Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Die EIGENE SAUNA und WELLNESSANLAGE in Bildern > Bio Kombiofen 9kW mit externer Steuerung heizt nicht wie gewünscht
Vorstellungen der eigenen kleinen Sauna und Wellnessanlagen mit Fotos und Details
In diesem Board befinden sich 40 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Porree ist offline Porree  Bio Kombiofen 9kW mit externer Steuerung heizt nicht wie gewünscht Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2019 - 20:25 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo,
Wir haben uns einen Bausatz für eine Gartensauna gekauft.
War nicht der teuerste, aber wir haben an diversen Stellen den Aufbau modifiziert.
Der Saunaraum ist ca. 2*2m bei 1,9m Höhe
Wir haben einen Bio Kombiofen mit 9kW.
Unser Problem ist, wenn die beiden Fühler (Temperatur bzw. Feuchte- Temperaturfühler) an vorgegebener Stelle in der Sauna montiert sind, heizt der Ofen auf max. 70°C.
Hab hier schon gelesen das manchmal die Position der beiden Fühler angepasst werden sollte.
So hab ich auch schon herausgefunden das der Ofen und die Steuerung in Ordnung sind.
Wenn ich also den Temperaturfühler ca. 40cm unterhalb der Decke und etwa 20 cm neben dem Ofen befestige erreiche ich laut Steuerung 100°C (stimmt nicht ganz zur IST Temperatur liegt aber denk ich an der Position des Feuchte-Temperaturfühler)
Meine erste Frage ist, warum brauche ich einen Temperaturfühler über dem Ofen wenn ein Feuchte- Temperaturfühler auf der gegenüberliegenden Seite installiert ist? Welche Funktion hat der?
Zweitens wie sicher ist es wenn ich beide Fühler völlig anders positioniere als vorgegeben?
Ich habe die Kabel nicht über der Decke verlegt sondern in einem Kabelkanal aus Holz untergebracht falls das eine Rolle spielen kann.
Ich dachte auch zu erst die Fühler wären defekt. Daraufhin habe ich vom Hersteller kostenlos neue bekommen.
Bin etwas ratlos was die Positionierung angeht.
Hat jemand Tipps?
Danke
Gruß
Sebastian

Ein herzliches Gut Schwitz in die Runde und Gruß aus dem Lipperland

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.14 Sek