Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Decke abhängen für Sternenhimmel
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 793 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
katja1 ist offline katja1  Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.4.2021 - 12:09 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo liebe Saunagänger,

ich habe nun auch eine Außensauna. Mein Mann möchte gerne im Innenraum des Schwitzkastens einen Sternenhimmel installieren. Er hat auch schon die Glasfasern und Projektor. In die vorhanden Decke können wir das nicht machen. Mein Vorschlag war dann die Decke etwas abzuhängen. Mein Problem ist nur, wir finden kein Material. Es soll ein 0.9m x 0,9m großes Rechteck werden, mit 1mm Löschern, wo dann die Glasfaser reingeklebt werden. Ich hatte an weißes Plexiglas gedacht, dann wird es schwierig 1mm Löscher reinzubekommen sagt mein Mann. Vor allem hab ich nicht gefunden was wirklich Hitze aushält. Leihmholz geht wahrscheinlich auch nicht.

Hat jemand sowas schon mal umgesetzt? Oder eine Idee?

Klar könnte man Rauchspund nehmen, finde ich aber nicht so schön. Die Hauptdecke ist ja schon Rauspund.

Danke für eure Tipps und Mühe vorab!
Grüße Katja
Grüße Katja

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
19.4.2021 - 13:59 Uhr
1372 Posts
Saunavielwisser Ranking


1. sternenhimmel einbau muß man vorher planen, bei allen muß man bei der installation von oben rankommen.
2. abgehängte zwischendecke ist ne lösung, ABER vorsicht mindesthöhe über ofen - brandgefahr
3. plexiglas - geht nicht - hält die temperatur nicht aus
4. lichtleiter im datenblatt nachschauen, welche max. temp. sie vertragen ...sind sie acryl (preiswert), dann verschmelzen sie...verkleben....prüfen!

katja1 ist offline katja1  Re: Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.4.2021 - 14:54 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo,

1. Wir kommen da noch überall dran, sprich zwischen der Decke und der Bedachung der Sauna. Dach ist noch nicht fertig.
2. Mindesthöhe würde auch passen.
3. Ja, hab ich mir gedacht. Hab auch mal gegoogelt, hab nen Anbieter gefunden mit max. 80 Grad Dauerbelastung. Aber, dass mach keinen Sinn.
4. ich hab mal ein Stück der Lichtleiter abgeschnitten und über ne 1 Stunde in den Backofen bei 110 Grad die haben sich nur ein wenig gekrümmt, mehr nicht. Sollte also passen.

Eine Idee hat mir mein man doch vorgeschlagen. Glattkantbretter als Muster legen und miteinander verbinden und dann mit Heizungslack weiß streichen. Der ist bis 120Grad beständig. Sollte also auch nicht ausdünsten.

Ich wart mal ab was für Tipps ihr noch habt.

Lieben dank!
Grüße Katja

Betzy ist offline Betzy  Re: Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
19.4.2021 - 22:31 Uhr
588 Posts
Saunameisterin Ranking


Schau mal in dieses Thema
https://www.saunafans.de/forum/viewthread.php?boardid=25&thid=368&words=LED+Himmel&logic=und

Die Pori 70 Sauna von Julian mit Einbau des LED Himmels.

Gruß
Betzy

PeterHadTrapp ist offline PeterHadTrapp  Re: Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.4.2021 - 9:35 Uhr
233 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat:
ine Idee hat mir mein man doch vorgeschlagen. Glattkantbretter als Muster legen und miteinander verbinden und dann mit Heizungslack weiß streichen. Der ist bis 120Grad beständig. Sollte also auch nicht ausdünsten.
würde ich trotzdem nicht machen ... Lack in der Saunakabine und ausgerechnet da, wo es am heißestens wird, flächig aufgetragen ... fühlt sich nicht gut an.

Warum muss es unbedingt weiß sein?
Warum nicht die verwendeten Bretter einfach Natur lassen?

singlemalt statt single-speed

katja1 ist offline katja1  Re: Decke abhängen für Sternenhimmel Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
4.5.2021 - 9:29 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Guten Morgen zusammen,

so melde mich mal nach etwas längerer Abwesenheit.
Wir haben uns jetzt für eine Aluplatte entschieden.
Anbei ein Bild.

Mit dem Heizungslack hätte ich keine Probleme gehabt, der ist ja bis 300 Grad beständig und wird ja auch in der Wohnung verwendet. Aber, das Auftragen hat nicht so gut geklappt. Das wurde keine glatte Oberfläche, deshalb habe ich es gelassen, bzw. wieder entfernt bevor es trocken war.

Danke für die Unterstützung.

katja1 hat folgendes Bild hochgeladen: (klick drauf, zum vergrössern)

Grüße Katja

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.27 Sek