Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Saunasteine
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 524 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Thomas H. ist offline Thomas H.  Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.12.2012 - 0:29 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Zusammen,
ich habe mal eine frage und zwar nach welchem zeitraum,
sollte ich meine Saunasteine austauschen ?!
Ich mach das eigentlich alle 1 1/2 bis 2 Jahre.
Wie macht Ihr das ???
Danke im voraus
Gruß
Thomas

Saunen und Saunen lassen

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.12.2012 - 6:38 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Warum willst Du sie denn austauschen?

Sind sie schon zersplittert, was eigentlich nach 2 Jahren noch nicht der Fall sein dürfte, wenn Du die Sauna nicht gerade täglich benutzt.

Oder sind es optische Gründe? Die Kalkablagerungen, gerade bei hartem Wasser lassen sich vermeiden, wenn Du destilliertes Wasser verwendest.


Thomas H. ist offline Thomas H.  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.12.2012 - 8:38 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hi Andreas,
danke für die schnelle antwort.
Das splittern hatte ich bei den letzten
steinen nach gut 1 jahr und 8 monaten!
Das mit dem Wasser ist aber ne super Idee werde ich mal versuchen.
Gruß
Thomas
Saunen und Saunen lassen

saunateufel ist offline saunateufel  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.12.2012 - 18:24 Uhr
18 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo,
saunasteine sollten in einer Sauna wo keine Aufgüsse gemacht werden einmal im Jahr prüfen und gegebenenfalls erneuern werden. Meistens gehen die Steine länger mit.

Bei aufgusssaunen sollten die Steine alle zwei bis drei Monate geprüft werden. Dabei geht es in erster Linie darum das die unteren steine einer extremen Belastung ausgesetzt sind. Zweihundert bis zweihundertfuenfzig grad. Diese Steine brechen zu erst und können die heizspiralen beschädigen. Sowie die luftzirkulatioon negativ beeinflussen. Ein muffiger Geruch ist auch keine Seltenheit. Die gebrochenen Steinen verdampfen nicht mehr das aufgusswasser sondern saugen sich auch damit voll was den Gluthauch beeinflusst.

Auch gibt es Ablagerungen von aufgussmittel auf den Steinen kann die Wärmeleitung der Steine negative beeinflussen kann.

Auch kommt es vor das der Metallbehälter fur die steine bzw. Roste durch die Hitze sich so sehr ausdehnt das diese Roste die Heizspiralen berührt und beschädigt.

Schlimmer ist es wenn mit Wasser auf nicht geeigneten Öfen für Aufgüsse aufgegossen wird.
Hier ist dann allerdings ein Ofen Fachmann gefragt.

Lieben Gruß

Saunateufel
Ausgebildeter saunameister

mami ist offline mami  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.12.2012 - 19:44 Uhr
1159 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Saunateufel,

da bist Du ja der richtige Experte, die richtige Antwort zu geben.

Antwort finde ich stark, weil mein Nachbar auch seit zwei Jahren eine Sauna im Keller hat. Er hat mich um Auskunft gebeten wie das in den großen Saunaanlagen gahandhabt wird.

Er will auch seine Steine wechseln. Ich habe da keine Ahnung.

Ich konnte bis jetzt allerdings keine Antwort darauf geben können. Ich habe Deine Antwort ausgedruckt, werde ich Ihm morgen geben.
Danke

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.12.2012 - 21:03 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von saunateufel:
Bei aufgusssaunen sollten die Steine alle zwei bis drei Monate geprüft werden.


Ähm, Du redest jetzt aber von einer gewerblich genutzten Sauna, die täglich in Betrieb ist und auf der stündlich Aufgüsse stattfinden und nicht von einer Heimsauna, die einmal die Woche benutzt wird?


saunateufel ist offline saunateufel  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.12.2012 - 10:32 Uhr
18 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Andreas,

Ich habe da wohl was missverstanden. Ja ich bin von einer gewerblichen Sauna ausgegangen. Bei einer privat genutzen Sauna reicht es wenn man die Steine einmal pro Jahr kontrolliert.

Ein kleiner Tipp am Rande sollte es Ablagerungen auf den Steinen geben, einfach in in einem Korb in die Spülmaschine stecken und einmal durchwaschen, das hilft manchmal und spart Geld.

Schönes Wochenende.


Saunateuefel

Thomas H. ist offline Thomas H.  Re: Saunasteine Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.12.2012 - 15:17 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Hallo Saunateufel,
vielen Dank für deinen post!
Ja ich hätte vielleicht schreiben sollen das
es sich um eine Heimsauna handelt.
Das mit der Spülmaschiene werde ich ausprobieren !
Gruß Thomas
Saunen und Saunen lassen

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.18 Sek