Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNA: Aufguss - Aufgusszeremonien - Aufgussmittel - Aufgussvarianten > Bieraufguss??? Was für Bier?
Alles über den Aufguss in der Sauna - Aufgusszeremonien - Aufgussvarianten - Aufgussmittel - und mehr.
In diesem Board befinden sich 37 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von tom.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas

xxxxx {VORSCHAU_TEXT}
Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
20.11.2014 - 9:07 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


Hallo liebe Leute,

ich habe mich neulich mit einem Freund unterhalten, der hat mir von einem Bieraufguss erzählt, den er in Finnland miterlebt hat. Jetzt habe ich ein bisschen recherchiert und - es gibt diesen Aufguss wirklich. Ist komplett an mir vorbeigegangen!

Habt ihr auch schon mal ein Bieraufguss gemacht? Das Verhältnis soll ja 1:9 sein, aber welches Bier eignet sich besonders gut? Muss das Bier selbst eine hohe Qualität haben? Ich frage deshalb, weil ich es mir nicht vorstellen kann, dass Bier vom Discounter gut ist. Mit Hefeweizen habe ich es probiert, das war schön. Aber was ist zum Beispiel mit Doppelbock? Ich überlege, hochwertiges Bier im Internet zu bestellen und dann damit einen exklusiven Craft Bier-Aufguss zu machen. Meint ihr, diese Art von Bier wäre gut geeignet?

Danke für eure Tipps und Erfahrungen!
Dominic

tom ist offline tom  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.11.2014 - 10:58 Uhr
1633 Posts
Saunaspezialist Ranking


Du hast Dir alle Fragen bereits selber beantwortet!

Weizen ist die beste Wahl, während andere Biersorten oft keinen schönen Geruch entwickeln. Auch das Mischungsverhältnis mit 1:9 ist korrekt und passt dann gut.

Probier die anderen Biersorten und stelle fest, das Weizen die beste Wahl war....



Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-
(admin)


Griller76 ist offline Griller76  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.11.2014 - 11:51 Uhr
1509 Posts
Saunaspezialist Ranking


Hallo Dominic,

insbesondere Starkbier, oder allgemein stark gemälztes Bier ist für einen Bieraufguss ungeeignet, da das Malz auf den heißen Saunasteinen wie verbrannter Zucker riechen würde. Das gäbe dann einen schlechten Duft. Ich habe über das Thema mal mit dem Mitglied Firesmart gemailt und auch er verwendet Weizen und hält diese Biersorte für die am Besten zum Aufguss geeignete. Es soll sich dann ein Duft wie frisch gebackenes Brot verbreiten. Am Besten nimmst Du ein Kristallweizen, denn da hast Du so gut wie keine Rückstände. Alternativ dürfte gut geeignet auch Pils sein, wenn Du es deutlich herber möchtest. So als Mittelding könntest Du ein Helles oder Märzen verwenden.
Mich würde einmal interessieren, wie sich ein helles Rauchbier (z.B. Spezial Bräu Bamberg) als Aufguss macht. Hat das schon einer hier versucht?

freundliche Grüße

Alexander
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
24.11.2014 - 9:36 Uhr
11 Posts
Saunaamateur Ranking


Ach danke für die Hinweise. Kristallweizen habe gestern versucht, und das ist wirklich das Sinnvollste bis jetzt, aber ich bleibe dran

Grüße
Dominic

Grenache ist offline Grenache  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
4.1.2015 - 22:50 Uhr
33 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Eins ist sicher, der Finne war besoffen, das ist absolut verpönt in Finnland, irgendwelche anderen Flüssigkeiten als Wasser (vesi) auf den Ofen zu gießen.
Frag deinen Freund mal, welche Klasse Bier er aufgeschüttet hat. Bier gibt es in den Klassen I / II / III / IV und IVa, nur IVa hat Alkoholgehalt, alles andere ist Blasenspülmittel.
Bier auf den Saunaofen, pervers, bruns besser gleich drauf!

Andre76 ist offline Andre76  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
31.8.2022 - 15:57 Uhr
5 Posts
Saunaneuling Ranking


Darf ich hier noch ein altes Thema wieder öffnen?

Weil Köstrizer Schwarzbier ist meiner Meinung nach bei weitem am besten geeignet.
Sehr kräftig/aromatisch beim Aufguß, fast schon Richtung Teeraufguß, weil das Bier selbst viel weniger "süß" ist als andere.
Hab auch keine Probleme mit den Steinen später feststellen können.

Was auch sehr gut, und immer überraschend ist, sind belgische Spezialbiere, wie z.B. ein Duvel Tripel Hop oder Chouffe Krik (da allerdings 1:20 mischen, weil besonders im Krik viele andere Stoffe z.B. aus Kirschsaft drin sind) .





Tauchbecken-Toto ist offline Tauchbecken-Toto  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.9.2022 - 13:28 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich nehme da seit geraumer Zeit alkoholfreies Weizen mit Blutorange. Ebenfalls im Mischverhältnis 1:9. Alkoholfrei aus dem Grund, da ich mir den Rest der Pulle direkt in der Sauna in den Rachen schütte (Ja, das ist teils verpönt, in Finnland oder Russland aber wiederum Gang und Trallala)
Positive Eskalation

Eierbrikett ist offline Eierbrikett  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.9.2022 - 19:35 Uhr
306 Posts
Lord Sauna Ranking


Also Mal willst Du die Saunasteine spülen, dann wieder ein Bier-Limo Gemisch auf die Saunasteine kippen.

Ich würde es da wie Tom halten und bei reinen ätherischen Ölen + Wasser bleiben.

Gruß
Matthias
Freu Dich des Lebens, weil noch das Lämpchen glüht; Pflücke die Rose, eh' sie verblüht!

Tauchbecken-Toto ist offline Tauchbecken-Toto  Re: Bieraufguss??? Was für Bier? Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.9.2022 - 19:46 Uhr
30 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Wo ist der Widerspruch? Bieraufgüsse mache ich ganz selten. Dies ist auch einer der Aufgüsse, wo ich den Ofen "spüle". Kenne ich so auch aus diversen Saunen. Wie gesagt, ich nutze im Wesentlichen Warda-Düfte. Gib aber Ausnahmen, wie zB Bieraufguss oder Aufguss mit Birkensud (selbst eingelegte Zweige). Gibt ja nicht nur schwarz oder weiß....
Positive Eskalation

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

Besucher seit Jan 2005

    

Seitenladezeit: 2.69 Sek