Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Die EIGENE SAUNA und WELLNESSANLAGE in Bildern > Projekt Gartensauna Leipzig
Vorstellungen der eigenen kleinen Sauna und Wellnessanlagen mit Fotos und Details
In diesem Board befinden sich 31 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Joachim68 ist offline Joachim68  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.2.2017 - 10:25 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Markus,
die ganze Hütte steht auf einen ca. 4,20 m x 2,20 m Holzrahmen mit 80 mm Höhe. Querstreben alle ca. 80 cm. Die Hohlräume sind doppellagig mit Styrodurmatten 2 x 40 mm ausgefüllt. Darüber sind die Dielen (Sicht Innen) wie sie auf dem Bild des Vorraums zu sehen sind. Der Unterbau ist ein Mineralgemischbett (40 - 50 cm) und Pflastersteine (6 cm)
Bisher war mir der Boden noch nicht zu kalt
Gruß Joachim

Markus K ist offline Markus K  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.2.2017 - 21:08 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Danke für die schnelle Antwort. Werde die Rahmenkonstr. mit etwas Luft vom Boden montieren, damit schön Luft unter durch kann. Dann in die Felder ein paar Dachlatten rein und darauf Styrodur.Danach die Bodendielen und fertig.
Gruß aus dem Nordwesten
Markus
Immer schön locker bleiben.

Joachim68 ist offline Joachim68  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.2.2017 - 21:30 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Ach ja, stimmt habe ich vergessen. Ich habe den ganzen Rahmen in einer Richting auch mit Dachlatten unterlegt. Also 21 mm höher damit Luft durch kann. Unter die Dachlatten noch schmale Streifem Dachpappe um etwas Schutz vor Nässe zu haben. Die seitlichen Öffnungen dann mit Insektengitter (wie es auch am Dachstuhl verwendet wird) verschlossen, um gegen Mäuse oder andere Nager zu schützen.

Joachim68 ist offline Joachim68  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
7.2.2017 - 21:32 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Ach ja, stimmt habe ich vergessen. Ich habe den ganzen Rahmen in einer Richting auch mit Dachlatten unterlegt. Also 21 mm höher damit Luft durch kann. Unter die Dachlatten noch schmale Streifem Dachpappe um etwas Schutz vor Nässe zu haben. Die seitlichen Öffnungen dann mit Insektengitter (wie es auch am Dachstuhl verwendet wird) verschlossen, um gegen Mäuse oder andere Nager zu schützen.

Markus K ist offline Markus K  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.3.2017 - 16:16 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Joachim ich muss dich nochmal ausfragen. Wenn ich es richtig verstanden habe besteht dein Wandaufbau aus Mineralwolle. Hast Du das Innenprofilholz direkt auf die Rahmenkonstruktion verschraubt sprich direkt dahinter die Mineralwolle oder noch eine Konterlattung dazwischen zwecks Hinterlüftung. Tu mich mit dem Wandaufbau noch etwas schwer bzw.bin noch am überlegen ob ich eine 6cm Holzfaserdämmung bevorzuge.
Gruß Markus
Immer schön locker bleiben.

Joachim68 ist offline Joachim68  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
6.4.2017 - 20:31 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Markus,

Sorry für die lange Dauer der Antwort. Bin gerade viel beruflich unterwegs und hatte mein PW nicht dabei.
Ja, das Hemlock-Profilholz ist direkt auf der Rahmenkonstruktion und die Mineralwolle berüht direkt das Hemlock. Dahinter die OSB-Platten. Lüftung ist oben und unten. Seitlich kann an der Mineralwolle nur schwer Luft vorbei. Die Deckenisolierung ist darüber zum Dach frei. Dort ist gut belüftet. Wenn ich wieder Zuhause bin, kann ich mal mene Wandaufbauskizzen einscannen.

Bist Du weit von Leipzig weg? Du kannst Dir es gerne auch vor Ort anschauen.

Gruß Joachim

Markus K ist offline Markus K  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.4.2017 - 20:46 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Moin , komme auch erst jetzt dazu zum Antworten. Nee Leipzig ist leider zu weit weg. Also ich plane es eigentlich so ähnlich wie dein Wandaufbau, bloß mit der Hintelüftung bin ich mir noch nicht sicher. Wenn du Dir die Mühe mit dem einscannen mache willst wer ich dir sehr dankbar.Habe eben bisschen bedenken wegen Schimmel.
Gruß Markus
Immer schön locker bleiben.

Rowdyburns ist offline Rowdyburns  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.3.2018 - 18:11 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo Joachim,

erstmal Chapeau für die wirklich schicke Sauna. Habe sowas ähnliches vor.

Was mich wundert: Wenn ich es richtig verstehe hast du die Außenwand der Sauna nun komplett ohne Dampfbremse oder Dampfsperre ausgeführt? Nach meinem bauphysikalischen Verständnis müsste sich da doch massenweise Tauwasser in der Dämmung sammeln, wenn die warme Luft durch sämtliche Ritzen nach Außen strömt und irgendwo in der Dämmung den Taupunkt erreicht? Zumindest wird es so doch immer beim Wohnhaus gepredigt, und da sind die Temperaturunterschiede außen/innen nicht so heftig. Wo hab ich den Denkfehler??

Gruß
Patrick

Joachim68 ist offline Joachim68  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.3.2018 - 17:48 Uhr
23 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Patrick,

Vielen Dank für Dein Lob!

Guck mal ganz oben. In meinem ersten Beitrag hatte ich auch die Frage nach einer Dampfsperre gestellt. In der ersten Antwort von AndyAC, gleich nach meinem Erstbericht, steht die Erläuterung warum keine Dampfsperre bei einer Außensauna.

Das ist für mich einleuchtend gewesen. Und etwas weglassen spart Zeit, Arbeit und Geld

Bis jetzt gibt es auch noch keine dunklen Verfärbung am Holz im Innenbereich der Sauna

Gruß Joachim

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
22.3.2018 - 6:32 Uhr
702 Posts
Saunameister Ranking


nimm holzfaserdämmplatten anstelle mineralwolle

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.3.2018 - 10:41 Uhr
905 Posts
Saunaobermeister Ranking


Bei einer Aussensauna kann die Saunawand von beiden Seiten trocknen. Im Vergleich zu einem Wohnhaus ist die Sauna nicht wirklich Dicht, so dass nach Abschalten der Sauna Innenklima fasst identisch mit Aussenklima ist.
Besser ist, wenn der Dämmstoff keine Feuchtigkeit speichert, oder nur geringe Mengen speichert, die aber auch gut wieder abgeben kann.
Die von Frank angesprochenen Holzfaserdämmplatten verhalten sich hygroskopisch ähnlich wie Massivholz. Dadurch bekommst du bauphysikalisch einen Aufbau der ähnlich einer Massivholzwand funktioniert (mit etwas besserem Wärmedämmwert bei gleicher Dicke)
Da das Holz von beiden Seiten trocknen kann, schadet die Folie aber auch nicht. Je nach dem wie der restliche Aufbau ist, kann sie sinnvoll sein um die Wand Winddicht zu bekommen. Ich würde aber stattdessen Plattenbaustoffe wie OSB Platten nehmen, da die der Wand konstruktiv mehr Stabilität geben und die Wand winddicht machen.

Andy


Rowdyburns ist offline Rowdyburns  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.3.2018 - 11:13 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Hey, das klingt plausibel. OSB wollte ich zur Aussteifung der Gefache sowieso beidseitig aufbringen. Aussen dann diffusionsoffene Unterspannbahn bevor die Schalung kommt. Da der „Saunaraum“ ein komplett rwchtwinkliger Raum wird, sollte es nicht allzu schwierig sein die OSB Platten winddicht aufzubringen. Stöße und Ecken würde ich dann noch abkleben mit Klebeband und das geplante Fenster wird mit Illbruck Trioplex Kompriband eingebaut.

Innen würde ich dann auf die OSB Platten Latten zur Hinterlüftung schrauben und darauf die Schalung. Oft wird ja gesagt dass man möglichst viel „Masse“ an Holz braucht um ein möglchst gutes Klima in der Sauna zu haben. Wäre es sinnig statt Profilholz deutlich dickere Dielen (2cm Stärke aufwärts) sn die Wand zu schrauben?

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
22.3.2018 - 11:26 Uhr
702 Posts
Saunameister Ranking


du wirst dann spalten zwischen den dielen bekommen - trocknung, im schlimmsten fall reißen die dielen durch die verschraubung

Rowdyburns ist offline Rowdyburns  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.3.2018 - 11:29 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Ok, verstanden. :) Also Hemlock oder ähnliches innen drauf.

Wäre das hier eine passende Dämmplatte? Nur als Beispiel: https://benz24.de/homatherm-holzfaserplatten-holzflex-standard.html?option=3038


finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
22.3.2018 - 11:41 Uhr
702 Posts
Saunameister Ranking


komm mal nach chemnitz zu mir in die firma und schau dir thermoespe an, gleiche eigenschaften, optisch besser, ökologisch - kein raubbau, preiswerter
einfach besser als hemlock (selbst die A-sortierung istunter aller s.. und der großlieferant legt verbindlich fest, was "A" ist..jede menge rindentaschen, große farbunterschiede, teilwiese keine rifts...)
wenn wir holzfase nehmen, dann https://udidaemmsysteme.de/produkte/udidaemmplatten/daemmplatten-detail/artikel/udiunger-dif.html


rocko ist offline rocko  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
11.4.2018 - 10:20 Uhr
128 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hallo Joachim

mich würde mal interessieren welche Zeit deine Sauna braucht um auf Temperatur zu kommen, mit der Kombination Elementaubweise (mit Holzfaser (hab ich auch so)) und Celindro als Ofen.

Gruß,
Kai
Bau meiner Kellersauna

finsterbusch ist offline finsterbusch  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email
12.4.2018 - 7:34 Uhr
702 Posts
Saunameister Ranking


@ rocko - da solltest du die temperatur genau definieren..
viele machen den ersten gang ganz oder teilweise auch auf der unteren ebene - da ist es kürzer, andere wollen 100°C...

AndyAC ist offline AndyAC  Re: Projekt Gartensauna Leipzig Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.4.2018 - 11:20 Uhr
905 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von rocko:
Hallo Joachim
mich würde mal interessieren welche Zeit deine Sauna braucht um auf Temperatur zu kommen,


Und bei welcher Außentemperatur - das spielt bei einer Aussensauna natürlich auch eine Rolle.
Andy


Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.18 Sek