Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA - Die eigene zu Hause - Hilfe und Tipps > Glasfront von Sauna dämmen?!
Rund um die eigene Sauna zu Hause. Selbstbau - Angebote - Hilfe
In diesem Board befinden sich 793 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Volker692 ist offline Volker692  Glasfront von Sauna dämmen?! Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
4.5.2021 - 13:15 Uhr
2 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo zusammen,
wir haben in 2013 unser Haus umgebaut, dabei gleich das Badezimmer entsprechend gross geplant, damit Platz für eine 2*2 mtr grosse Sauna ist.
Diese haben wir uns nun vor 2 Jahren zugelegt.
Es ist eine 5 eckige Elementsauna. 2 Wände bestehen aus Hemlock mit Glaswolle gedämmt, die vordere Seite mit der Tür besteht aus 8 mm ESG Glas.
Ofen ist von Jarvis mit 8 kW.
Das Problem ist, dass die Sauna nicht so heiss wird. Max 75 Grad, mehr geht nicht.
Meiner Meinung nach geht zu viel Wärme durch die Glasfront verloren. Auch ist das Klima eher "hart", da das Glas die Wärme nicht speichert, sondern abstrahlt.
Ich hab mir jetzt überlegt, vor ein Teil des Glases eine Wand aus 3 cm starken Profilbrettern zu bauen, um die Wärmeverluste zu verringern und das Saunaklima zu verbessern.
Hat jemand so etwas schon Mal gemacht bzw eine Idee, ob das funktionieren kann?
Vielen Dank für Eure Tipps.
Saab Fan grüsst

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.19 Sek