Login:
Pass:
 
KlickRegistrieren  KlickLogin vergessen



FORUM VERLASSEN     FORUM STARTSEITE | NEUES THEMA | SUCHEN | MITGLIEDER | EVENTS | TERMINE | PROFIL | Registrieren | FAQ | STATISTIK | Login |
Forum > Rund um das Thema Sauna > SAUNATESTER: Saunatestberichte, Meinungen und Erfahrungen über Saunen und Wellnessanlagen Testberichte und Meinungen der Besucher > Die Erding Therme
Hier geht es um Saunen, Saunas, Vergleiche und Meinungen über die Anlagen die von Euch besucht wurden. Schreibt! Andere Besucher können so etwas über die Anlagen nachlesen.
In diesem Board befinden sich 616 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hubert.
Seite 1 NEUES THEMA letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


tom ist offline tom  Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
4.11.2009 - 0:17 Uhr
1413 Posts
Saunavielwisser Ranking


Schon der Parkplatz ist gigantisch zu der Anlage, denn es ist ein mehrstöckiges Parkhaus. Die Erding Therme ist leicht zu finden und die Parkmöglichkeiten sind problemlos.
Der Eingangsbereich zur Therme ist schon eine kleine Halle und nimmt soviel Raum ein wie manche andere komplette Saunaanlage. Beim Eingang erhält man einen Schlüssel mit einer festen Nummer, aber einem lesbarem Chip.

Eintritt
Für die Tageskarte werden 33 Euro aufgerufen und weil Wochenende ist, noch weitere 4 dazu. So ist der Eintritt also Samstags bei 37 Euro und damit ist diese größte Anlage auch die teuerste Saunaanlage in Deutschland.

Umkleiden
Nach dem Bezahlen muss zunächst der Schrank gesucht werden, was hier durchaus mit Laufen und Suchen verbunden ist, denn hier gibt es 2700 Umkleideschränke mit Wegweisern markiert. Nach dem Umkleiden können Männlein und Weiblein in verschiedenen Räumen getrennt duschen und die einzelnen Duschen sind ebenfalls durch Steinplatten sichtgeschützt.

Saunaparadies
Der Eingang in den Saunabereich ist auch der Eingang zur Thermenwelt, hier darf man sich gleich entscheiden, denn wer die teure Tageskarte gebucht hat, darf überall hinein, allerdings in Badekleidung, wenn es nicht das Saunaparadies ist. Hier ist überall textilfreie Zone und man gelangt zuerst in den römischen Teil der Sauna Anlage. Schon hier sind ein großer Teil römischer Saunen zu finden sowie ein Ruhepool, der mit Schwimmnudeln für eine schwimmende Entspannung sorgen soll.

Etwas weiter befindet sich der wichtigste Teil, der gesamte Plan des Saunparadieses sowie alle Aufgusszeiten, wann und wo und durch wen durchgeführt.

Saunen
An Ideen kurioser Saunakabinen fehlt es hier nicht. So gibt es hier ein Kelohaus, ein Solestollen, eine Backstube, eine Zirbelstube, eine Villa Toscana, eine Kelostube, ein Aromaticum um nur wenige von den 26 verschiedenen Saunakabinen zu nennen. Jede von ihnen hat ihr eigenes Programm und ihren eigenen Reiz. In der Backstube werden zu bestimmten Zeiten Brötchen gebacken, in der Zirbelstube eine Saunakabine die an eine bayrische Küche erinnert, wird alkoholfreies Erdinger ausgegeben und ebenso sind verschiedene Peelings wie Kaffee oder Joghurt für Ladys Only zu bekommen.
Eine besonderes Highlight ist die Kelten Thron Sauna. Eine grosse Kabine mit über 5 Meter Höhe und einem überdimensionalem Stuhl der an höchster Stelle "thront" für den Saunagast, der es ganz heiss mag und für diese jeweilige Aufgusszeremonie zum Kelten - König erklärt wird.
Der Aufguss wird aus Hörnern auf den Ofen geschüttet und aufgrund der grossen Kabine mit einer grossen Fahne verwedelt. Jeder der wechselnden Saunameister über den Tag hat einen eigenen Stil über die Durchführung dieser Kelten - Aufguss Zeremonie. Während der temporäre Hochsitz - Kelten König immer durch einen besonderen Applaus "geehrt" wird kann es auch zum Gesang beim Aufguss kommen, sichtlich zur Freude des keltischen Volkes, wie die schwitzenden Gäste von den Saunameistern genannt werden.

Im Kern der Anlage befindet sich ein riesiger Pool mit einer Poolbar innen und auch im Außenbereich. hier kann der Gast direkt im 34 Grad warmen Wasser auf einem Unterwasserhocker sitzend oder auch auf einer der 110 Sprudelliegen sein Erdinger Weissbier naschen, welches hier natürlich das beliebteste Getränk ist.

Der gesamte Poolbereich sowie die erste Etage ist mit hunderten von Liegen ausgestattet, wo sich die Gäste ausruhen können.

FAZIT
Für den Erstbesucher ist die Anlage überwältigend groß an Angeboten und Möglichkeiten. Wunderbare Schwitz - Ideen lassen einen echten Saunafan hier förmlich aufblühen. Das Ambiente ist einfach schön und man hat hier selbst bei einem Tagesaufenthalt von 10 Stunden nicht alles erleben können.
Leider sind dagegen die kleinen Eventkabinen wie z.B. Backstube oder Zirbelstube schnell überfüllt so dass die Leute oft bis zu 15-20 Minuten vor dem Aufguss in die Kabinen gehen um einen Platz zu sichern und dann überfordert einen Kreislaufzusammenbruch riskieren. (Drei mal an unserem Testtag) Hier sollte man den Eintritt besser regeln. Ebenfalls stehen zwar die gutgemeinten Hinweisschilder mit der Bitte, dass man keine Liegen reservieren sollte, anderfalls werden Handtücher entfernt, doch wird dies nicht eingehalten. Alle Liegen die wir gesehen haben waren mit Handtüchern blockiert. Auch haben wir einen richtig ruhigen Ruheraum vermisst. Alle Ruheräume und Zonen sind mit einer gewissen Lautstärke verbunden. Wer auf die kleinen Event Aufgüsse auch verzichten kann und auch keine absolute Ruhe braucht, der wird auch ohne Aufgüsse eine traumhaft schöne Sauna Anlage erleben, die trotz des hohen Preises einen Super Wellness Tag verspricht. Sogar für eine Anreise von 700 km wie bei uns.

Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Thomas ist offline Thomas  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
8.11.2009 - 21:52 Uhr
261 Posts
Lord Sauna Ranking


Sehr guter Bericht, Tom!
Ja, die Anlage ist gigantisch und bietet viel. Aber eine "ruhige" Sauna ist es nicht, ich würde es eher eine Event-Sauna nennen. Aber die Anlage ist jeden Cent wert und konkurrenzlos. So etwas gibt es nicht noch einmal. Auch eine 700 Km Anreise, wie wir es gemacht haben (per Flieger), lohnt sich immer!! Einfach sehr beeindruckend, tolles Personal, gute Aromen, herrliches Ambiente, super schöne Ideen, was will mann mehr.....
Nicht zu vergessen ist das in diesem Zusammenhang durch aus lobenswert zu erwähnende Hotel Linner in Erding. Neu, schön, sehr freundliches Personal, toller Service, auch Shuttleservice per Taxi in die Therme. Ein schönes Hotel - einfach eine sehr passende Ergänzug zu einem Besuch der Therme Erding.
Also Tom, wir sollten schon mal den nächsten Besuch planen, was meinst Du?







Glück auf




Thomas

wellspass ist offline wellspass  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Email Stamm Sauna
7.12.2009 - 10:06 Uhr
56 Posts
InderMittesitzer Ranking


Tja, den Berichten von tom und Thomas gibt es kaum was hinzuzufügen. Mit einem Investitionsvolumen von zwischenzeitlich über 100 Mio. Euro und gigantischen 1,5 Mio. Gästen pro Jahr ist die Therme Erding das erfolgreichste Bade- und Saunaland zumindest in Europa. Die Zahl der Saunas ist fast unüberschaubar geworden (ich habe 27 Stück gezählt) und auch das Thermalbade- und Spaßbad-Angebot ist riesig (über 1 km Rutschenlänge auf mehr als einem Dutzend Großrutschen). Auf jeden Fall ein Erlebnis und es ist unmöglich, an einem Tag hier alles gesehen zu haben. Man sollte mindestens ein Wochenende dafür einplanen...

Die teuerste Anlage in Deutschland ist die Therme Erding übrigens trotz 37 Euro für die Tageskarte noch nicht. Das Kur Royal Day Spa in Bad Homburg zieht beispielsweise sogar 40 Euro für die 4-Stunden-Karte und 60 Euro für die Tageskarte ab. Natürlich werden sämtliche Anwendungen zusätzlich berechnet. Rasul kostet dort 25 Euro, eine 50-minütige Sportmassage gar 65 Euro.

Wie man sieht, die Preisskala bei Wellness-Anlagen ist nach oben offen und es gibt sicherlich noch exklusivere Destinationen...

LG wellSPAss
wellSPAss - wo sich Träume ihre Ideen holen!

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
25.1.2010 - 17:54 Uhr
786 Posts
Saunaobermeister Ranking


Neue Preise 2010:

Die Tageskarte kostet jetzt 34 Euro, also lediglich ein Euro mehr, der Sonn-/Feiertagszuschlag blieb mit 4 Euro unverändert.

Was mich aber stört, ist die neue Preisstruktur bei den Wertkarten (Thermencard).

Die 100 Euro-Wertkarte ist ersatzlos weggefallen (bisher 7,5%).
Die 200 *) Euro Wertkarte bietet nur noch 7,5 Prozent Rabatt (bisher 10%)
Die 500 Euro Wertkarte bietet nur noch 10 Prozent statt 12,5
und wer 12,5 Prozent Rabatt will muß jetzt voll 1000 Euro anlegen.
*) bisher 250 Euro

Seltsam ist auch die Begründung:

Zitat: "Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste wurden diese Werte angepasst. Da viele Gäste die ThermenCARD für mehrere Personen nutzen, kam es zu sehr häufigen Aufladungen. Mit den neuen Werten müssen Sie nun seltener aufladen."

Wenn es wirklich nur darum gegangen wäre, hätten sie ja einfach eine neue Platin-Karte für 1000 Euro einführen können und die restliche Preisstruktur unverändert lassen können.

Das Problem war wohl eher, dass ein Familie bei einem einzigen Besuch mit Speisen und Getränken locker die 100 Euro Karte aufgebraucht hatte und somit effektiv 7,5 Prozent Rabatt für einen einzigen Besuch erhalten hatte. Dies sollte wohl unterbunden werden...

Ich hoffe blos, die Therme Wörishofen zieht da nicht nach. Die haben noch die alte Preisstruktur.




Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  München West ist nicht München! Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
6.2.2010 - 17:57 Uhr
786 Posts
Saunaobermeister Ranking


Da die Therme Erding ja recht beliebt ist, spielt vielleicht manch einer mit dem Gedanken, einen Tagesausflug mit dem Billiglieger dorthin zu machen.

Dies ist besonders praktisch, da der Flughafen München nicht weit von Erding entfernt ist.

Manch einer, der noch mehr sparen möchte, kommt dann aber vielleicht auf die Idee, den Flughafen "München West" zu nehmen, den z.B. Ryanair anfliegt.

Allerdings ist "München West" nur ein Marketing-Begriff von Ryanair. In Wirklichkeit handelt es sich bei "München West" um den "Allgäu Airport" bei Memmingen. Übrigens der höchstgelegene Verkehrsflughafen Deutschlands.

Der liegt zwar wirklich westlich von München, allerdings satte 150 km westlich.

Das ist soweit westlich, dass weitere 10 km westlich schon Bayern zu Ende ist!

Also nicht zu sehr sparen, und lieber im "richtigen" Münchner Flughafen landen.

Ich schreibe dies nur, weil aus der örtlichen Presse immer wieder Berichte von Toursten zu lesen sind, die von München West aus mit dem Taxi ins Hofbräuhaus wollen...


kalle ist offline kalle  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.2.2010 - 14:58 Uhr
110 Posts
Dr.Sauna Ranking


Ja Andreas, auch bei uns in NRW wird der Flughafen Weeze von Ryanair als Düsseldorf Weeze angeboten, ist aber noch eine ganze Ecke von Düsseldorf entfernt.

Mein Tipp: Bestellt Euch die Newsletter von Air Berlin, Germanwings und andere auf Euern Rechner, dort gibt es oft 2 für 1 Flüge nach München.

Desweiteren bieten viele Hotels in Erding Pauschalen ( Übernachtung Frühstück und Eintrittskarte für die Therme )an, die vom Preis her sehr günstig sind.

Wir Fressperlen haben im November für 2 Übernachtungen plus Eintrittskarte Erdingtherme im Hotel Linners ( http://www.hotel-linner.de/index.shtml ) ca 120€ bezahlt. Ein Ausflug der sich gelohnt hat.........
+ VERSTORBEN




Heike ist offline Heike  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
15.5.2010 - 13:06 Uhr
896 Posts
Saunaobermeisterin Ranking


hey,

Toms Bericht war sehr umfassend.

Da ich vor Ostern 2010 auch zwei Tage dieses Saunaerlebnis erfahren durfte, möchte ich noch einige kleine Bemerkungen hinzufügen.

Abgesehen von dem beeindruckenden Ganzen fielen mir einige Kleinigkeiten auf:

die Umkleiden und Aufbewahrungsschränke wirkten nicht so grau und billig, wie in vielen Bädern/Saunen durch eine interessante Anordnung und Schrankoberflächen zwar auch aus Kunststoff, aber mit einer Art Wurzelholzdesign - gut fürs Auge, mehrmals täglich liefen Mitarbeiter der Therme durch die Menge der Gäste und boten kleine Stücke frischen Obsts (Orange, Melone, Ananas) an - sehr charmant, in den Toiletten gab es dreilagiges Toilettenpapier - sehr angenehm, zwei Massage-Sessel standen kostenlos zur Verfügung - leider meist besetzt, das Restaurant im Saunabereich war vielseitig, lecker und bezahlbar, es gab aber auch Kleinigkeiten für den schmalen Geldbeutel an einer Art Imbissstand und man konnte auch eigene Verpflegung mitbringen - das war anständig, während der Events in den Ladies- only-Saunen wurde den Herren und nur den Herren in der Zirbelstube alkoholfreies Erdinger gereicht - das war endlich mal gerecht, die in den verschiedenen Saunen gereichten Masken und Peelings waren von guter Qualität und abwechslungsreich (mein Favorit war die Maske im Rosenpavillon mit anschließendem Teetrinken) - Wellness pur im Preis enthalten, nach 18:00 Uhr wurden die Gesundheitsbecken nur für den Saunabereich geöffnet - endlich textilfrei, auf Grund des großen Angebots an Besprudlungsmöglichkeiten in dem sehr großen Innen- und Außenbecken, gab es kein Gedränge - verführt zur Spontanität , im Gegensatz zu Toms Bericht habe ich keine Nicht-mit-Handtuch-belegen-Schilder gesehen (oder sehen wollen), stattdessen standen für alle Gäste ausreichend bequeme Liegen zur Verfügung neben denen man seine Utensilien in Ruhe aufbewahren konnte - äußerst praktisch, auch die von meinen Vorgängern vermissten Ruhezonen waren vorhanden, so gab es einen kuscheligen sehr ruhigen Bereich in einem Raum vor der Erdinger Schwitzstube und einen Raum mit angenehmen Ambiente und Wasserbetten in denen drei Mal täglich Phantasiereisen zum Relaxen stattfanden, aber ansonsten kein Mensch drin war und eine große Stille herrschte - außerordentlich entspannend (mit und ohne Phantasiereise), im größten Raum lag man unter echten Pflanzen - nicht immer üblich, für das römische Dampfbad gab es in einem Gestell davor desinfizierte Matten - gute Idee.

Mein Fazit nach zwei ganzen Tagen (Montag und Dienstag) in der Erdinger Sauna:

ein echtes Erlebnis und so entspannend wie ein einwöchiger Kurzurlaub!

(im Oktober fahren wir wieder für zwei Tage hin )

Heike ist offline Heike  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.11.2010 - 18:22 Uhr
896 Posts
Saunaobermeisterin Ranking


vor zwei wochen war ich wieder mal in der therme erding - immer noch begeistert!

es gibt inzwischen (seit Himmelfahrt) eine citrus-sauna. sie liegt innen und ist in fröhlichem orange-gelb gehalten. die fenster haben die form von quergeschnittenen orangenscheiben - das sieht putzig aus. die sauna hat 65° C mit recht hoher luftfeuchtigkeit. die aufgüsse sind fruchtig und einige werden mit sommersonnenmusik unterlegt. wer den capri-aufguss wählt, muss nicht etwa das lied von den capri-fischern trällern, sondern bekommt am ende ein capri-eis von langnese als belohnung. also, ich mochte den capri-aufguss
ferner gibt es noch ein neues selbstbedienungsrestaurant, ein thai. ist recht ordentlich, aber eher für den kleinen hunger.

solltet ihr mal da sein, versucht einen aufguss in der keltenthron-sauna mit "benni" zu erwischen. das ist ein echtes erlebnis. die anderen saunawedler vor ort meinen, dass er ein "errückter hund" ist. er wurde bei der wedelweltmeisterschaft in österreich vor ein paar wochen zweiter - und mit was? mit recht!

kalle ist offline kalle  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
1.11.2010 - 19:44 Uhr
110 Posts
Dr.Sauna Ranking


Danke Heike für Deinen Bericht !!!

Jetzt ist die Vorfreude auf unseren Besuch dort nächste Woche noch gestiegen.

Ich glaube den Benny habe ich auch schon zweimal in der Keltenthron-Sauna erlebt. Beim 20.30 Uhr Aufguß bringt er immer die ganze Keltensauna zum singen, muß man einfach mal erlebt haben.


+ VERSTORBEN




Thomas ist offline Thomas  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
14.11.2010 - 22:56 Uhr
261 Posts
Lord Sauna Ranking


Ja, am 06.11. war es mal wieder soweit für einen ausgedehnten Besuch der Therme Erding.
Wir haben uns diesmal 14 Stunden Zeit genommen und ich habe nicht eine Minute bereut. Klar, auch hier gibt es das Eine oder auch das Andere zu bemäkeln, aber trotzdem ist das Gebotene einfach nur mit dem Wort gigantisch zu beschreiben.
Wir waren zu 11 Personen mit dem Flieger angereist und haben uns vor Ort eingenistet, um dann den vollen Saunasamstag zu geniessen.
Die neue Citrussauna und den dort genossenen "Fire & Ice - Aufguss" um, ich glaube es war 23:00 Uhr, dargeboten durch Saunameister Holger, kann ich nur mit einem Wort beschreiben: Phantastisch. Volle Punktzahl, das war ein saunatechnisches und optisches Highlight der besonderen Art.
Die Anlage bietet viel, zu viel für nur einen Tag....





Glück auf




Thomas

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.9.2011 - 21:59 Uhr
375 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich war vorgestern auch mal in der Anlage, da ich zufällig des Wegs kam.

Der Eintritt war Montags nun 36 € am Wochenende kämen noch 4 € hinzu.

Aber ich muss sagen, es war jeden Cent wert.
Ich orientierte mich anhand des Aufgussplans und suchte die erste Möglichkeit ein Aufguss zu erleben und so führte mich mein Weg Mittags um 12 als erstes in die

Villa Toscana (70°)
Eine kleinere Sauna mit einem mäßig heißen Eis-Honig Aufguss. Da noch Ferien waren, war die Sauna recht voll. Letztere ist aber sehr schön rustikal eingerichtet und man kann auf 3 Ebenen schwitzen.

Kelostube (80°)
Hier wurde dann ein Kneippaufguss durchgeführt, der schon ein klein wenig wärmer war.

Meditationssauna (70°)
Eine größere Sauna am See, die ca. 60 Leuten halbkreisförmig in 3 Ebenen Raum bietet. Es wurde ein entspannender Klangschalenaufguss zelebriert.

Kelten-Thron-Sauna (75°)
Eine sehr große runde Sauna mit 6 Meter Deckenhöhe für rund 85 Personen.
Als ich 9 Min. vor Aufgussbeginn rein kam waren schon ¾ der Plätze besetzt, aber der Thorn war noch frei. Da nutzte ich die Gelegenheit natürlich um den König zu spielen und setzte mich auf den recht hohen Thron, der von der Höhe noch höher wie eine 4. Bank wirkte und ich so königlich sicher 1 Meter höher saß als die anderen Gäste auf der obersten Reihe.
Ich dachte mir schon, ohh, ganz schön heiß, und dann noch so lang bis zum Aufguss. (ungünstig - ich hatte zuvor auch noch etwas gegessen)
Dann liefen ein paar einzelne Gäste mit Schneebällen in die Sauna, und ich dachte, wäre auch nicht schlecht so einen zu haben, aber es war zu spät. Der Aufguss begann.
Der Saunameister kam mit der Fahne und den Hörnern, begrüßte mich als König und begann mit der Zeremonie.
Dann hat er nur mir als Keltenoberhaupt ein großen Schneeball überreicht, und ich war gerettet. Jetzt kann nichts mehr schiefgehen, zu groß wäre die Blamage den Thron vorzeitig verlassen zu müssen.
Es wurde 2 mal aus den Hörnern aufgegossen und jedes Mal wurde mir speziell mit der Fahne besonders zugewedelt.
Von dem Eis hab ich dann aber auch kaum was gebraucht, es diente eher als psychologische Stütze. Gesungen wurde allerdings nicht, wie von Anderen berichtet wurde.

Kelohaus (85°)
Eine größere Sauna mit 3 Ebenen gemacht aus 500 bis zu 300 Jahre alten Stämmen.
Durch die geringe Deckenhöhe empfindet man diesen Aufguss (Aromaaufguss) am heißesten von allen.

Solestollen (65°)
Gleich in der Nähe vom Kelohaus ist noch der Solestollen, in dem ein recht feuchtes Klima herrscht.
Dort wurde dann den auf 2 Ebenen sitzenden Saunagästen ein Salzaufguss dargeboten.

Zirbelstube (55°)
Diese ist wie eine urbayrische Gaststube mit Tischen und Bänken eingerichtet dazu hört man zünftige Hüttenmusik. Zutritt nur für Männer, 4 mal am Tag wird dort ein alkoholfreies Erdinger Bier im Glas ausgegeben.
Für mich als alten Saunahasen war es doch recht ungewohnt in einer solchen Wirtshausathmosphäre zwischen lauter nacken Männer zu sitzen und Bier zu trinken.
Aber schon schnell stellte sich eine lustige Stimmung ein.

Salzsteinzimmer (55“)
Dort herrscht ein sehr ansprechendes Ambiente mit von hinten indirekt beleuchteten Steinen, gepaart mit schönen Bäumen und Zweigen.
Angewendet wurde in der Runde ein Solepeeling.

Backstube (60°)
Hier werden die Saunagäste fürs Schwitzten mit Semmeln belohnt, die vorher in einem Backofen gebacken werden.

Firmamentwarte (55°)
Die Saunagäste können dort neben einem 360° Panoramabild noch viel Wissenswerte über Sterne und andere Himmelkörper entdecken.

Geysierhöhle (60°)
Ein besonderes Schauspiel ist es wenn der Geysier ca. 5 Meter hoch spritzt, auch viele Lichtschauspiele sind dort zu bewundern.

Ich habe dann den Tag mit einem weiteren Besuch in der Meditationssauna und dem letzten Aufguss in der Kelostube abgeschlossen. Das waren dann die einzigen beiden Saunen die ich zwei mal besucht habe.

Zum Abkühlen gibt es neben den üblichen Duschen, Kneippschläuchen, Eimergiesanlagen, Tauchbecken, dem kühlen Schwimmbecken noch wasserfallähnliche Felsenlandschaften in der Keltenabteilung sowie riesige Wasserkaskaden die aus Blüten strömen.

Barrierefreiheit:
Die Anlage ist auch mit dem Rollstuhl befahrbar, es gibt auch passende Umkleidebereiche, Duschen und Toiletten.

Mein Fazit: Die weltgrößte Saunaanlage hat tatsächlich sehr viel zu bieten und ist somit ein Muss für sicher jeden Saunafan dem lange Anfahrtswege wenig ausmachen.
Ich bin mit Sicherheit nicht das letzte mal dort gewesen.
Auch wenn die meisten Aufgüsse nicht so heiß waren wie ich es normal gewohnt bin, aber wenn man das den ganzen Tag macht, ist es so sicher einiges erholender.

Gruß Saunakübel
Von mir besuchte und bewertete Saunen
Alle bewerteten Saunen im Forum

Heike ist offline Heike  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.9.2011 - 22:53 Uhr
896 Posts
Saunaobermeisterin Ranking




und wenn du in der citrus-sauna noch den capri-aufguss mitgemacht hättest, dann hättest du am ende ein capri-eis bekommen

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.9.2011 - 23:56 Uhr
375 Posts
Lord Sauna Ranking


Wow, gut dass Du mich erinnerst, die Citrussauna hab ich ganz vergessen zu erwähnen. Natürlich war ich da auch drin und hab auch ein Zitronen-Wasser-Eis bekommen.
Es war glaub die Sauna mit der meisten Stimmung, was das Singen und Klatschen während und nach dem Aufguss angeht. Es lief irgendeine Zitronenmusik.

edit: cool, mit diesem Nachtrag bin ich nun endlich "Saunaobensitzer"

Gruß Saunakübel
Von mir besuchte und bewertete Saunen
Alle bewerteten Saunen im Forum

Heike ist offline Heike  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
8.9.2011 - 6:40 Uhr
896 Posts
Saunaobermeisterin Ranking




bahhhhhhhh, zitronen-wasser-eis?????????

ein CAPRI-eis, das sind kindheitserinnerungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Saunageist ist offline Saunageist  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
12.12.2011 - 22:48 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Natürlich ist die Therme in Erding in Größe kaum zu überbieten.
Was aber klar fehlt ist eine heiße, trockene Sauna (95 -100°) in welcher auch Aufgüsse gemacht werden.
Im Erdinger Schwitzstüberl ist es zwar über 90° warm, aber es gibt keine Aufgüsse!

Also trotz des großen Angebotes an diversen "Weicheisaunen" ist für den echten Saunagänger nicht viel dabei!

tom ist offline tom  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
12.12.2011 - 23:18 Uhr
1413 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von Saunageist:

Was aber klar fehlt ist eine heiße, trockene Sauna (95 -100°) in welcher auch Aufgüsse gemacht werden.


Genau dieser Teil wird durch die heissen Aufgüsse in der Kelo Sauna 85 Grad (unten) abgedeckt.

In einer 100 Grad heissen Sauna würden Aufgüsse für die meisten Gäste unerträglich. Das grenzt dann schon an Meisterschaften, aber diese möchten die "normalen" Saunabesucher nicht.
Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Saunageist ist offline Saunageist  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.12.2011 - 18:01 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat:
Genau dieser Teil wird durch die heissen Aufgüsse in der Kelo Sauna 85 Grad (unten) abgedeckt.


Hier muß ich leider wiedersprechen. Ich geh ja nun auch schon 35 Jahre regelmäßg in die Sauna. Und für mich sollte eine Sauna (unabhängig davon, ob aufgegegossen wird oder nicht!) 90° + x warm sein!

Und wenn ich dies zum Maßstab nehme, ist in der Therme Erding nicht viel geboten!
Mag sein, daß die Masse damit "zufrieden" ist.
Aber von einer "Anlage der Spitzenklasse" und der entsprechenden Werbung, erwarte ich bei über 20 verschiednen "Saunen(?), wenigsten eine, welche ein wenig wärmer ist!

Da lob ich mir zum Beispiel die Sauna im "Olyzentrum" in Seefeld. In eine wunderbate Natursteingrotte eingebaut, trocken 100° warm und stündlich ein gepflegter Aufguß. Es ist immer voll und von "Extrempublikum" kann nicht die Rede sein!

Das dürfte doch für Erding kein Problem sein eine ähnliche Sauna zu installieren!
PS.: Die Rutschen können doch auch nicht steil und hoch genug sein!

Saunageist ist offline Saunageist  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
13.12.2011 - 18:05 Uhr
14 Posts
Saunaamateur Ranking


Zitat:
In meiner Stammsauna sind die Aufgüsse immer in der grossen Aussensauna und diese hat auch 100°. Wird manchmal schon heiss, aber nicht extrem


Ich gehe aber davon aus, daß ihre Stammsauna nicht in der Therme ist, oder?

Hubert ist offline Hubert  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.8.2012 - 20:58 Uhr
611 Posts
Saunameister Ranking


Immer wieder entdeckt man in der Therme Erding kleine Attraktionen, auch wenn man schon mehrmals dort war. Neulich ist mir eine kleine runde Steinpyramide, eigentlich sehr zentral platziert, aufgefallen. Auf halber Höhe sind die Steine sehr heiß. Es sind Stühle rundherum angeordnet. Man kann die Füße an die Pyramide halten. - Tut gut!

Übrigens kann man am kleinen Pool draußen wunderbar essen. Sehr sehr lecker! Schweinemedallions mit Gorgonzola, eine Ofenkartoffel mit Schale in Alufolie gebacken, wunderbare Remoulade und Salat - das für 11.90 €. Das war das Geld wert.

Mehrere Leute unterhielten sich darüber, weil die Anlage doch doppelt so groß werden soll. Aber - noch keine Bagger, keine Kräne. Hoffentlich wird die Atmosphäre dort dadurch nicht kaputt gemacht.

Hubert

kalle ist offline kalle  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
29.8.2012 - 23:57 Uhr
110 Posts
Dr.Sauna Ranking


Hi Hubert,

die Grillplatte dort für zwei Personen war aber für gestandene Westfalen wie Thomas und Tom nur ein Kinderteller
+ VERSTORBEN




Hubert ist offline Hubert  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
14.11.2012 - 23:09 Uhr
611 Posts
Saunameister Ranking


In der Therme Erding hat eine neue Großraum Sauna eröffnet habe ich gelesen. Sie fasst 100 Personen und nennt sich "Tropensauna". Sie soll 60 Grad heiß sein. Am Champangnerpool soll sie sein. Künftig sollen darin Zuckerpeelings angeboten werden. Na mal sehen, wie die ist. Wenn ich wieder dort war, werde ich darüber berichten. Vielleicht bald? Mal sehen!
Hubert

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
15.11.2012 - 7:06 Uhr
786 Posts
Saunaobermeister Ranking


Zitat von Hubert:
In der Therme Erding hat eine neue Großraum Sauna eröffnet habe ich gelesen. Sie fasst 100 Personen und nennt sich "Tropensauna".


Die eröffnen jetzt noch eine neue Sauna, wo doch nächstes Jahr das Saunaparadies verlegt werden soll und das jetztige Saunagebiet zu einem textilpflichtigen Wellnessbereich werden soll?

Das läßt schlimmes Ahnen - ich sage nur Textilsauna!


Hanjo ist offline Hanjo  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.5.2014 - 15:07 Uhr
71 Posts
InderMittesitzer Ranking


Ich schwanke zwischen Vorfreude und Bangen auf das Wochenende, da wir den ganzen Samstag in der Therme Erding verbringen.

Nach fast 2 Jahren Anlauf *lach* komm ich mal dahin um mir mein eigenes Urteil zu bilden.

Ich lass mich mal überraschen

Hubert ist offline Hubert  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
20.5.2014 - 15:37 Uhr
611 Posts
Saunameister Ranking


Ja mach das mal! Ich wünsche Dir viel Spass dort.
Hubert

Hanjo ist offline Hanjo  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.5.2014 - 6:46 Uhr
71 Posts
InderMittesitzer Ranking


So zurück aus München,

einen ausführlichen Bericht spar ich mir an der Stelle. Saunakuebel hat da schon genug zu geschrieben und dem kann ich nur zustimmen.

Die Vielfalt ist beim Erstbesuch sicher beeindruckend. Die Aufgüsse ebenso vielfälltig und abwechslungsreich. Was ich in teilweise Testberichten ausserhalb des Forums gelesen habe, wegen Überfüllung etc.....dem kann ich so nicht zustimmen. Sicher die Aufgüsse waren teilweise wirklich voll, auch das die Leute teilweise 15min vorher reinlaufen um einen Platz zu bekommen. Dafür sind die anderen Saunen ausserhalb der Aufgüsse recht leer. Aber ich bin der Meinung das die Therme Erding vielmehr ein Erlebnisssaunieren ist als ruhiges Entspannungssaunieren.

Wir haben den Tag von Öffnung bis Schließung dort verbracht und würden dies immer wieder so machen. Wir hatten zwar auch einen privaten Rückzugsort wo wir von der Lautstärke innerhalb des Bades nicht wirklich etwas mitbekommen haben, aber wir fanden die Lautstärke insgesamt auch nicht als sooo laut.

Der Eintritt am WE ist bei 41 Eur.....nicht wenig, aber insgesamt für die Anlage und die Möglichkeiten angemessen. Die Gastronomie war super und auch da vom Preis her angemessen in unseren Augen.

Fazit: Wir kommen wieder, nicht oft, nicht regelmäßig, aber wenn sich die Möglichkeit gibt auf jeden Fall.

tom ist offline tom  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.5.2014 - 10:50 Uhr
1413 Posts
Saunavielwisser Ranking


Zitat von Hanjo:
So zurück aus München,
......... Was ich in teilweise Testberichten ausserhalb des Forums gelesen habe, wegen Überfüllung etc.....dem kann ich so nicht zustimmen. Sicher die Aufgüsse waren teilweise wirklich voll, auch das die Leute teilweise 15min vorher reinlaufen um einen Platz zu bekommen.
....


Schau mal auf das Datum. Wir haben jetzt Mai. Die Testberichte von Saunakübel und mir sind in der Hauptsaison geschrieben. Das ist ein grosser Unterschied, was die
Besucherzahlen in der Erding Therme angeht.

Ab Beginn der Saunasaison, das ist dann, wenn alle Menschen meinen, es wird draussen so kalt, dass man mal wieder in eine Sauna gehen könnte....
ist die Erding Therme locker doppelt so voll wie Du das jetzt im Mai hier "entspannt" gesehen hast.

Zusammenfassend ist die Erding Therme in der Hauptsaison der Saunazeit SEHR GUT besucht und Wartezeiten und Aufgüsse sind entsprechend überfüllt!




Liebe Grüsse aus Hagen
-= tom =-


Hanjo ist offline Hanjo  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.5.2014 - 11:52 Uhr
71 Posts
InderMittesitzer Ranking


Tom kann ich mir gut vorstellen, zumal dann auch weniger bis niemand draußen liegt.

Es war auch eher auf teilweise sehr negative Berichte außerhalb des Forums gemünzt. Ich bin der Meinung man sollte mit einer gewissen Erwartungshaltung dorthin. Wer absolute Ruhe und Entspannung sucht und diese dort erwartet ist meiner Meinung dort falsch und kann auch nur enttäuscht werden.

Ungefähr so als wenn ich Sommer am Wochenende in einen Freizeitpark fahre und mich dann beschwere das ich an den Fahrgeschäften ewig anstehen muss.

Hubert ist offline Hubert  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
27.5.2014 - 22:40 Uhr
611 Posts
Saunameister Ranking


An einem Werktag ist auch weniger los, als am Wochenende.

Wenn man dort die Ruhe suchen will, kann man sie schon finden. Man muss sich dann auf einen kleinen Bereich beschränken und so manche Aufgüsse meiden, was vermutlich nicht der Sinn der Sache ist.
Ist man das erste Mal dort, ist man mehr oder weniger den ganzen Tag damit beschäftigt, auszukundschaften, was es da so alles gibt. Dabei wird es nicht langweilig, weil das gut einen Tag füllt, will man so manchen Eventaufguss miterleben und vielleicht noch rüber ins Galaxy, in die Therme und in die Vitaloase. Klar ist es dann eine Event-Saunaanlage.

Beschränkt man sich jedoch auf einen kleinen Bereich, hat man für all das andere mitbezahlt. Aber darüber wurde schon ausgiebig disskutiert.

Gruß
Hubert

Ex-Mitglied ist offline Ex-Mitglied  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden
28.5.2014 - 8:25 Uhr
41 Posts
Saunauntensitzer Ranking


Ich persönlich habe keine Lust mehr auf Erding und kann die Saisonalität in keinster Weise bestätigen - an einem normalen Wochentag im Sommer war alles gnadenlos überfüllt, beginnend früh am Vormittag mit einer langen Schlange am Eingang, die sich bis in die Saunakabinen und ins Galaxy fortsetzte.
Wie sich herausstellte, war an dem Tag Feiertag in Österreich und das Nachbarland hat sich kollektiv nach Erding aufgemacht.
Ich kann nur davor warnen, sich auf einen unbeschwerten Werktag in Erding zu freuen. Vorab sollte man mindestens sämtliche Ferientermine und Feiertage aller benachbarten und weiter entfernten Länder im 300km-Umkreis prüfen...

Saunakuebel ist offline Saunakuebel  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
6.7.2020 - 11:30 Uhr
375 Posts
Lord Sauna Ranking


Ich hab neulich dieses Video von der Therme Erding in der Coronakriese gesehen.

https://www.youtube.com/watch?v=cTDWkakTTus

Gruß Saunakübel
Von mir besuchte und bewertete Saunen
Alle bewerteten Saunen im Forum

Heike ist offline Heike  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
7.7.2020 - 13:13 Uhr
896 Posts
Saunaobermeisterin Ranking



@saunakübel, danke für den interessanten Bericht

Babsi ist offline Babsi  Re: Die Erding Therme Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Saunafan private Nachricht senden Stamm Sauna
9.7.2020 - 9:53 Uhr
37 Posts
Saunauntensitzerin Ranking


Den Film haben wir uns nun auch mal angesehen. Ganz toll.

Das wird von uns auch noch mal ein Ziel sein, diese Therme zu besuchen.
Urlaub haben wir dort schon oft gemacht, aber für den Besuch hat die Zeit immer nicht gereicht.

Fest in der Planung.

Seite 1 nach oben

Forenauswahl:


Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!
Besucher seit Jan 05

    

Seitenladezeit: 0.35 Sek