Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar..
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 521 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
User im Board: AndyAC
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Hansisan ist offline Hansisan  GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar.. Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
10.2.2015 - 23:20 Uhr
4 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo Zusammen.

Bin gerrade dabei mir eine schwitzhütte aussensauna,,holzkiste..wie es auch jeder bezeichnen mag,,mir unter meine pergola im garten zu bauen...die ersten wände stehen..nun meine frage von vielen...lach..GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar....KANN ICH DIE SAUNA AUCH MIT EINEM KAMINOFEN BETREIBEN::??::
Zudem habe ich eine menge dicke schwere schamotte steine zur verfügung...könnt ich die irgendwie verarbeiten...
Über ein paar anregebde tips und hilfe würd ich mich sehr freuen....
Mit lieben grüssen aus Deutschlands schönstem Weinort....grins

Hansian...

...Oder gibt es einen stolzen besitzer im stuttgarter raum der mir da tolle tips geben kann....des wär natürlich klasse...


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar.. Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
11.2.2015 - 8:21 Uhr
925 Posts
Saunaobermeister Ranking


auch wenn du aus dem schönsten weinort deutschlands kommst, bleib auf dem boden der realität.
es gibt holzbeheizte saunaöfen und vorschriften für die installation und abnahme.
du gefährdest dich, dein eigentum und das deiner nachbarn.
keine versicherung wird dir im schadensfall helfen.
ein kaminofen wird nie die saunatemperatur erreichen - er ist für die raumbeheizung auf zimmertemperatur ausgelegt, wenn du den noch mit schamotte verkleidest, mußt du tagelang heizen..und saunatemperatur bekommst du auch dann nicht

Hansisan ist offline Hansisan  Re: GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar.. Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.2.2015 - 8:35 Uhr
4 Posts
Eintagsfliege Ranking


die sauna steht an einem see...lach...will sie höchstens 1 mal im monat benützen...warum bekomm ich das mit dem kaminofen werkstattofen nicht hin....die sauna hat 3,5qm..kann ich mir ned vorstellen.....scheiss auf die vorschriften..das immer alles sooo bürokratisch sein muss..ich weis ich habe hier reeechts schreibfehler..sorry..aber dann bin ich schneller im tippen..

Hansisan ist offline Hansisan  Re: GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar.. Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.2.2015 - 8:57 Uhr
4 Posts
Eintagsfliege Ranking


eigentlich eecht schade...meine sauna kann nicht mal jemand sehen soo weit is sie in der natur eingebettet..nun muss es doch einen kleinen ofen geben um die hütte heiss zu bekommen...und biiite verschont mich mit werbemails...klar mööchte jeder sein geld verdienen und den beeesten saunaofen anbieten....nur bin ich ein papa mit einem schwer behinderten jungen der froh ist. meinen sihn in dieser ellenbogen gesellschaft zu ernähren...geschweige denn mit ihm in eine öffentliche sauna zu gehen...ja behindert sein steckt woohl an...so wird man in deutschland behandelt..leider leider...das musste jetzt mal raus...sorry...und ich weis das ich gros und kleinschreibung sowie komma und punkt vergesse....aaaber der inhalt ist doch hoffentlich verständlich...bürokraten bitte lasst mir die vorschriften....
würd mich zum erfahrungsaustausch trotz allem freuen....auch wenn es hier wohl dooch nur suuper rechtsexperten und besserwisser gibt...ja hab wirklich keine ahnung...aber ich gebe es zu und versuche etwas daran zu ändern.....ich schick des jetzt einfach ab ...auch wenn es das 2 te mal gesperrt wird....und hoffe bekomm viiieleicht ein offenes ohr...lach...

nobbi ist offline nobbi  Re: GartensaunaSchwitzhütte.für jeden tip..dankbar.. Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.2.2015 - 8:28 Uhr
69 Posts
InderMittesitzer Ranking


Hallo,
Ohne auf polemik eingehen zu wollen, hier meine Erfahrung mit holzbefeuertem Ofen.
Ich habe einen sehr grossen holzbefeuerten und wassergeführten Ofen in meine Sauna integriert. Er heizt die Sauna auf maximal 70°C auf. Mehr ist nicht drin. Aber er ist wassergeführt, also nur die Feuerraumscheibe wird so richtig heiß. Die fehlende Temperatur macht dann ein E Ofen.
Vorteil: immer gut vorgeheizt, Auch das Holz. Meine Zuluft kommt über dem Holzofen raus und durchstreif vorher rund 120 Kg Steinmaterial. Die Steine liegen Auch am Ofenrohr an so dass mehreren intensiven Aufgüssen nichts im Wege steht.
Nachteil: wenn der Ofen funktioniert ist die Scheibe sehr heiß, es ist also eine agressive (Strahlungs) Wärme. Vor dem ersten Saunagang lassen wir den Holzofen "ausgehen", die Wärme ist dann recht angenehm (die Strahlung des Holzes überwiegt dann).

Du findest Bilder meiner Sauna hier im Forum.

Ich nehme an, mit einem reinen luftgeführten Holzofen ist eine Temperatur von 100°C zu erreichen. Vorzugsweise sollte der Ofen mit Saunasteinen "ummantelt" sein. Regeln lässt sich das dann aber kaum, da ein Scheitholzofen sehr träge ist bzw. kaum Regelmöglichkeit hat.
Immer mit der Ruhe

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.17 Sek