Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 576 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


SaunaWikinger ist offline SaunaWikinger  Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2017 - 8:45 Uhr
483 Posts
Lord Sauna Ranking


Langsam steigen die Eintrittspreise für einen normalen Saunabesuch. Mittlerweile gibt es schon viele Anlagen die verlangen über 30 Euro pro Person Eintritt in die Saunalandschaft. Ist das noch normal ? Was bitten diese Anlagen so exklusives und warum muss der Eintritt so hoch sein. Möchte man nur noch Sauna als Erlebnis und Luxus das man 1x Monat sich sowas leisten kann und soll.
Ich finde das nicht gut. Die Saunaführer und Groupon uns so weiter sind schon eine Hilfe. Viele Anlagen haben auch RabattKarten oder Guthaben. 10er Karten gibt es auch. Berechnen sollte man auch den Weg und Massage sowie Essen und Trinken. Was sagt Ihr so ? z.B. Maritimo 32 Euro Eintritt, oder Meditherme Bochum und und....
Die SaunaWikinger Freunde

mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2017 - 9:13 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

also unsere Grenze bei den Eintrittspreisen liegt bei 25,00 €.
In unseren Stammsaunen ist es noch günstig, sollte es mal irgendwann sehr teuer werden, muß man sich kleinere Anlagen suchen.

Mit dem Saunaführer sind wir auch oft unterwegs, das rechnet sich auf jeden Fall. Sind wir dann weiter weg, dann fahren wir auch mit 4 Personen, dann rechnet sich auch die weite Fahrt.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2017 - 10:10 Uhr
1500 Posts
Saunaspezialist Ranking


Bäder und Saunenanlagen sind sehr energieintensiv. Je größer die Anlage, um so mehr Energiekosten. Aber auch Personal, sowie die Bau- und Unterhaltungskosten schlagen zu Buche.
Selbst so vergleichsweise kleine Bäder, wie die Therme in Bad Wörishofen schlagen schon mit 40 Euro für die Tageskarte zu Buche, was ich persönlich schon viel zu teuer finde.
In der Preislage bis 25 Euro ein Tages-Saunaticket in einer vernünftigen Anlage zu bekommen ist in meiner Gegend Gott sei Dank noch (meist) möglich..
Hier mal die Preise von Saunen in meiner direkten Nähe:
Vitaltherme Schwangau 33 Euro
Wonnemar Sonthofen 22 Euro
Aquaria Oberstaufen 20,50 Euro
ErlebnisReich Nesselwang 18,50 Euro
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Saunase ist offline Saunase  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
21.11.2017 - 10:48 Uhr
90 Posts
Saunaobensitzer Ranking


Ich freue mich, wenn ich regelmäßig recht preiswert saunieren kann, z.B. in Frankenthal oder Hockenheim, scheue mich aber andererseits auch nicht, in Ausnahmefällen mal > 40 € auszugeben, wenn es sich wirklich um etwas Besonderes handelt, wie z.B. das Mediterrana in Bergisch-Gladbach o.ä.

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2017 - 12:16 Uhr
348 Posts
Lord Sauna Ranking


Wenn ich so überlege, dass ich für 30 € den ganzen Tag mit Aufgüssen, warmen Wasser, Dampfgrotten und womöglich noch ein dutzend Rutschen bespaßt werde, ist es doch sogesehen gar nicht so teuer im Vergleich, wenn man mal wo Essen geht, ist man schnell das gleiche los und ist nach längstens 2 Stunden wieder aus dem Restaurant auf der Strasse.....

Gruß Saunakübel

Heike ist offline Heike  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
21.11.2017 - 20:55 Uhr
603 Posts
Saunameisterin Ranking




Saunakübel hat Recht.

Wenn man zum Fußball oder Eishockey geht, zahlt man für einen Sitzplatz auch über 30 Euronen und ist nach 2 - 3 Stunden fertig (und manchmal war das Spiel auch noch grottig schlecht).

mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.11.2017 - 15:43 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

die Frage war hier nicht nach Eintritt für Sportveranstaltungen, Theater, Konzerte usw. sondern für den Saunabesuch.

Jeder hat ein Hobby und dafür ist er bereit sein Geld auszugeben.
Eben mehr oder weniger.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Juergen703 ist offline Juergen703  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
22.11.2017 - 19:56 Uhr
328 Posts
Lord Sauna Ranking


Zitat:
Was sagt Ihr so ? z.B. Maritimo 32 Euro Eintritt, oder Meditherme Bochum


Maritimo finde ich total überteuert was dort geboten wird.

Zur Meditherme kann ich aktuell nichts sagen.
Vor ein paar Jahren war es mal eine teure tolle Anlage.
Steht aber demnächst mal auf unseren Plan.

Jürgen

Andreas ist offline Andreas  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
22.11.2017 - 20:44 Uhr
812 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Griller76:
Selbst so vergleichsweise kleine Bäder, wie die Therme in Bad Wörishofen schlagen schon mit 40 Euro für die Tageskarte zu Buche, was ich persönlich schon viel zu teuer finde.


Naja als klein würde ich Wörishofen nicht gerade bezeichnen, es sind immerhin elf Saunen und drei Dampfsaunen vorhanden.

Und die 40 Euro lassen sich mit der Thermencard um 10 Prozent auf umgerechnet 36 Euro drücken. Dazu gibts in der örtlichen Presse regelmäßig Ein-Stunden-Gutscheine, die auch auf die Tageskarte mit 3 Euro angerechnet werden, macht also effektiv "nur" 33 Euro.

Andreas

Betzy ist offline Betzy  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.11.2017 - 20:29 Uhr
547 Posts
Saunameisterin Ranking


Bei den meisten Saunaanlagen liegt bei mir die Schmerzgrenze um die 30 Euro. Das Monte Mare in Kaiserslautern ist in den letzten Jahren extrem aufgeschlagen. Ich habe mal mit 21 Euro für die Tageskarte angefangen, jetzt kostet sie bis zu 32,50 Euro. Daher habe ich meine Besuche dort stark eingeschränkt. Früher war ich so 1 mal im Monat dort, inzwischen nur noch so 2 bis 3 mal pro Jahr. Es gibt in der Umgebung genug mittlere Anlagen mit Tageskartenpreise um die 20 Euro. Auch dort kann man in mehreren Saunen schwitzen, hat Garten zum ausruhen, es gibt Dampfbäder usw. Man merkt inzwischen auch, das ich damit nicht alleine bin. Die kleineren Anlagen werden immer voller.

Gruß
Betzy

Michael P. ist offline Michael P.  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
26.11.2017 - 22:10 Uhr
184 Posts
Dr.Sauna Ranking


Zitat von SaunaWikinger:
Berechnen sollte man auch den Weg und Massage sowie Essen und Trinken.

Natürlich, aber ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht ganz.
Das ist wie wenn man sich eine neues Auto kauft, es gibt zahllose Hersteller und Modelle dazu noch unmengen an Extras/Zubehör.
Ich suche mir also aus was ich brauche, was mir gefällt und was ich mir leisten kann.
Sicher braucht Niemand ein Auto für eine sechstellige Summe, aber wenn man es sich leisten kann und es einem gefällt dann spricht ja nichts dagegen.

Wie Griller schon schrieb, der Aufwand und die Unkosten für Personal, Energie usw steigen ständig und andere Dinge/Hobbys verschlingen teilweise ein vielfaches von 30€ von daher verstehe ich den Unmut über die 30€ nicht.
mfg Michael

Betzy ist offline Betzy  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
27.11.2017 - 12:40 Uhr
547 Posts
Saunameisterin Ranking


Es geht mir daraum, was ist mir eine Sache wert. Der Vergleich mit dem Hobby hinkt, denn ich habe als Hobby auch Kalligraphie. Da brauche ich alle paar Jahre mal wieder etwas Tusche und noch seltener eine neue Metallfeder. Das heißt mit einmal Saunaeintritt finanziere ich mein Hobby über Jahre.

Ich ärgere mich zum einen über den Aufschlag. Innerhalb von ca 6 Jahren ist das Monte Mare über 50 Prozent aufgeschlagen, das ist auch nicht mit Inflation zu begründen. Zum anderen fehlt mir der Mehrwert gegenüber Anlagen, die das für 20 Euro machen. Denn der Service bei Monte Mare ist im Gegenzug immer schlechter geworden. Viele Aufgießer sind nur noch auf 450 Euro Basis angestellt, man merkt auch deutlich an der Qualität der Aufgüsse, dass es Studenten oder so sind und keinerlei Erfahrung oder Ausbildung haben. Auch die Anlage spart überall. Der ADAC Rabatt wurde gestrichen, der Honigaufguss im Dampfbad ist nur noch einmal am Tag, es findet dann auch kein Parallelaufguss statt, die Anzahl der Wenikaufgüsse wurde reduziert. Der Adventskalender ist gegenüber den Vorjahren ein schlechter Witz. Die Liste liese sich fortsetzen.

Gruß
Betzy

mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.11.2017 - 18:33 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

ich stimme Betzy vollkommen zu.

Es kann nicht sein, dass die Qualität der Aufgüsse, die Ausstattung der Anlagen und auch die allgemeine Betreuung in den Anlagen immer schlechter wird.
Dabei werden die Eintrittspreise immer weiter erhöht. Das steht in keinem Zusammenhang mehr.
Dies kann man immer mehr beobachten, dann kommt noch dazu das sich dann die Betreiber von Anlagen öffentlich beschweren, dass die Besucher immer weniger werden.

Greüße
Sauna ist soooooooo gesund

Griller76 ist offline Griller76  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.11.2017 - 18:43 Uhr
1500 Posts
Saunaspezialist Ranking


Da muss ich Betzy recht geben. Je mehr ich für eine vergleichbare Leistung auf den Tisch lege, um so mehr erwarte ich dann auch inhaltlich. Nur Preis rauf und dafür Qualität und Inhalt runter zu schrauben, da stellt man sich auf Dauer für die Zukunft selbst ein Bein als Betreiber des Bades.
In jeder produzierenden Firma gibt es eine Abteilung für Qualitätssicherung. Das sollte es auch in so manchem Bad geben.
Wer die Sauna liebt, wirds auch in der Hölle schön finden =

Andreas ist offline Andreas  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.11.2017 - 17:38 Uhr
812 Posts
Saunaobermeister Ranking


Wobei man aber nicht übersehen sollte, dass Saunaanlagen keine karitativen Einrichtungen sind sondern einzig und allein zu dem Zweck gegründet wurden, den Besitzer möglichst viel Geld einzubringen.

Die Preisuntergrenze ist zwar betriebswirtschaftlich festgelegt um eine Insovenz zu verhindern, nach oben sind aber keine Grenzen gesetzt. Wenn der Betreiber die Preise um 20 Prozent erhöht und desswegen 5 Prozent Besucher wegbleiben rentiert sich das für den Betreiber immer noch.

So werden m.E. die Eintrittspreise weniger nach gebotener Leistung sondern eher nach der Konkurrenzsituation festgelegt. Wenn, wie beispielsweise in Bad Wörishofen keine gleichwertige Anlage im Umkreis von etwa einer Autostunde existiert, können die die Preise entsprechend gestaltet werden.

Andreas

mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.11.2017 - 19:21 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo,

das Saunaanlagen keine karitativen Einrichtungen sein sollen und sind, ist wohl jedem hier klar.

Ich und sicher einige andere sehen das ein wenig anders.
Für einen entsprechenden hohen Eintrittspreis kann ich doch wohl eine dementsprechende Leistung erwarten und verlangen.

Da sollte auch das Grundprinzip sein, was aber nicht überall ist.
Dann spreche ich von Abzocke.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Andreas ist offline Andreas  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
28.11.2017 - 20:43 Uhr
812 Posts
Saunaobermeister Ranking


Sicher kannst Du hier von Abzocke reden, aber was ändert das?

Senkt der Saunabetreiber desswegen seine Preise? Wohl kaum!

Die einzige Möglichkeit den Eigentümer zu einer Preissenkung zu bewegen ist, die Saunaanlage nicht mehr zu besuchen. Wenn das genug Menschen machen, merkt der Betreiber, dass er seine Preispolitik überzogen hat.

Solange aber die Anlage voll ist macht der Inhaber betriebswirtschaftlich nichts falsch.

Das mag moralisch verwerflich sein, ist aber wohl nicht zu ändern.

Andreas



mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.11.2017 - 19:45 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Andreas,

vollkommen richtig.

Man könnte bei diesem Thema noch viele weitere Argumente nennen,
das würde hier auch zu weit führen.

Deshalb schaue ich oft mal auf das Preis-Leistungsverhältnis.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

tom ist offline tom  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.11.2017 - 20:09 Uhr
1318 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von mami:

Deshalb schaue ich oft mal auf das Preis-Leistungsverhältnis.


Dabei müsste es eher Preis / Nutzungsverhältnis heißen.

Wenn man den teuren Eintritt der Erding Therme zum Beispiel rechnet mit deren
Leistungsangebot mit 26 Saunakabinen, dem gesamten Aufgussangebot, den zahllosen Ruheräumen sowie Wellnessmöglichkeiten, dazu die ganzen Bade, Dusch und Wasseranwendungen und vieles vieles mehr, dann ist das eine gewaltige Masse an Leistung und der Eintrittspreis ist dann gar nicht so hoch....

Nur:
Kein Gast wird oder kann an einem Besuchstag alles in Anspruch nehmen, völlig unmöglich!
Er wird also nur einen Teil "nutzen" und muss dann abwägen, ob der Eintrittspreis seinem persönlichem Nutzungsgrad entspricht.

Bei meiner Stammsauna gehe ich (wie die meisten alten Saunahasen ) meist ein festes Ritual durch. Von den dort 11 angebotenen Saunakabinen nutze ich allerhöchstens vier insgesamt. Mehr als die Hälfte der angebotenen Leistungen dort, gebrauche ich nie.

Es ist also immer eine Frage, wieviel ist es einem wert, angebotene Lesitungen zu akzeptieren durch den Preis und letztendlich liegen zu lassen...

Die Erding Therme ist also (für mich) daher nur EINMAL pro Jahr meine Wahl.
Und dann auch für 2 Tage, um wenigstens einen Großteil des Angebotes zu
probieren. Auf keinen Fall wäre das für meinen wöchentlichen Besuch so.

Daher würde ich auch niemals eine Stammsauna in der 30 EUR Klasse regelmässig besuchen...









Mit lieben Grüssen!
-= tom =-

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.12.2017 - 14:36 Uhr
348 Posts
Lord Sauna Ranking


Meine Kosten - Nutzen - Rechnung für mein Stammbad dem Donaubad Neu - Ulm geht wie folgt.
Normaler Tagestarif für die Sauna sind 21 €.
Mit einer Premium-Jahreskarte für einmalig 150 € bekomme ich immer halben Eintritt. Wenn ich im Schnitt 40 mal im Jahr dort hin gehe, kostet mich der wöchentliche Saunabesuch noch 14,25 €.
Da ich Körperbindert bin, bekomme ich noch 50 Cent pro Besuch Vergünstigung und kann meine Freundin umsonst mitnehmen.
Macht 6,88 €. Dann mache ich in den 7 Stunden, in denen ich da bin 5 Aufgüsse mit, wo dann einer somit auf 1,38 € kommt, nicht schlecht oder?
Da sind sicher die Stromkosten bei einer Heimsauna sogar noch höher.
In den restlichen 12 Wochen bin ich entweder im Urlaub, oder besuche andere Anlagen, da kann es dann ruhig auch etwas teurer wie 21 € am Tag sein, wenn die Leistung stimmt.
Was kostet denn Bei Euch ein Aufguss im Durchschnitt?

Gruß Saunakübel

Mourin ist offline Mourin  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
6.1.2018 - 22:42 Uhr
13 Posts
Saunaamateur Ranking


Ich habe eine ganz gute Lösung gefunden. Meine Stammsauna bietet eine Monatskarte an. Im Winter kostet die 96 € , im Frühjahr und Herbst 86, im Sommer unschlagbare 76 Euro. Das Angebot ist nicht vetragsgebunden, so dass ich zu Beginn eines Monates entscheide, ob ich genug Zeit habe. Da ich meist 2 mal in der Woche in die Sauna gehe, lohnt es sich auch im Winter. Darüber hinaus kann ich auch mal zwischen zwei Terminen kurz für zwei Stunden hinfahren.
Den Saunaführer nutze ich auch, um mir andere Anlagen anzusehen. Das passiert so alle sechs Wochen. Somit kostet das, was mein Mann „Saunawahn“ nennt, ungefähr 120 € im Monat. Finde ich Ok; Fußball oder so wäre teurer.
A 40 - woanders ist auch scheisse.

smadi24 ist offline smadi24  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.1.2018 - 21:19 Uhr
8 Posts
Saunaneuling Ranking


Hallo Mourin,

welche Sauna bietet den diese Montskarte an?

Mourin ist offline Mourin  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.4.2018 - 9:43 Uhr
13 Posts
Saunaamateur Ranking


Huch, nach Monatengesehen, dass jemand etwas geschrieben hat; Entschuldigung.
Ich spreche vom Heinrichsbad in Mülheim an der Ruhr.
A 40 - woanders ist auch scheisse.

mami ist offline mami  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
16.4.2018 - 19:31 Uhr
1117 Posts
Saunavielwisser Ranking


Hallo Mourin,

ein Tipp von mir - man sollte öfter mal ins Forum schauen wo man sich angemeldet hat.
Dann ist man immer genau dabei.

Grüße
Sauna ist soooooooo gesund

Eierbrikett ist offline Eierbrikett  Re: Eintrittspreis über 30 Euro pro Person für Saunabesuch Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
17.4.2018 - 22:28 Uhr
12 Posts
Saunaamateur Ranking


Meine alte Stammsauna nimmt 18,50 € ohne Zeitlimit. Bei der goldenen Guthabenkarte gibt es darauf 30 % Rabat. DAS, finde ich, ist ein reeller Preis.


Ansonsten sehe ich in der Preisentwicklung vieler Saunen das Ergebnis des Auseinanderdriftens unserer Gesellschaft.

Die einen verlangen nach immer exklusiveren Thrills - Geld spielt keine Rolle. Den anderen fällt die Teilhabe zunehmend schwerer. Aber wir schaffen das schon.
Freu Dich des Lebens, weil noch das Lämpchen glüht; Pflücke die Rose, eh' sie verblüht!

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.22 Sek