Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA Gesundheit und Medizin im Wellness und Saunabereich > Essen und Trinken beim Saunabesuch
Tipps und Hinweise, Diskussionen rund um die Gesundheit im Wellness und Saunabereich
In diesem Board befinden sich 57 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom, Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
13.2.2019 - 14:18 Uhr
115 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ich bin nicht so der Wellness-Typ, der einen ganzen Tag in einer Saunaanlage verbringt, sondern ziehe das mehr Hardcore durch. 3-4 heiße Aufgüsse oder heiße Trockensaunen und nach 3-4 Stunden bin ich auch wieder weg. Trinken tue ich in der Zeit möglichst wenig, weil ich diese Begründung

für sinnvoll erachte. Essen halte ich auch für völlig überbewertet, zumal die Geruchs- und Geräuschkulisse in vielen Anlagen auch nicht zum Essen nach dem letzten Saunagang einlädt.

Gibt es noch andere Saunafans, die das auch so handhaben? Manchmal habe ich den Eindruck, als seien Essen und Trinken wichtiger als Saunieren und als würden Leute wie ich die Saunen in ihrem Bestand gefährden, weil wir keine sonstigen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dafür blockiere ich aber auch keine Liegen und nutze die Anlage nur für ein paar Stunden


Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.2.2019 - 17:59 Uhr
799 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Teetrinker62:
Trinken tue ich in der Zeit möglichst wenig, weil ich diese Begründung


Wieder diese Story mit dem "Entschlacken", diesmal sogar verbunden mit den "Ausspülen von Zellgiften".

Wenn das wirklich stimmen würde, warum kann man dann nirgends nachlesen, um was für Stoffe es sich exakt handelt? Es wäre doch so einfach: Man nimmt vom Saunaschweiß eine Probe und läßt diese chemisch und mikrobiologisch Untersuchen. Dann könnte man klipp und klar sagen, beim saunieren schwitzt der Köper diese und jene schädlichen Stoffe aus.

Aber nirgends werden diese Stoffe beim Namen genannt.
M.E. einfach desswegen, weil solche Stoffe noch nie nachgewiesen wurden.

Für mich ist dieses "Entschlacken" beim saunieren einfach ein Märchen.


mami ist offline mami  Re: Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.2.2019 - 10:09 Uhr
1179 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

ich habe die Begründung auch gelesen. Für mich ist totaler Nonsens.

Wenn ich in die Sauna gehe habe ich immer eine Flasche Wasser dabei. Ganz ohne zwischendurch was zu trinken ist für mich nichts.

Um auf das Thema zu kommen: An normalen Saunabesuchen machen wir/ich 3 bis 4 Aufgüsse ohne zu essen.
Sind wir mit dem Saunaführer unterwegs, bleiben wir auch den ganzen Tag mit ausgiebiger Nutzung des Bistro.
Solche Tage genießen wir selbstverständlich.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Teetrinker62 ist offline Teetrinker62  Re: Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.2.2019 - 11:22 Uhr
115 Posts
Dr.Sauna Ranking


Schade. An diesen ganzen Detox-Wahn und die "Darmsanierung" hab ich auch nie geglaubt, aber das mit dem Schwitzen erschien mir logisch. Da hat unser "Freund" Google mich gefoppt, denn wenn man nach "Sauna" und "Trinken" googelt, ist dies der erste Treffer. Daraus habe ich irrtümlicherweise abgeleitet, dass der Artikel relevant ist. Danke für den Hinweis.
Das Leben ist nicht perfekt, aber in der Sauna fühlt es sich fast so an

Gustav ist offline Gustav  Re: Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
14.2.2019 - 19:52 Uhr
720 Posts
Saunameister Ranking


Ich habe gleich noch mal gegoogled:Kalium und Magnesium sind wichtig fuer die Muskel und 'die elektrische
Stabilisierung der Herzzellen'.Wasser enthaelt wenig davon,nach 2 heissen Saunarunden trinke ich meist
mindestens 3 Bier wovon 2 alkoholfrei.Das Bierchen mit verstaerkt die beruhigende Wirkung der Sauna optimal.
Bekannt ist dass man vor und waehrend des saunierens nicht zu wenig aber auch nicht zuviel essen soll.
Auch wenn ich nach dem Saunabesuch kein Durst habe trinke ich trotzdem 0,5 L Fruchtsaft oder Wasser extra.
(Kalium und Mg werden leider viel ausgeschwitzt).

Leonie Marschall ist offline Leonie Marschall  Re: Essen und Trinken beim Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.11.2019 - 11:58 Uhr
10 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo liebe Saunafans,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread für meine Frage?

Und zwar wurden hier bisher in erster Linie Kaltgetränke erwähnt. Ich dachte bisher immer, dass sie grundsätzlich warme Getränke besser eigenen würden, da der Körper nach einem Saunagang (auch nach dem Abkühlen) innerlich ja nach wie vor recht aufgeheizt ist. Gerade wenn in Saunaanlagen Tee angeboten wird habe ich bisher immer lieber zu diesem gegriffen, also zu gekühlten Getränken.

Gibst da irgendwelche Erfahrungen, Tipps und Hintergrundwissen dazu was denn tatsächlich "gesünder" ist? Danke :)

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.17 Sek