Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Meinungen und Erfahrungen zu Sauna - Anbietern und Herstellern sowie Sauna - Zubehör > Erfahrungen WAGO/AWT SAUNA
Meinungen über die Anbieter von Saunakabinen, Saunaöfen und Saunazubehör
In diesem Board befinden sich 65 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
bjo.roo ist offline bjo.roo  Erfahrungen WAGO/AWT SAUNA Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
14.11.2021 - 21:09 Uhr
1 Posts
Eintagsfliege Ranking


Hallo zusammen,

meine Frau und ich sind leidenschaftliche Saunagänger und wollen in Zukunft auch im Eigenheim saunieren.

Meine Frage, hat jeamnd von Euch Erfahrunge mit den Saunen der Firma EAGO/AWT.
Unser Budget ist begrenzt, daher meine Frage, kann ich mit der Pinienholzserie von denen viel falsch machen?

https://www.eago-deutschland.de/pinienholz/

Sehr angetan sind wir aber von diesen Modellen. Allerdings ganz andere Preisklassen.

https://www.eago-deutschland.de/sauna-kaufen/e1410c-pappelholz-120x105-6.8kw-cilindro

https://www.eago-deutschland.de/sauna-kaufen/b1252b-pappelholz-120x110-3kw-eos-bio-mini?c=515#datatable

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen?

Grüße


Eierbrikett ist offline Eierbrikett  Re: Erfahrungen WAGO/AWT SAUNA Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.11.2021 - 22:34 Uhr
306 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich hätte wenig Bedenken wegen der Holzar. Aber Du solltest in Dich gehen, ob Du mit einer Sauna klar kommst in der Du Dich nicht lang hinlegen kannst.

Dann wäre da noch die Sache mit der einen, relativ niedrigen Sitzebene.

Ich möchte Dir nichts mäßig reden. Manchmal geht es eben nicht anders. Aber wäge für Dich selbst sorgsam ab ob Du damit klar kommen kannst und willst - und mache keinen für Dich faulen Kompromiss.

Gruß
Matthias
Freu Dich des Lebens, weil noch das Lämpchen glüht; Pflücke die Rose, eh' sie verblüht!

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 0.2 Sek