweis, dass sonst niemand sich je entrüstete - Andere ebenfalls dann und wann hier in ihrer vollen Schönheit liegen. Vergebens.

Des Weiteren - stumm im textilfreien Bereich an dir trotz deinem HALLO Vorbeigehende, noch dazu mit angestrengtem Blick in nicht vorhandene Weiten, geübt von einer Mehrheit, können schon einen Saunatag vermiesen.

Lösung: Schnell ein vertrautes Saunagesicht finden! Das schon Goethe geläufige, gegenseitig freundliche „HALLO“ wirkt sofort tiefenentspannend - rettet jeden Saunatag.

BrunoSchulz hat folgendes Bild angehängt:



Dank Sauna lebe ich noch - trotz ärztlicher Behandlung

Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
9.2.2019 - 17:53 Uhr
83 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Zitat von Saunakuebel:
Ich würde mir sowas nicht vorschreiben lassen und zuwieder handeln.

Wenn es dann nervt, dass man ständig vom Personal angepflaumt wird, Therme wechseln. Das Leben ist zu kurz, als dass man sich über so was aufregt.


Gruß Saunakübel


Genau, Aufregung und Ärger kann ich in der Sauna überhaupt nicht gebrauchen. Ich habe den Betreiber angeschrieben und es ist tatsächlich so, wie Jürgen es beschrieben hat.
Zitat:
Unsere Sauna ist keine klassische FKK Anlage, sondern versteht sich als Urlaubs- und Wellnessanlage. Außerhalb der Sauna- und Duschbereiche, sowie dem Solebecken soll der Gast sich mit einem Bademantel oder einem Badetuch bedecken.


Auf der Homepage wird das noch verschämt unter "Anregungen" als Wunsch aufgeführt und steht im krassen Widerspruch zu dem "Heißen Tipp", man solle nach dem Saunagang zur Abkühlung ein wenig an die frische Luft gehen. Wie soll ich mich denn im Bademantel abkühlen? Oder gibt es bald neben dem Burkini noch den Saukini für Abkühlungswillige Bad Sassendorfer?

Hätte man dann nicht besser im Rahmen der umfangreichen Sanierung eine Textilsauna und einen Textilsaunagarten angelegt? Wegen mir kann man neben dem Damentag auch noch einen Textiltag einrichten. Aber wenn ich mich nicht mehr nackisch ins Freie stellen oder auf eine Liege legen darf, dann kommt die Sole-Therme für mich nicht mehr in Frage.

Witzig finde ich die Aussage des Saunameisters "die jüngeren Leute würden das wohl besser finden." Bei meinem bislang einzigen Besuch in der Anlage war ich gefühlt der einzige Gast unter 60


Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

luketappe ist offline luketappe  Re: Etikette Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.2.2019 - 9:40 Uhr
15 Posts
Saunaamateur Ranking


Diese neue Schamhaftigkeit findet man ja überall, sei es am FKK See oder in der Sauna.Ich finde es eher als Belästigung wenn ich jetzt auch in der Sauna Textilzwang ist. Die Sauna wird da sozusagen sexualisiert, wie wenn es da um anglotzen und erotische Gedanken geht. Wundert mich nur, wenn dann im angeschlossenen Spaßbad im Bistrobereich alle in Badehose hocken ohne Bademantel und das stört dann nicht.....Nach der Wende fand ich es so erfrischend, dass an Badeseen in der Ex DDR sich keiner am anderen störte, die einen badeten nackt, die anderen Textil und keiner hat am anderen anstoß genommen.Leider ist das heute dort auch weg, wir entwickenln uns von einer freien Gesellschaft immer weiter zurück.Irgendwann wird das geschlechtergetrennte Baden wieder eingeführt.....
LG Christian

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.19 Sek