Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Herstellern sowie Sauna - Zubehör > Erfahrungen zu Ruku
Meinungen über die Anbieter von Saunakabinen, Saunaöfen und Saunazubehör
In diesem Board befinden sich 61 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Frank2000 ist offline Frank2000  Erfahrungen zu Ruku Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
4.10.2021 - 12:57 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo Gemeinde
Wir wollen uns eine Sauna in's Haus bauen (lassen). Dazu bin ich bei der Online-Recherche auf Ruku gestoßen. Diese bewerben ihre Saunen mit dem einzigartigem IsoHolz-Aufbau, womit die Sauna um einiges schneller auf Temperatur wäre. Irgendwie fand ich das Thema interessant und auch die Multifunktionalität, nämlich diese auch als Dampfbad mit nahezu 100% Luftfeuchtigkeit nutzen zu können. Haben uns dazu dann auch einen Test-Termin gemacht. Getestet haben wir das Ruku-Thermium und sind von der Sache her eigentlich doch begeistert. Es gibt keinen Ofen, der Platz weg nimmt, die Wände ringsum sind Warm und es wird auch mit dem Infrarot eine Temperatur von 85°C erreicht, was in Verbindung mit einem Aufguss dann schon gut ausreicht (für mein Empfinden) für finisch Sauna. Auch der Dampfbadbetrieb scheint zu funktionieren. Konnte aus Zeitgründen nur bis etwa 60% Luftfeuchtigkeit testen und die Wände blieben trocken. Also überzeugt hat mich die Machart und das Prinzip. Allerdings überzeugt hat mich nicht der Preis. Internetrecherche dazu ergab Null Treffer.

Ist es echt bei dieser Sauna so, daß man so mit Richtung 17-20 Tausend rechnen muß?


ver Reschtschrippveller vinted tarw zi pehalden

Uwe Ruhrpottoriginal ist offline Uwe Ruhrpottoriginal  Re: Erfahrungen zu Ruku Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
4.10.2021 - 13:57 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Man muss halt wissen, was man haben will. Selbst wenn ich die 17-20t hätte, würde ich nicht so viel Kohle dafür ausgeben. 85Grad sind meine Meinung nach völlig ausreichend. Ich sauniere zwischen 75-80 Grad. Ist aber auch ne kleine Saune mit 1,85x175 Liegefläche.
Gartensauna Fan!
Uwe

Frank2000 ist offline Frank2000  Re: Erfahrungen zu Ruku Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
4.10.2021 - 16:06 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo Uwe

Ja, ich weiß, ist schon teuer, deswegen frag ich ja hier in die Runde ob wer schon Ruku gekauft hat und entsprechende (auch Preis)-Erfahrung hat. Eigentlich hatte ich auch nicht vor, so viel dafür hinzulegen. Das Thermium alleine ohne Extras liegt da schon bei 15T (Brutto).

Der andere Punkt ist, wir wollten auch ein Dampfbad haben. Haben entsprechendes Angebot, da wir unser Badezimmer auch erneuern wollen.
Zusatzkosten für Dampfbad (inc. Dampfgenerator etc.) ca. 12T. Wäre dann Duschkabine mit Dampfbad als Kombieinrichtung.
Alternativ sollte jetzt halt das Ruku-Thermium mit Meditherm herhalten. Wäre dann 3 in 1:Finisch Sauna, Infrarot-Sauna und eben Dampfbad.
ver Reschtschrippveller vinted tarw zi pehalden

Krümel ist offline Krümel  Re: Erfahrungen zu Ruku Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.10.2021 - 22:33 Uhr
19 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo Frank,
Ich habe mich auch sehr stark für die Ruku interessiert, habe mir dir Saunen auch angeschaut, mit ging es gleich wie dir, eigentlich ne tolle Sache aber viel zu teuer.
Ich habe mich dann für eine Massivholz Sauna mit Combiofen umd Infrarot strahlern entschieden, deckt das gleiche Spektrum ab, kostet die hälfte und ist trotzdem besser ausgestattet (eine vergleichbare Ausstattungslinie hätte bei Ruku nochmals deutlich mehr gekostet)
Für mich war aber neben dem Preis noch die Frage was ist wenn die in der Wand eingebauten Heizelemente kaputt sind? Können lt. Ruku zwar getauscht werden, was aber sicherlich nicht einfach und günstig ist, zumal Ruku der einzige Hersteller dieses Systemes ist. Meinen Combiofen kann ich problemlos durch einen anderen ersetzen und bin nicht an einen Hersteller gebunden….
Gruß Andreas

Frank2000 ist offline Frank2000  Re: Erfahrungen zu Ruku Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
10.10.2021 - 12:37 Uhr
3 Posts
Eintagsfliege Ranking


So sieht es fasst aus. Haben jetzt auch geschwenkt zu einem anderen Hersteller. Ich hatte mir nochmals ein Angebot machen lassen für Ruku Elegance, also die normale Sauna mit Ofen. Ist aber auch >16 T (inc. ein paar Extras wie Meditherm, 2 Rückenlehnen) Nur bin ich mir da eben nicht mehr sicher, ob das gut ist auch die "normale" Ausführung (ohne Heizung hinter der Wand) mit 100% Luftfeuchtigkeit zu beaufschlagen (Dampfbad via Meditherm). Bei unserem Test in dem Thermium blieben die Wände trocken, aber die waren eben auch richtig warm durch die Heizung hinten dran.
Naja, wir schauen jetzt mal bei Klafs, da haben wir ganz in der Nähe eine Niederlassung mit Showroom und Beratung.
Danke mal für die Antworten!
ver Reschtschrippveller vinted tarw zi pehalden

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.28 Sek